Kater erbricht frühs

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
1

15sunny

Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
69
Unser Kater erbricht seit 4 Tagen frühs vor dem Essen .
Die ersten drei Tage klar mit weißen Schaum , heute gelb grün .
Was könnte es sein ??
Ansonsten ist er fit
 
Werbung:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Wie lange hat er dann nichts zu fressen bekommen?
Steht nachts Futter zur Verfügung?

Nach 4 Tagen solltest du auch schon mal zum Tierarzt gehen :/
 
1

15sunny

Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
69
Sie bekommen abends um 20.15 nochmal Essen wo meist etwas übrig bleibt wo sie im Laufe des Abends essen .
Frühs um 7.30 wieder
 
1

15sunny

Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
69
Wir haben heute Abend Termin

Wollte nur vorher mal hören ob das jemand kennt
 
OskarDerGroße

OskarDerGroße

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2015
Beiträge
479
Alter
37
Ort
Berlin
Wenn der Schleim gelb-grün ist hat er eventuell irgendwo an Pflanzen rumgekaut und deswegen erbrochen.
Außerdem, würde ich nachts definitiv Futter stehen lassen, damit er nicht so lange Perioden ohne Futter auskommen muss. Das kann nämlich auch zur morgendlichen Übelkeit führen.
 
Mahina

Mahina

Forenprofi
Mitglied seit
31. Januar 2008
Beiträge
5.377
Alter
44
Ich würde zum TA gehen, das könnte eventuell eine Magenschleimhautentzündung sein.
Wie Oskar schon schrieb, kann das durch nächtliches Nicht-Essen entstehen, weil die Magensäure unverdünnt bleibt.
Aber in erster Linie muß das Akute mal behandelt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Meine Katze erbricht sich, wenn sie sehr lange nichts gefressen hat.
Ihr ist dann praktisch schlecht vor Hunger.

Das fiel mir als erstes zu deiner Schilderung ein.

Zwischen 20:15 und 7 liegt eine lange Zeitspanne. Fütter sie mal später abends und guck, dass über Nacht noch Futter zur Verfügung steht.
 
1

15sunny

Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
69
Ja gehen später zum Arzt

Ok an das zulange ohne Futter habe ich noch gar nicht gedacht weil das bei k s schon immer so ist .
Danke werde das aufjedenfall ändern
 
Catsnbooks

Catsnbooks

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2012
Beiträge
1.319
Ort
Bochum
Das kann so viel sein, ich würde am besten ein Blutbild machen lassen, wo auf jeden Fall auch Nierenwerte und spezifische Pankreaslipase getestet werden (Abkürzung specFPL, macht nur Idexx).
 
1

15sunny

Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
69
  • #10
Ok
Danke für den tip
Der ist sowieso unser kleiner Problemfall der hat auch eine Futtermittelunvertraglichkeit Vllt kommt es auch davon
 

Ähnliche Themen

PirAnja
Antworten
23
Aufrufe
75K
steinhoefel
steinhoefel
Antje.
2
Antworten
34
Aufrufe
8K
Antje.
Antje.
K
Antworten
1
Aufrufe
9K
steinhoefel
steinhoefel
V
  • Vier-Katzen-Haushalt
  • Verdauung
Antworten
0
Aufrufe
19K
Vier-Katzen-Haushalt
V
F
Antworten
4
Aufrufe
813
Flexagon
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben