Ist es jetzt doch nicht FIP?!!

  • Themenstarter Sarah51
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Sarah51

Sarah51

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Dezember 2010
Beiträge
144
Alter
31
Ort
Kärnten/ Österreich
  • #61
Ja.. sie warten auf uns.. es ist schön zu wissen das jemand über einem wacht.. unsere kleinen engel :pink-heart:
 
Werbung:
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
  • #62
Wir werden sie eines Tages wiedersehen, das denk ich auch ... :)

Und so ein kleiner Schutzengel schadet ja nie ;)
 
C

Cat on the moon

Gast
  • #63
Liebe Sarah! Es tut mir so unendlich leid, dass Kesha jetzt doch gehen musste, ich hatte so für euch gehofft, dass sie kein FIP hat :( Aber du hast wirklich alles für sie getan, was man tun kann, und am Ende hast du ihr den größten Liebesbeweis gegeben, du hast sie gehen lassen, hast ihr unnötiges Quälen erspart!

Mit Kesha und Spike spielt auch unser Engelchen Nele im Regenbogenland, das wir im November nach nur 4 Wochen auch an FIP verloren haben. Ich habe nach Neles Tod Pennys Corona-Titer nicht bestimmen lassen, eben weil ein positiver Titer ja nichts aussagt, keiner weiß, ob der Coronavirus irgendwann mutiert oder nicht. Weil Nele unserem scheuen Bärchen Penny so gut getan hat und auch weil wir es meiner Tochter versprochen haben, ist 2 Wochen nach Neles Tod Lisa zu uns gekommen und es ist einfach schön, dass sie da ist. Sie wird Nele niemals ersetzen und das soll sie auch gar nicht, aber auch Lisa tut Penny unheimlich gut, die beiden vertragen sich so toll und es ist einfach nur schön zu sehen, wie sie jetzt draußen zusammen die große weite Welt erkunden.

Aber ich muss zugeben, dass ich immer noch ganz fürchterliche Angst vor FIP habe und meine Mädels mit Argusaugen beobachte und sofort in Panik verfalle, wenn ich wieder mal das Gefühl habe, dass mit einer etwas nicht stimmt. Ich fürchte, das wird auch so bleiben, aber ich hoffe, dass es mit der Zeit besser wird.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und ich finde es sehr schön, dass du Kira nicht alleine lassen möchtest. Das ist ganz sicher die richtige Entscheidung und wer weiß, vielleicht schickt dir ja dein kleiner Engel schon bald eine neue kleine Fellnase...
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
  • #64
So gehts mir auch - ich renn wegen jedem Pups zum TA ... einfach weil die Angst immer noch mitspielt ... mein Freund verdreht schon immer die Augen und sagt, dass er froh ist, dass wir keine Kinder haben ...

Aber ich kanns nicht ändern ... Morgen bin ich wieder beim TA, weil LuLu seit dem AB Durchfall hat ... mal mehr, mal weniger, aber ich weiß halt nicht, obs davon kommt oder ob er was nicht verträgt, krank ist oder oder ...

Sie können halt nichts sagen und ich denk mir, lieber einmal zuviel, wie einmal zuwenig ... schlimm ... hmmpf:oops:
 
Sarah51

Sarah51

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Dezember 2010
Beiträge
144
Alter
31
Ort
Kärnten/ Österreich
  • #65
Ich find das klasse das ihr den mut hattet so früh gleich wieder einen neuen Spielgefährten zu holen..

Ich habe jetzt 3 stunden lang meine Wohnung geputzt und desinfiziert..
Ich werde auch 2 oder 3 Wochen warten und eine neue Fellnase aus dem TH holen..

Sicher es ist schon riskant, man weiß nie ob bei einer der beiden dann FIP ausbricht aber ich werd mich das einfach getrauen. Ich hoffe ich tu das richtige weil im Prinzip will ich nur das beste für meine Lina und ich will nicht das sie einsam ist..

Ich hab jetzt das Katzenklo, Katzennäpfe, Kuschelhöhlen und Bettchen weggeworfen und den rest mit Lysoform desinfiziert und abgesaugt..
Jetzt bin ich k.o.

Was meint ihr soll ich es wirklich in 2, 3 wochen probieren?

Und ich find den Gedanken schön das unsere Mietzen jetzt miteinander spielen im RBL .. FIP ist eine gemeine Krankheit ich hoffe ich muss das nie nie nie mehr erleben..
 
Mafiakuchen

Mafiakuchen

Benutzer
Mitglied seit
24. April 2010
Beiträge
91
Ort
Barsinghausen
  • #66
Hallo Sarah, ich möchte dir auch mein Beileid aussprechen :( Tut mir sehr leid, wie das gelaufen ist, aber du hast das Richtige getan!

Liebe Grüße
 

Ähnliche Themen

Sarah51
Antworten
5
Aufrufe
3K
Sarah51
Sarah51
bbsitta
Antworten
9
Aufrufe
2K
Shamilla
Shamilla
L
  • lubln
  • FIP
Antworten
5
Aufrufe
3K
Gini2112
G
K
  • Kouri-Ares
  • FIP
2
Antworten
23
Aufrufe
3K
Kouri-Ares
K
P
Antworten
13
Aufrufe
7K
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben