Homöopathisches Mittel für gereizten/übersäuerten Magen gesucht

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Kabifra

Gast
Von mir gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
Das SEB ist bei übersäuertem/gereiztem Magen das Mittel der Wahl!
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. habe ich auch grade gedacht , weil selbst Babys es dürfen ;)
 
S

Stoepsel

Gast
Hallo, Katharina !

Ich habe hier mit Gastricumeel von der FA. Heel supergute Erfahrungen gemacht, sowohl bei dem Viechzeug ( Katzen mit chron. Gastritis, ungeklärte Magenverstimmung, ständiges Erbrechen ohne erkennbare Ursache....) als auch bei mir selber.

Da es ein Komplexmittel ist, kannst du relativ viel damit abdecken, auch wenn du nicht weißt, was die Ursache ist.
Man sollte es wesentlich länger geben, als die Beschwerden verschwinden, also noch mind. 1 Woche bis 10 Tage, nachdem es gut ist.

Die meisten Apotheken haben es nicht vorrätig, muss man bestellen, gibt es in Tablettenform mit 50 oder 250 Stk.

Ich zerbrösel meinen Katzen 2 - 3 mal am Tag eine halbe Tablette übers Futter, die meisten fressen es mit, da es nach Milchzucker schmeckt.

Grüßle, Eva
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
SEB bekommt Herr Grantlhuber ja bereits, oder?

Als homöopathisches Mittel fiele mir jetzt noch Robinia D3 ein, das sollte allerdings über einen längeren Zeitraum gegeben werden.
Bei Ipecacuanha steht die andauernde Übelkeit und das Erbrechen im Vordergrund, weniger die Übersäuerung.
Wenn Du Dich schwer tust bei der Bestimmung, kann man auch gut die Komplexmitteln von Heel anwenden. Ich weiß, daß es eins für unspezifische Magenbeschwerden gibt (mir fällt jetzt nur Diarrheel ein, aber das ist es NICHT), ich komme nur nicht auf den Namen. :rolleyes:

LG,

Edit: Da war Eva schneller, genau das ist es. :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben