Kätzchen und viele Fragen

oilily

oilily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. November 2012
Beiträge
425
Ort
Lower Saxony
  • #41
Werbung:
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #42
Ich habe nicht den ganzen Thread gelesen, aber wolltest du nicht eine Maine Coon? Wende dich doch mal an die Maine-Coon-Hilfe, die haben vor ein paar Wochen mehrere Katzen aus Animal-Hoarding-Fällen bekommen, vielleicht sind ja auch Kitten im passenden Alter dabei.
 
Catbert

Catbert

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juli 2008
Beiträge
1.672
Ort
Hessische Bergstraße
  • #43
Der TE wurde empfohlen, ein gut sozialisiertes Kitten zu suchen. Willst Du jetzt ernsthaft jemand, der eh schon ein paar Probleme und nicht so arg viel Katzenerfahrung hat, ein Kitten aus Animal-Hoarding-Verhältnissen aufhalsen??? Scheint mir keine gute Idee zu sein :mad:
 
oilily

oilily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. November 2012
Beiträge
425
Ort
Lower Saxony
  • #44
So, ich habe es leider doch nicht geschafft, mich eher zu melden.

Wenn ihr die größere Wohnung eh noch habt und ihr nur in der kleinen Wohnung aufgrund der Fahrtwege wohnt, warum gebt ihr die kleine Wohnung nicht ganz auf?

So würdet ihr Geld sparen und du könntet dir vllt. ein kleines Auto leisten.

Oder was auch noch eine Möglichkeit wäre, Fahrgemeinschaften. Wäre ja ein absehbarer Zeitraum, bis dein Freund wieder arbeitet.

Was ist mit Öffis? Klar, man hätte längere Wege, aber auch hier: für eine absehbare Zeit.

Tierhaltung ist auch mit Einbußen verbunden, finanziell sowie zeitmäßig.
 
Miley1304

Miley1304

Benutzer
Mitglied seit
22. Juli 2014
Beiträge
35
Ort
Derzeit in Meenz :D aber kein Meenzer Mädsche ;)
  • #45
Es gibt Neuigkeiten und ich bin am verzweifeln.

Minou aka fauchi ist gestern abend eingezogen. 12wochen.
Die kleine ist nur am fauchen oderd knurren. Miley schien direkt angetan und freudig.
Sie ist direkt hin zu ihr aber fauchi lässt weder sie noch uns an sie dran.
Erst hat miley auf abstand versucht Kontakt aufzunehmen. Hat sich nebendran gesetzt.
ist immer mal wieder zu ihr hin ganz ruhig und dann wieder weg, aber es hilft nix.
Nachdem miley sie nun paar mal durch die wohnung gejagt hat und wir auch es auch geschafft haben dass sie zum spielen unter der couch hervorkommt, jagt klein fauchi nun unsere miley. Sie scheint aber nicht gestresst oder verängstigt.

Ich weiß fauchi muss sich erst gewöhnen aber wie lange dauert sowas?
und die kleine hat obwohl sie ekh sein soll schwarze kleine pinselchen an den ohrspitzen haben ekhs das auch manchmal, weil das fell ist normal kurz.

wegen der Wohnung das geht leider nicht.

Hab jetzt kein neuen thtead eröffnet hoffe das is ok.
 
F

furry kittens

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2014
Beiträge
306
  • #46
Wenn die kleine erst seit gestern abend bei euch ist, ist das absolut normal! Wo habt ihr sie denn her? Ist sie den Umgang mit Menschen gewohnt? Ich frage weil du schreibst, dass sie euch auch nicht an sich ran lässt.
Lass die beiden einfach machen, in ein paar Tagen gibt sich das, wirst du sehen ;)

Und nicht dazwischen gehen. Es ist normal dass da auch mal Fell fliegen kann ;)
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.052
Ort
Oberbayern
  • #47
Klingt so, als würden die beiden spielen. Gegenseitiges Jagen gehört einfach dazu und macht besonders Katzenkinder wahnsinnig viel Spaß ;)
Solange keiner der beiden gestresst ist, Angst hat oder sich verkriecht, kannst du sie einfach machen lassen.
Und bitte lass die beiden ihr Tempo selbst bestimmen. Zwing sie nicht dazu Kontakt aufzunehmen, schlepp sie nicht durch die Gegend.

Wo kommt Fauchi denn her? Ist sie gut sozialisiert?

Kleine Pinselchen haben einige Hauskatzen. Das ist nicht ungewöhnlich :)
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.932
Ort
35305 Grünberg
  • #48
Setz Dich hin, mach Dir einen Kaffee und lass die Zwerge machen. Halt Dich ganz raus. Geh Deinem normalen Alltag nach. In einer Woche sieht das schon anders aus.
Wo ist die Kleine her? ich hoffe nicht von einem Bauernhof, wo sie bis jetzt mit viel Platz und Freiheit leben konnte?
 
Miley1304

Miley1304

Benutzer
Mitglied seit
22. Juli 2014
Beiträge
35
Ort
Derzeit in Meenz :D aber kein Meenzer Mädsche ;)
  • #49
Nein wir hab sie von von einer Privatperson. Jetzt lag sie schnurrend bei meinem freund, und miley hat nochmal ihr Glück probiert aber das möchte sie partout nicht. Aber der Abstand wird kleiner

vorhin hat mein freund sie hinten am hals gepackt also da wo die Mütter auch zupacken und die kleine hat wie am Spieß geschrien ohje. ..
 
~Selena~

~Selena~

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
2.772
  • #50
vorhin hat mein freund sie hinten am hals gepackt also da wo die Mütter auch zupacken und die kleine hat wie am Spieß geschrien ohje. ..

NEIN, bloß nicht, die Verletzungsgefahr ist viel zu groß!

dein Freund und du sollten einfach Baldriantee trinken und die Zwerge machen lassen, die regeln das schon...
 

Ähnliche Themen

N
2 3
Antworten
56
Aufrufe
5K
Mala
A
Antworten
13
Aufrufe
5K
Whissi
Whissi
M
2 3
Antworten
50
Aufrufe
7K
Nisha
M
Antworten
4
Aufrufe
652
Marina23
M
UlfricsGirl
Antworten
5
Aufrufe
2K
UlfricsGirl
UlfricsGirl

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben