Kann mir jemand weiterhelfen? Augen problem

  • Themenstarter agnyte3
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
Freundin aus Litauen (dorf katzen) hat katze die augen problem gekriegt hat und sie weis nicht was es ist hier foto wie es aussieht (ist nicht original foto nur beispiel der genauso aussieht)
exam2.jpg

Nun habe ich ihr geraten zum TA zu fahren..
Ich muss aber sagen dort habe ich nie gute rfahrungen mit TÄ gemacht.. Bei uns laufen viele streuner katzen und ist bei weitem nicht so ein thema (tierschutz) wie zum beispiel hier in BRD... Leider..
Daher dachte ich ich frage euch auch noch und dann je nach dem was atrtzt ihr rät kann eventuell tipps weiter geben :)
Sie sagte maulchen sieht gut aus.. Augen haben geeitert aber nach augentropfen ist es jetzt weg.. Niesen tut sie auch nicht..
 
Werbung:
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Da kommt einiges infrage:

Ursachen für Nickhautvorfall bei der Katze
15. August 2011 von Anika | Keine Kommentare

Die Nickhaut, das so genannte dritte Augenlid, befindet sich im vorderen Augenwinkel zwischen Augapfel und Lid. Im Normalfall ist diese Haut nicht zu sehen, jedoch kann es aus verschiedenen Gründen zu einem Vorfall der Nickhaut kommen. Dies ist keine Krankheit an sich, jedoch in den meisten Fällen ein Zeichen, dass sich die Katze nicht wohlfühlt. Aus diesem Grund ist es in der Regel ratsam, bei einem Nickhautvorfall den Tierarzt zu Rate zu ziehen.

Ursachen für Nickhautvorfall bei der Katze
Die Gründe für einen Nickhautvorfall bei der Katze sind vielfältig und können von Stress, über Parasitenbefall (oft Bandwürmer) bis hin zu Tumoren und dem Key-Gaskell-Syndrom (Feline Dysautonomie) reichen.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen:

Nickhautvorfall bei normaler Position des Augapfels
Die Ursache eines Nickhautvorfalls bei normaler Position des Augapfels ist häufig das Haw-Syndrom der Katze, bei dem es zu einem plötzlichen, beidseitig auftretenden Nickhautvorfall ohne andere Krankheitssymptome kommt. Die Ursache des Haw-Syndroms ist unklar, vermutet werden Giftstoffe von Endoparasiten (z. B. Bandwürmer) und Endotoxine in Zusammenhang mit einer Magen-Darmstörung.

Auch milde Virusinfektionen, Bindehautentzündung, Mittelohrentzündung, Augenverletzungen, Verletzungen der Iris, Mittelohrentzündung, neurologische Ausfälle durch Traumata, Allergien, die Infektion mit Chlamydien u. a. können mit einem Nickhautvorfall bei normaler Position des Augapfels einhergehen.

Ursache für einen Nickhautvorfall dieser Art können auch ein Vorfall der Nickhautdrüse mit oder ohne Knorpelausstülpung oder ein Nickhauttumor sein. Dauert der Nickhautvorfall nach Entwurmung länger als zwei bis drei Wochen an, sind auf jeden Fall weitergehende Laboruntersuchungen notwendig, um die Ursache des Vorfalls abzuklären.

Nickhautvorfall bei verkleinertem Augapfel
Angeborene, unnatürlich kleine Augen (Mikrophthalmus) oder Augapfelschwund können zu einem Nickhautvorfall der Katze bei verkleinertem Augapfel führen.

Nickhautvorfall mit Einsinken des Augapfels in die Augenhöhle (Enophthalmus)
Bei Schwund von Gewebe hinter dem Augapfel (retrobulbär) als Folge von starker Abmagerung (Kachexie), Wassermangel (Dehydration), Muskelschwund (Muskelathrophie) etc. kann es zu einem Nickhautvorfall mit Einsinken des Augapfels kommen. Weitere Ursachen sind die aktive Augenentfernung bei muskulären Tetanien, einer Störung von Bewegung und Reizwahrnehmung, z. B. bei Strychninvergiftung oder Tetanus.

Auch das Horner-Syndrom, ein Symptomkomplex, der durch Schädigung der zum Auge führenden sympathischen Nervenfasern entsteht, kann zu einem solchen Nickhautvorfall führen.

Nickhautvorfall mit Hervortreten des Augapfels (Exophthalmus)
Bei raumfordernden Prozessen hinter dem Augapfel kann es zu einem Nickhautvorfall mit Hervortreten des Augapfels kommen.

Scheinbarer Nickhautvorfall
Bei normalem Befund und nicht pigmentiertem Nickhautrand kann es zu einem scheinbaren Nickhautvorfall kommen.
 
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
dankeschön ! :)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
7
Aufrufe
314
Moonrise88
M
L
Antworten
8
Aufrufe
568
Lisa30
L
luna1107
Antworten
6
Aufrufe
231
luna1107
luna1107
MuckisMum84
Antworten
5
Aufrufe
787
MuckisMum84
MuckisMum84

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben