Kater zittert

  • Themenstarter Themenstarter Emilia5400
  • Beginndatum Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Emilia5400

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2022
Beiträge
508
Hey, ich weiß keiner von euch ist Tierarzt (vielleicht auch schon 😀) aber möglicherweise hat einer einen Rat.

Samstag gegen Abend hat mein Freund beobachtet das unser Kater im Schlaf zittert, erstmal alles ok kann ja vorkommen bei einem wilden Traum, allerdings hat er als er wach war weiter gezittert. Als ich von der Arbeit gekommen bin 2 Stunden später haben wir Fieber gemessen, alles ok. Hat dann auch nicht mehr gezittert. Gestern wieder fast genau um die selber Uhrzeit.

Heute Morgen kam er dann um die Ecke mit einem ganz dicken Auge. Vermutung das gestern bei der abendlichen schlägerei der beiden wohl was ins Auge gegangen sein muss. Beim TA dann Tropfen bekommen und spritze gegen schmerzen.

Heute WIEDER um die selbe Uhrzeit wie die Tage davor ist er wieder am zittern, ich blöde Nuss hab vergessen es anzusprechen heute und der TA hat auch schon zu.
Meint ihr die Verletzung kann schon Samstag entstanden sein und bis heute unbemerkt? Ich hatte gelesen das eine augenverletzung starke Schmerzen verursacht. Er verhält sich sonst normal, er frisst, trinkt, spielt, schnurrt.
Bin schon wieder drauf und dran morgen wieder direkt zum TA zu fahren.

Ist schon richtig peinlich wie oft ich da schon war und am Ende war nix, aber besser einmal zu viel als einmal zu wenig oder nicht 🤷🏼‍♀️

Was denkt ihr?
 
A

Werbung

Sherlock zittert auch hin und wieder, bei uns war es aber immer mit Fieber verbunden. Ich hatte damals extra ein Video gemacht, die TÄ hatte zwar dann leider gesagt, dass sie so ein Zittern noch nie gesehen hätte und schob es beim ersten Mal auf ein Medikament.
Im Nachhinein stellten wir aber fest, dass er eben immer Fieber hat wenn er zittert. Das kann man bei euch ja ausschließen.
Ich würde aber auf jeden Fall mal ein Video machen und dem TA zeigen. Vielleicht können sie es schon eingrenzen
 
  • Like
Reaktionen: Emilia5400, Wasabikitten und Razielle
Sherlock zittert auch hin und wieder, bei uns war es aber immer mit Fieber verbunden. Ich hatte damals extra ein Video gemacht, die TÄ hatte zwar dann leider gesagt, dass sie so ein Zittern noch nie gesehen hätte und schob es beim ersten Mal auf ein Medikament.
Im Nachhinein stellten wir aber fest, dass er eben immer Fieber hat wenn er zittert. Das kann man bei euch ja ausschließen.
Ich würde aber auf jeden Fall mal ein Video machen und dem TA zeigen. Vielleicht können sie es schon eingrenzen
Danke für die Antwort, das hab ich vorhin schon gemacht in der Hoffnung das es was bringen könnte !!
 
  • Like
Reaktionen: -Sabi-

Ähnliche Themen

E
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
Emilia5400
E
Katzen-Hilfe Uelzen
Antworten
49
Aufrufe
15K
alexandra89
alexandra89
F
Antworten
1
Aufrufe
10K
Latifa
Latifa
KaterFindus
Antworten
11
Aufrufe
10K
Zugvogel
Z
T
Antworten
4
Aufrufe
809
Poldi
Poldi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben