Katze beschwert sich, wenn man etwas verbietet

  • Themenstarter Lucky22
  • Beginndatum
Lucky22

Lucky22

Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2014
Beiträge
67
Hallo,

unsere Katze akzeptiert inzwischen "Nein" recht gut wenn man ihr etwas verbietet. Jedoch beschwert sie sich danach oder erhebt einspruch dagegen. Sie gibt dann immer 4 laute von sich und zieht und geht wo anders hin.

Machen eure Katzen das auch ?
 
Werbung:
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
Oh ja, mein Herr Kater mault auch gerne in solchen Fällen "alle dooooof, außer mich! :mad:" und zieht beleidigt maulend von dannen ... Muss er aber durch ;) Zudem muss er prinzipiell das letzte Miau!! haben :rolleyes:
 
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
KleineFee1980

KleineFee1980

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Mai 2012
Beiträge
193
Ja, meine machen das auch.
Um 2 Sekunden später der Schwester nachzurennen um den Frust über das Verbot an ihr abzulassen :p
 
Phillis

Phillis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2014
Beiträge
586
Ja, das kenne ich von meiner Tinka auch!

Sie sagt immer "Och menno, nichts darf man!"
gi64.gif
:D
 

Ähnliche Themen

MissKitty
Antworten
8
Aufrufe
11K
MissKitty
MissKitty
U
Antworten
11
Aufrufe
2K
willy11
W
R
Antworten
18
Aufrufe
9K
Shary
L
Antworten
11
Aufrufe
5K
Feuerkopf
Feuerkopf
L
Antworten
16
Aufrufe
2K
lilshira91
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben