katerchen hat weichen kot !!! hilfe .....

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
hallo ihr lieben....

mein kleiner schnurri ( 10 monate alt, entwurmt, geimpft, kastriert, stubentieger:)) macht mir seit einiger zeit sorgen .....

er hat weichen stuhl, aber keinen durchfall, denn er geht nur einmal am tag zum kacken aufs klo ( um punkt 19 uhr, immer :p ) ... zum pischern geht er meist 2 bis 3 mal ....

ich versuche es mal ein wenig zu beschreiben, also der kot ist zum anfang fest und zum ende hin ist er sehr weich .... er riecht zudem scheußlich:wow:

wir waren vor 4 wochen beim tierarzt und hatten erstmal normal untersuchen lassen, resultat alles ok !!! dazu ist aber zu sagen das es zu dem zeitpunkt schlimmer war mit dem kot, weil zu der zeit war er richtig flüssig und schmierig, und vor dem keckern hat er immer so miauzt :glubschauge: er bekam eine spritze und dann besserte sich das .... seitdem ist der kot zum anfang hart und zum ende der wurst weich :hmm:

naja.... vor 2 wochen habe ich dann ein großes kotbild machen lassen und über mehrere tage gesammelt, resultat alles ok !!!!:verstummt:

nun kann es ja nur noch an der ernährung liegen oder ????

ich gebe ihm trockenfutter von perfect fit-sensetiv und als nassutter auch .... er frisst am liebsten trockenfutter ( keine angst er trinkt auch viel :rolleyes: ) und zudem noch 1 nassfutterbeutel am tag .....

was kann ich da noch tun ?


LG und danke schonmal für eure hilfe :pink-heart::pink-heart:
 
Werbung:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
9.736
Ort
Oberbayern
Generell solltest du ihn unbedingt auf besseres Futter umstellen. Das war momentan frisst ist leider, wenn man es ehrlich sagt, einfach nur Müll. Trockenfutter würde ich generell vom Speiseplan streichen, da es für Katzen langfristig sehr gesundheitsschädigend sein kann, und in keiner Weise einer artgerechten Ernährung entspricht. Perfect Fit Nassfutter enthält übrigens laut Deklaration auch Getreide: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 14% Huhn), Getreide (u.a. 4% Reis), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe.
Es gibt Katzen, die auf solches minderwertiges Futter, mit Durchfall und Blähungen reagieren. Ich würde dir empfehlen dich einfach mal hier im Forum oder auf anderen Informationsseiten in artgerechte Ernährung einzulesen :)

http://www.katzen-forum.net/ernaehr...n-getreide-oder-so-einfach-ist-das-nicht.html
http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/start.htm
http://www.savannahcat.de/katzenernaehrung.html
http://www.miau.de/tips/ernaehr/futter.html
http://www.katzennetzwerk.de/katzeninfos/ernaehrung.html
http://www.wer-weiss-was.de/faq192/entry2262.html
http://www.tatzenladen.de/infoseiten/Wahrheit_ueber_Trockenfutter.html
 
Zuletzt bearbeitet:
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
ok vielen dank ich werde mir das alles in ruhe mal durchlesen .... und danach mal zum fressnapf was "gesundes" kaufen ..... :smile:

ich hoffe das hilft dann auch !

heisst es denn das ich ihm auch etwas rohes futter geben sollte ? ich habe leider keine ahnung davon .... also ich verstehe darunter vom fleischer ein stück hühnchen oder so .... ist das richtig ?
welches futter aus dem handel wäre eine alternative ? royal canin zb ???
 
Zuletzt bearbeitet:
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Kannst du das große Kotprofil mal bitte einstellen? Also die Ergebnisse?

Natürlich kann da eine Unverträglichkeit ursächlich sein, was aber eine konsequente Fütterung (Ausschlussdiät) über Wochen oder länger bedeutet (nicht nur mal Huhn).
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
9.736
Ort
Oberbayern
Gutes Nassfutter findest du beispielsweise bei http://www.sandras-tieroase.de.
Dort ist das komplette Sortiment gut bis sehr hochwertig, weshalb man auch als "Anfänger" bei der Auswahl nicht viel falsch machen kann.
Wenn du nicht über das Internet bestellen möchtest (was billiger und praktischer ist) gibt es natürlich im Fachhandel einige recht empfehlenswerte Marken. Bei Fressnapf findest du beispielsweise Real Nature, Select Gold und je nach Filiale beispielsweise auch GranataPet und CatzFinefood. Wo hast du denn bisher immer eingekauft? Royal Canin ist übrigens minderwertiger und vollkommen überteuerter Müll. Also Finger weg! Leider versuchen viele Tierärzte ihren Kunden dieses Futter anzudrehen, da sie oftmals von den großen Futtermittelherstellern gesponsert werden und Provisionen für den Verkauf einstecken.

Rohfleisch kannst du, wenn du möchtest, problemlos füttern, solange es nicht mehr als 20% der Futtermenge sind. Falls der Anteil höher ist müssen Supplemente zugefügt werden, damit keine Mangelerscheinungen auftreten (-> Barf). Wichtig: Niemals rohes Schwein oder gekochte Knochen geben!

Lebt der kleine Mann denn eigentlich immer noch ganz alleine bei euch?
 
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
Kannst du das große Kotprofil mal bitte einstellen? Also die Ergebnisse?

Natürlich kann da eine Unverträglichkeit ursächlich sein, was aber eine konsequente Fütterung (Ausschlussdiät) über Wochen oder länger bedeutet (nicht nur mal Huhn).


ja ich werde mich gleich mal daran versuchen das kotprofil hochzuladen .....
 
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
Gutes Nassfutter findest du beispielsweise bei http://www.sandras-tieroase.de.
Dort ist das komplette Sortiment gut bis sehr hochwertig, weshalb man auch als "Anfänger" bei der Auswahl nicht viel falsch machen kann.
Wenn du nicht über das Internet bestellen möchtest (was billiger und praktischer ist) gibt es natürlich im Fachhandel einige recht empfehlenswerte Marken. Bei Fressnapf findest du beispielsweise Real Nature, Select Gold und je nach Filiale beispielsweise auch GranataPet und CatzFinefood. Wo hast du denn bisher immer eingekauft? Royal Canin ist übrigens minderwertiger und vollkommen überteuerter Müll. Also Finger weg! Leider versuchen viele Tierärzte ihren Kunden dieses Futter anzudrehen, da sie oftmals von den großen Futtermittelherstellern gesponsert werden und Provisionen für den Verkauf einstecken.

Rohfleisch kannst du, wenn du möchtest, problemlos füttern, solange es nicht mehr als 20% der Futtermenge sind. Falls der Anteil höher ist müssen Supplemente zugefügt werden, damit keine Mangelerscheinungen auftreten (-> Barf). Wichtig: Niemals rohes Schwein oder gekochte Knochen geben!

Lebt der kleine Mann denn eigentlich immer noch ganz alleine bei euch?

ja das mit dem royal canin und der provision für den tierarzt habe ich mir schon gedacht .... :( nein unser kleiner stubentiger ist noch alleine... ich will erstmal das mit seinem kot im griff bekommen. und bis nach dem test jetzt wusste ich ja noch gar nicht das es nicht ansteckend ist :verstummt: ein glück ! ich bin zudem auch leider arbeitslos geworden und habe genug zeit meinen tiger zu beobachten und mich zu kümmern ---- erstmal ! das thema mit der 2 katze ist noch nicht aus der welt :glubschauge::smile: perfect fit , royal canin oder senabelle ...:massaker:
ich kauf immer im futterhaus ein .... und bis jetzt gab es immer
 
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
snowflake

snowflake

Forenprofi
Mitglied seit
24. August 2008
Beiträge
3.115
Ort
NRW
Wurde der Kot auch auf Giardien getestet?
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
9.736
Ort
Oberbayern
  • #10
ja das mit dem royal canin und der provision für den tierarzt habe ich mir schon gedacht .... :( nein unser kleiner stubentiger ist noch alleine... ich will erstmal das mit seinem kot im griff bekommen. und bis nach dem test jetzt wusste ich ja noch gar nicht das es nicht ansteckend ist :verstummt: ein glück ! ich bin zudem auch leider arbeitslos geworden und habe genug zeit meinen tiger zu beobachten und mich zu kümmern ---- erstmal ! das thema mit der 2 katze ist noch nicht aus der welt :glubschauge::smile: perfect fit , royal canin oder senabelle ...:massaker:
ich kauf immer im futterhaus ein .... und bis jetzt gab es immer

Je nach Filiale könntest du im Futterhaus zum Beispiel Macs, Grau und Catz Finefood finden. Prinzipiell kommt man aber in Onlineshops immer günstiger weg, wenn auf große Dosen zurückgreift, Mengenrabatt und Sonderaktionen nutzt.
Ich hoffe, dass der Kleine nicht mehr zu lange allein bleiben muss. In der Regel wird eine Zusammenführung nämlich immer schwieriger je mehr Zeit eine Katze in Einzelhaltung verbracht hat...
 
Werbung:
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
  • #12
Je nach Filiale könntest du im Futterhaus zum Beispiel Macs, Grau und Catz Finefood finden. Prinzipiell kommt man aber in Onlineshops immer günstiger weg, wenn auf große Dosen zurückgreift, Mengenrabatt und Sonderaktionen nutzt.
Ich hoffe, dass der Kleine nicht mehr zu lange allein bleiben muss. In der Regel wird eine Zusammenführung nämlich immer schwieriger je mehr Zeit eine Katze in Einzelhaltung verbracht hat...


ja ich weiss die tierärztin hat uns geraten erstmal abzuwarten bis das problem mit dem kot weg ist und dann einen gleichaltriges tier zu holen .... welches von den futter hat schön viel sauce ? er frisst nämlich nur mit gaaaaaaaaaaaaanz viel sauce :aetschbaetsch1: und tricksen mit wasser beimischen die hat er schon durchschaut :oha::aetschbaetsch2:
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
9.736
Ort
Oberbayern
  • #13
ja ich weiss die tierärztin hat uns geraten erstmal abzuwarten bis das problem mit dem kot weg ist und dann einen gleichaltriges tier zu holen .... welches von den futter hat schön viel sauce ? er frisst nämlich nur mit gaaaaaaaaaaaaanz viel sauce :aetschbaetsch1: und tricksen mit wasser beimischen die hat er schon durchschaut :oha::aetschbaetsch2:

Hochwertiges Futter hat in der Regel leider immer Paté-Konsistenz. Soweit ich weiß gibt es von Bozita ein paar Sorten mit Sauce, aber das Futter ist auch eher untere Mittelklasse meiner Meinung nach und wird von einigen Katzen nicht besonders gut vertragen.
 
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
  • #14
Hochwertiges Futter hat in der Regel leider immer Paté-Konsistenz. Soweit ich weiß gibt es von Bozita ein paar Sorten mit Sauce, aber das Futter ist auch eher untere Mittelklasse meiner Meinung nach und wird von einigen Katzen nicht besonders gut vertragen.


gut denn bekommt er jetzt was in pate form .... ausprobieren und gut ... mehr kann ich ja jetzt eh nicht tun für meinen kleinen racker .... :hmm: es ist ja schon besser geworden als das ganze anfang märz anfing war es ja extrem mit dem kot .... :oha:
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #15
Ich bin mal so frech und kopiere aus deinem anderen Thread von heute:

Schnurris Futterumstellung unktioniert soweit ganz gut er bekommt jetzt Nassfutter Pur also reines Hühnchen ..... und Getreidefreies Trockenfutter also ich hoffe es wird besser .... :verschmitzt:

Welches Nassfutter meinst du ? Ergänzungsfutter ? Und warum immer noch Trofu ?
 
mu-277

mu-277

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2013
Beiträge
172
  • #16
Welches Nassfutter meinst du ? Ergänzungsfutter ? Und warum immer noch Trofu ?[/QUOTE]

Pure Nature Nassfutter, ist kein ergänzungsfutter sondern vollkost ... ja und trofu nur ein par kräckerchen zum abgewöhnen und immer bisschen reduzieren .... ( weil er es so liebt:pink-heart: )
 
K

Kittyclaw

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2013
Beiträge
97
  • #17
Catz Finefood und Macs habe ich noch in keinem Fressnapf gesehen. Ich bestelle das immer bei Sandras Tieroase, außer Macs. Das gibt es auch bei Futterplatz.de und ist dort günstiger. Grau sollte dort allerdings zu bekommen sein...

Ich würde einfach mal so ein Misch-Tray bei Sandra bestellen, um herauszufinden, was die Katze mag. Noch hochwertiger geht es übrigens nicht. Meine Katzen bekommen das auch, außer Fertigbarf und Küken.

Viel Erfolg!

LG
Kittyclaw
 
K

Kittyclaw

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2013
Beiträge
97
  • #18
Noch was :)
Ich habe 5 Katzen. Fünf wunderschöne Maine Coon, keine hat hier stinkenden Kot. Es sei denn, sie hat was gefressen, was sie besser nicht gefressen hätte. Mein Kater Joschi reagiert z.B. wenn er zuviel von den Hefetabletten genascht hat. Die holt er sich auch allein aus dem Schrank, der Schlingel.

Und Porta 21 könntest Du auch versuchen. Die haben tolle Sorten mit Thunfisch! :)
 
SabrinaLuna

SabrinaLuna

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2014
Beiträge
44
  • #19
Ich gebe meiner Katze auch trockenfutter von perfect fit für zwischendurch und nassfutter von sheba oder Felix. Aber da ich gehört haben soll,das beides überhaupt nicht gut sein soll,werde ich mich hier auch mal schlaumachen.. weil ich habe nämlich das selbe Problem das meine süße seit längerer Zeit weichen kot hat.:(
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
9
Aufrufe
4K
senoritarossi
senoritarossi
Gabipaule
Antworten
23
Aufrufe
13K
Jorun
D
Antworten
5
Aufrufe
426
Kayalina
Kayalina
EmmieCharlie
2
Antworten
30
Aufrufe
2K
EmmieCharlie
EmmieCharlie
Panike
Antworten
42
Aufrufe
5K
caramiabella
caramiabella

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben