Igel im Garten

aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Hallo,
gestern abend ist Salem und Floyd auch nach mehrmaligen Rufen nicht ins Haus gekommen. Ich habe mich dann im Garten auf die Suche nach ihnen gemacht und sah sie einen kleinen Igel beobachten der sich ganz emsig in einen Beet zu schaffen machte.


Mal ganz von der Tatsache abgesehen das ich heute morgen den gesamten Zaun abgesucht habe und nicht die kleinste Ritze fand, durch die der Igel in den Garten geschlüpft sein könnte :confused: hoffe ich nun das sich die beiden keine Flöhe geholt haben.

Ist hier jemand der Erfahrungen mit Igeln hat?
 
M

Momenta

Gast
Hallo Frank,

was möchtest Du wissen?

Mein Gartendrache lebt ja ausschließlich draußen und begegnet regelmäßig irgendwelchen Igeln und hat trotzdem keine Flöhe.
Igel und Katzen kuscheln in der Regel nicht ;)

LG
Momenta
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Na ja, wir hatten früher mal einen Igel der bei uns im Garten überwintert hat. Zufällig hatte dann unser Sternenkater Alex auch sehr starken Flohbefall. Ich weiss das viele Igel mit Flöhen, Zecken und anderen Parasiten arg zu kämpfen haben, aber ich weiss natürlich nicht inwiefern diese auch auf Katzen übertragbar sind. :confused:

Momenta hat gesagt.:
Igel und Katzen kuscheln in der Regel nicht ;)
Jepp... das habe ich gestern abend auch bemerkt. :D :D :D
Die beiden Fellnasen haben den Igel zwar nicht aus den Augen gelassen aber hatten immer einen respektvollen Abstand währenddessen der Igel seiner normalen Tätigkeit nachging.

Und noch eine Frage, können sich Igel durch einen nur wenige Zentimer kleinen Spalt im Zaun zwängen? Wenn nicht würde dies nämlich bedeuten das dieser Igel bereits seit längeren im Garten ist und womöglich nicht mehr von selbst hinauskann.
 
M

Momenta

Gast
Hi Frank,

Igel passen durch Lücken und Löcher, die der Mensch für viel zu klein hält. Das Problem dabei ist, daß sich der Igel u.U. verletzen kann, wenn er sich dadurch quetscht.

Wenn Du keinen Spalt oder Loch findest, wo er reingekommen sein kann, war er evt. in der Tat die ganze Zeit im Garten.

Setz ihn ausserhalb des Gartens (wenn das nicht zu gefährlich ist) und dann warte ab, ob er wiederkommt. Sollte das der Fall sein, ist auf jeden Fall eine entsprechende Lücke vorhanden :D :D


Flöhe können überall sein. Der Igel ist ein richtiges Bazillen-Mutterschiff. Du wirst Deine Kater nicht von dem Stacheltier fernhalten können, dafür ist er einfach zu interessant.
Da hilft nur das Absuchen der Kater und die Chemiekeule gegen Flöhe.

Der Gartendrache ist älter und hat kein Interesse an Igeln. Sie können nebeneinander herlaufen, das interessiert weder den Igel noch die Katze.

LG
Momenta
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Aha... vielen Dank. Jetzt weiss ich zumindest Bescheid und werd mal weitersehen. :)
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ist hier jemand der Erfahrungen mit Igeln hat?
Wir haben regelmäßig Igel im Garten. Zum Glück, denn sie fressen uns einen Großteil der Nacktschnecken! Als Hobbes und Plum klein waren, gab es den ersten Kontakt: Beide patschten mit den Pfötchen drauf *huch, der ist ja pieksig* und von da an war man sich nicht mehr so ganz geheuer. Dem Igel machten die beiden Katerjungs nichts aus, aber die Jungs trauten dem Igel nicht mehr über den Weg und hielten immer respektvollen Abstand :D Und obwohl Igel als Flohtaxi gelten, hatten meine beiden dadurch keine Flöhe. Man hielt nichts von gegenseitigem Schmusen, auf beiden Seiten nicht :cool:

Freu dich, wenn ihr Igel im Garten habt, sie fressen euch Unmengen an Schnecken und sonstigem Mistviechern.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hier laufen täglich ganze Regimenter von Igeln auf, und zwar seit Jahren! Katzen und Igel gehen sich aus Desinteresse aus dem Weg, kommen sich aber bei zufälligen Begegnungen doch hin und wieder sehr nahe. Meine Katzen sitzen auch schon mal dicht neben den Igeln und zählen deren Happen mit. Trotzdem sind meine Katzen durchweg flohfrei.

Ich habe mal gelesen, wer Minze im Garten hat, dessen Igel haben keine Flöhe. Igel knabbern diese gerne und haben dadurch natürlichen Flohschutz. Vielleicht haben die Igel hier deswegen selber kaum Flöhe?
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Wir haben auch regelmäßig Igel im Garten.
Keiner unserer Fellnasen hat sich bis jetzt Flöhe oder Ähnliches eingehandelt, obwohl es schon mal passieren kann das sie sich Nase an Nase beschnuffeln!
Lass doch die Igel im Garten Deine Schädlinge im Garten werden merklich weniger werden!

Gruß

Helga
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Ich habe mal gelesen, wer Minze im Garten hat, dessen Igel haben keine Flöhe. Igel knabbern diese gerne und haben dadurch natürlichen Flohschutz. Vielleicht haben die Igel hier deswegen selber kaum Flöhe?
Aaahhhh... wir haben jede menge Minze im Garten.

Ich hoffe einfach mal das dem so ist.

In den Jahren nach unseren Einzug hatten wir immer regelmässig Igel von denen einer auch im Garten überwintert hat und zwar der hier. :D


Aber damals war der Zaun auch noch nicht so dicht wie jetzt, denn unser Sternenkater Alex hatte es im Gegenteil von Salem eher weniger mit Ausbrechen. Ihm hatte ein 1 Meter hoher Maschendrahtzaun völlig gereicht und durch den Jägerzaun passte er ausserdem nicht.
Aber damals sah es bei uns auch noch so hier aus.


Das heisst es gab jede Menge Ecken und sehr viel Gestrüpp unter denen ein Igel überwintern konnte. Aber dann kamen Salem und Floyd, wir mussten den Zaun dichter und höher machen und ich dachte das sich das Thema Igel erledigt hätte. Tja, falsch gedacht. :D Wie auch immer, wir müssen jetzt halt nur schauen das der Igel gefahrlos den Garten auch wieder verlassen kann. Und wie es aussieht muss ich wohl für den nächsten Winter eine Igelburg bauen.
 
K

Katzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 November 2006
Beiträge
160
Ort
Österreich
wow auf die igelburg bin ich ja gespannt so wie euer garten aussieht muss die ja ganz besonders schön werden :)
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben