Ist Grau schlecht?

N

Nicht registriert

Gast
Hallo,

in einer sehr großen Katzengruppe in Facebook sind die Admins der Meinung, dass Grau schlechtes Futter ist, aber da es hier im Forum immer empfohlen wird, bin ich nun unsicher.
Sie finden es schlecht, weil die Deklaration auf der Dose früher offener und dadurch besser war, aber nachträglich ungenauer wurde. Mittlerweile ist es die folgende "Huhn & Kalb: Fleisch und Innereien (Huhn mind. 40%, Kalb mind. 28%), Fleischbrühe, Calciumcarbonat."

Auf der Zooplus-Seite steht aber bei den weiteren Informationen eine genauere Deklaration da und zwar "Fleisch zu je 50% aus Muskelfleisch und Innereien. Innereien von Herz, Leber, Magen und Pansen".

Daraufhin wurde mir geantwortet, dass nur das für Grau verbindlich ist, was direkt auf der Dose drauf steht. Das was auf Zooplus steht muss gar nicht drinnen sein. Deshalb kann man nur der schlechten Deklaration auf der Dose Glauben schenken. Dass sie aber früher mal gut und jetzt schlechter deklariert ist, sorgt umso mehr für Verwunderung und daher sollte man davon die Finger lassen. Denn für den Preis erhält man deutlich besseres Futter.
- das ist deren Meinung dazu. Sie klingt für mich plausibel, aber es muss ja einen Grund haben, warum es hier oft genannt wird? Vielleicht übersehe ich ja was :)
 
Werbung:
Jiu

Jiu

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2015
Beiträge
1.686
Huhu,

ich kann mich leider nicht so genau an die frühere Deklaration erinnern, meine aber auch, dass sie schwammiger geworden ist. Hab jetzt auf der Seite von Grau auch gefunden:

"Fleisch und Innereien (Kaninchen mind. 30 %, Rind mind. 20 %, Ente mind. 18 %), Fleischbrühe, Calciumcarbonat"

Ist jetzt wirklich nicht sehr genau, da ist sogar Animonda Carny genauer aufgeschlüsselt, denn hier fragt man sich, WAS von Kaninchen, Rind und Ente drin ist und wie das Verhältnis von Fleisch und Innereien ist. Wie viele ist Fleisch, wie viel Innereien, wie viel Brühe?

"Schlecht" würde ich das Futter deshalb nicht gleich nennen, aber ich bin bei sowas immer misstrauisch: Wenn man die Deklaration verschlechtert und undeutlicher macht, muss das ja einen Grund haben.

Meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass manche Hersteller es auf der Dose extra etwas vage halten, weil das die Käufer in der Form besser anspricht oder so. :confused: Oft kann man beim Hersteller nachfragen, die geben einem dann mit Glück eine sehr viel genauere Zusammensetzung.

Hier gibt es noch einige Thread dazu:

http://www.katzen-forum.net/nassfutter/188696-grau-qualitaet-schlechter.html
http://www.katzen-forum.net/nassfutter/91669-neue-grau-deklaration.html
http://www.katzen-forum.net/nassfutter/98028-grau-neue-inhaltsstoffe.html
http://www.katzen-forum.net/nassfutter/183255-grau-schlemmer-toepfchen-veraendert.html
http://www.katzen-forum.net/nassfutter/154904-grau-nafu-andere-konsistenz.html
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Ich denke der Grund liegt eher darin, dass man bei einer schwammigeren Deklaration eben mehr Möglichkeiten zum Mixen hat. Man kann halt eher nehmen, was man gerade günstog bekommt, und eventuelle Lieferengpässe auch ignorieren.
 
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
Jep, die Deklaration ist deutlich verschlechtert worden und wenn man bedenkt was Grau kostet finde ich das einfach unverschämt. Leider bekommen viel Käufer so eine Änderung nicht mit, entweder weil sie sich nicht mehr die Mühe machen, die Dosenrückseite ab und an mal wieder durzulesen oder weil sie eine Deklaration nicht verstehen. Daher wird es auch immer weiter empfohlen.

Den selben Fall gibt es momentan bei Cff. Dort ist die Deklaration auch schlechter geworden, hat bis jetzt aber kaum jemand mitbekommen.

Ich habe einmal auf Facebook einen Grau-Mitarbeiter auf die Änderung angesprochen, der erklärte daraufhin das die Änderung aus Platzgründen erfolgte?!
Von dieser Aussage kann man nun halten was man will...

Ich würde es nicht mehr empfehlen, da es ohnehin genug andere Marken mit guter Deklaration gibt.
 
M

Mäuseplatz

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2014
Beiträge
3.480
Ort
Maushausen
Bei der Sorte Huhn mit Reis habe ich fest gestellt, dass sie aktuell ganz anders riecht; ehrlich gesagt stinkt sie etwas. Das war vorher gar nicht der Fall. Da roch der Doseninhalt ziemlich gut. Vielleicht liegt es an der Charge? Ist das bei euch auch so?
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2013
Beiträge
12.258
Alter
37
Ort
Jena
Die Deklaration ist wirklich nicht sehr genau, da ist CFF oder Om Nom Nom genauer und sogar Macs, was preislich deutlich günstiger ist, ist detaillierter.
Ich würde also sagen, will man eine solche Summe ausgeben, kann man auch besser deklariertes Futter kaufen.

Bei uns ist es allerdings trotzdem noch fest im Futterprogramm, da es hier von den 4 Hauptfuttersorten CFF, Grau, Macs und Om Nom Nom eindeutig am liebsten gefressen wird. Vorallem die Sorten mit Reis sind hier beliebt, und da ist Grau auch einer der wenigen Hersteller, der überhaupt noch solche Sorten anbietet. Macs hatte ja vor einiger Zeit die Sorten mit Reis aus dem Programm genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
9.645
Ort
Miezhaus
Jep, die Deklaration ist deutlich verschlechtert worden und wenn man bedenkt was Grau kostet finde ich das einfach unverschämt.

Genau aus dem Grund ist Grau hier aus der Futterliste gestrichen.
Ich halte es immer noch für ein ganz gutes Futter, aber meiner Meinung nach stimmt das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht mehr.

Es wird hier gern gefressen, aber wenn die Vorräte aus sind, hat sich das Thema Grau für mich erledigt.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Bei mir bleiben die getreidelosen Sorten auch fest im Futterprogramm.

Ich habe bei Samson mit seiner Allergie große Probleme passendes Futter zu finden welches der Bande auch schmeckt - Macs und Om Nom Nom wird hier nicht angerührt.

Grau wird von allen dreien sehr gut vertragen
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Genau aus dem Grund ist Grau hier aus der Futterliste gestrichen.
Ich halte es immer noch für ein ganz gutes Futter, aber meiner Meinung nach stimmt das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht mehr.

Das gleiche gilt hier für CFF. Ich geb doch nicht einen Haufen Geld aus für Futter das teilweise überwiegend aus billiger Leber besteht. (Lamm und Kaninchen z.B) :eek:
Mal davon abgesehen, dass es hier nur eine Katze halbwegs frisst.
 
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
9.645
Ort
Miezhaus
  • #10
Mal davon abgesehen, dass es hier nur eine Katze halbwegs frisst.

Mangelnde Akzeptanz als I-Tüpfelchen. ;)

Darum flog hier Real Nature aus der Liste. Ich konnte die gequälten Gesichter und scheinbare Vergiftungsanfälle :rolleyes: nicht mehr ertragen.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #11
Danke euch. Ich werde in Zukunft die Finger von Grau lassen. Hatte es bisher nur hin und wieder als Futter zur Abwechslung bestellt, aber dann wähle ich in Zukunft lieber besser deklarierte Sorten. Als kleiner Protest in der Hoffnung, dass sie das wieder umstellen :D

Mit Feringa, Macs, Sandras Schmankerl und GranataPet sind meine Damen zum Glück eh auch zufrieden :D
 
Werbung:
S

smuper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2013
Beiträge
341
  • #12
Alles Sorten die vom gleichen Hersteller kommen...

Da würde ich auf die Genauigkeit der Deklaration pfeifen und weiter eine der wenigen Futtersorten mitfüttern, die nicht von Landguth kommen.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #13
Alles Sorten die vom gleichen Hersteller kommen...

Da würde ich auf die Genauigkeit der Deklaration pfeifen und weiter eine der wenigen Futtersorten mitfüttern, die nicht von Landguth kommen.

Sandras Schmankerl verwendet z.B. nicht die bei Landguth sonst übliche Supplemente-Mischung, daher kann man das durchaus mit den anderen Sorten abwechseln. Gleicher Abfüller heißt nicht zwangsläufig, dass der Inhalt auch identisch ist.
 

Ähnliche Themen

Diego10
2 3
Antworten
58
Aufrufe
9K
Katzenmiez
K
M
Antworten
3
Aufrufe
897
J
Selina90
Antworten
11
Aufrufe
2K
LiZ1989
dieMiffy
Antworten
9
Aufrufe
866
dieMiffy
dieMiffy
P
Antworten
8
Aufrufe
2K
Nonsequitur
Nonsequitur

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben