Hilfeee ich werde verrückt

Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo alle zusammen grade als ich nach Hause kam und das KaKlo sauber machen wollte lief mir eine Maus über die Hand :eek::eek::eek::eek:
2 Std habe ich jetzt versucht sie zu fangen, dabei sind 2 Gläser kaputt gegangen, der schweiss läuft, nerven liegen blank und sie sitzt jetzt in der Abstellkammer :( den schrank den ich hervorgezogen habe ist auseinander gefallen :mad: meine Nerven liegen echt blank ... Was mach ich denn jetzt :( habe keine Mausefale meine vermieterin hat welche findet sie aber nicht... Als sie eben in der Heizung saß habe ich versucht sie mit einem Handtuch am Schwanz rauszuziehen und ich habe ihr ein stück schwanz abgerissen :(:(:( danach habe ich dann erstmal geheult .... Super dann sehe ich dass einer meiner Katzen in den Weidenkorb gepinkelt hat :eek::( alles auf einmal :( und ich weiss nicht wie ich die Maus jetzt bekommen soll

Hilfeeeeeee
 
Zuletzt bearbeitet:
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Ach du liebe Güte! Keine besonders spaßige Situation. Ich würd in den nächsten Baumarkt fahren und mir ne Falle besorgen. Vielleicht schaffst du es ja wirklich, die Maus selbst zu fangen. Aber wie lange willst du warten? Oder du wartest darauf, dass deine Katzen dir die "Arbeit" abnehmen.
Wein nicht mehr. Atme mal kräftig tief ein und behalte die Nerven.
Ich drück die Daumen, dass du eine schnelle Lösung für das Problem findest.
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Ich glaub du bist ein Fall für die freigängergeschädigten Gruppe
.


Geb dir keine Mühe du wirst die Maus nicht mehr bekommen. Die wird irgendwo in einem Versteck sitzen und nicht mehr rauskommen. Du hast bestimmt nur die Haut vom Schwanz abegerissen. Das ist mir auch schon passiert. Der Rest also die Knochen oder was auch immer das ist sind dann freigelegt und die Maus blutet wie Sau. :(

Ich weis nicht ob die sowas überleben. :confused:


Trotzdem

LG

Gabi
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Ich glaub du bist ein Fall für die freigängergeschädigten Gruppe
.


Geb dir keine Mühe du wirst die Maus nicht mehr bekommen. Die wird irgendwo in einem Versteck sitzen und nicht mehr rauskommen. Du hast bestimmt nur die Haut vom Schwanz abegerissen. Das ist mir auch schon passiert. Der Rest also die Knochen oder was auch immer das ist sind dann freigelegt und die Maus blutet wie Sau. :(

Ich weis nicht ob die sowas überleben. :confused:


Trotzdem

LG

Gabi
Gabi in die freigängergeschädigten Gruppe müsste ich schon längst rein ;):oops: die arme kleine maus ich wollte ihr ja nur helfen ... Ja habe nur die Haut abgezogen aber das ist schon schlimm genug :( bluten tut sie nicht ...Und töten :eek: glaube das verkraften meine nerven nicht ... habe eben nochmal geguckt finde sie aber nicht mehr , habe die türe jetzt auch zu gemacht ... habe schiwa eben animiert " Wo ist das Mäuschen" und sie hat auch gesucht aber nichts :(:(:(
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
So Polly habe ich grade beauftragt sich vor den Schrank in die Abstellkammer zu setzen was sie auch brav macht :D befürchte nur sie hat da nicht lange Lust zu gehe ab und zu mal hin und sag ihr auch "Wo ist das Mäuschen" und ich hoffe es klappt :(
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Gabi in die freigängergeschädigten Gruppe müsste ich schon längst rein ;):oops: die arme kleine maus ich wollte ihr ja nur helfen ... Ja habe nur die Haut abgezogen aber das ist schon schlimm genug :( bluten tut sie nicht ...Und töten :eek: glaube das verkraften meine nerven nicht ... habe eben nochmal geguckt finde sie aber nicht mehr , habe die türe jetzt auch zu gemacht ... habe schiwa eben animiert " Wo ist das Mäuschen" und sie hat auch gesucht aber nichts :(:(:(
Wie schon gesagt die hat sich bestimmt irgendwo verkrochen:(.

Lass mal vielleicht kommt sie später noch wo raus wenn es ruhiger ist.
Wenn nicht kannst du dir ja denken was ist. Armes Mäuschen, ich kanns nachvollziehen. Ein Glück ist das bei uns kein Thema mehr.

LG

Gabi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Jandra,

nimm eine Rolle von Alufolie oder Klarsichtfolie - entweder wickle ab oder lass sie drauf, mach ein Ende zu indem du doppelt Alufolie fest drum machts und nimm eine kleine Plastiktüte (vom Gemüse oder so), zieh die auch straff drüber und mache ein Gummi zum Festmachen straff drumm. Mach in diese Falle ein paar Müslikrümel mit oder ohne Nutella oder leg irgendwas anderes Süßes rein. Leg die Falle bündig mit der offenen Seite an die Wand in Richtung arme Maus und lass alles in Ruhe liegen. Morgen früh nimmst du die Falle, leuchtest hinein und dir schauen garantiert zwei kleine, schwarze, verängstigte Knopfaugen entgegen. Dann bleibt dir nur noch die Aufgabe, das Mäuschen ins Freie zu bringen und die schwierigste Aktion: ihr klarzumachen, dass sie wieder rauskrabbeln soll. Klappt bei uns bombensicher. Erst vorgestern Abend wieder :). Die Mäuse empfinden die Röhre als Zuflucht und gehen sicher rein!!!
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
:eek:Na da hattest du aber einen Action-Nachmittag. Oje, die arme Maus. Schwanzlos:rolleyes: Was haben denn deine Süßen die Zeit gemacht? Dir zugeguckt?:D
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
:eek:Na da hattest du aber einen Action-Nachmittag. Oje, die arme Maus. Schwanzlos:rolleyes: Was haben denn deine Süßen die Zeit gemacht? Dir zugeguckt?:D
Zilly hat gemotzt, Schiwa hat sich nachdem sie kurz versucht hat das mäuschen zu fangen nach draussen verdrückt und ja :) dein Patentatzi sitzt seid ner halben Std. in der Abstellkammer und wartet vor dem schrank :oops: . Bastel grade die selbstgemachte Mausefalle die Kai mir empholen hat :D hoffe nur es klappt :oops: Polly muss ja gleich auch mal was essen. Ja Gabi die arme Maus ist jetzt schwanzlos :(
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Polly hat sie

was mach ich denn jetzt sie spielt mit ihr und sie ist mehr tot als lebendig :(:(:( aber sie atmet noch. denke aber nicht mehr lange Polly spielt mit ihr .... Oh mein Gott kann ich ihr noch helfen ????
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Polly hat sie

was mach ich denn jetzt sie spielt mit ihr und sie ist mehr tot als lebendig :(:(:( aber sie atmet noch. denke aber nicht mehr lange Polly spielt mit ihr .... Oh mein Gott kann ich ihr noch helfen ????
:eek:Da Polly ja eine Jägerin ist, wirst du sie ihr wohl kaum abnehmen können. Oder?

Hüüüüülfe - ich würde es versuchen und mal gucken wie schwer sie verletzt ist und aussetzen (im Garten oder so).
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
:eek:Da Polly ja eine Jägerin ist, wirst du sie ihr wohl kaum abnehmen können. Oder?

Hüüüüülfe - ich würde es versuchen und mal gucken wie schwer sie verletzt ist und aussetzen (im Garten oder so).
War auch nicht einfach Gabi :oops: und die arme kleine Maus war auch verletzt aber sie konnte zwischen durch noch rennen :oops: ich habe sie raus gebracht und ich hoffe quält sich nicht :(:(:( ich könnte es nicht übers Herz bringen sie zu erlösen :(
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo Jandra,

nimm eine Rolle von Alufolie oder Klarsichtfolie - entweder wickle ab oder lass sie drauf, mach ein Ende zu indem du doppelt Alufolie fest drum machts und nimm eine kleine Plastiktüte (vom Gemüse oder so), zieh die auch straff drüber und mache ein Gummi zum Festmachen straff drumm. Mach in diese Falle ein paar Müslikrümel mit oder ohne Nutella oder leg irgendwas anderes Süßes rein. Leg die Falle bündig mit der offenen Seite an die Wand in Richtung arme Maus und lass alles in Ruhe liegen. Morgen früh nimmst du die Falle, leuchtest hinein und dir schauen garantiert zwei kleine, schwarze, verängstigte Knopfaugen entgegen. Dann bleibt dir nur noch die Aufgabe, das Mäuschen ins Freie zu bringen und die schwierigste Aktion: ihr klarzumachen, dass sie wieder rauskrabbeln soll. Klappt bei uns bombensicher. Erst vorgestern Abend wieder :). Die Mäuse empfinden die Röhre als Zuflucht und gehen sicher rein!!!

Danke für den supi Tip war grade am basteln :oops: aber für das nächste mal weiss ich bescheid. In den letzten 2 wochen hatte ich 3 mal mitten in der Nacht lebendige Mäuse die ichdann im Halbschlaf mit einem Glas gefangen habe und ihnen wieder die Freiheit geschenkt aber die hete wollte sich einfach nicht fangen lassen :mad::(
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Huhu Jandra,

selbst nachts im Halbschlaf fange ich sie so. Ich schiebe denen die Röhre direkt vor das Gesicht, berühre sie manchmal sogar leicht und schwupps, so schnell kann man gar nicht gucken, sind sie reingeschlüpft :).

Ja, für das nächste Mal... Ich habe gerade gelesen, dass Polly die Maus nun doch gefangen hat.
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
ich habe sie raus gebracht und ich hoffe quält sich nicht :(:(:( ich könnte es nicht übers Herz bringen sie zu erlösen :(
:(Ich kann sowas auch nicht gut. Gina war ne Jägerin und die brachte mir auch oft Mäuse mit. Mal verletzt , mal unverletzt. Die unverletzten habe ich gegenüber auf der Wiese ausgesetzt, die Verletzten habe ich erlöst. So hart es sich anhört und ich auch gelitten habe, ich habe sie in eine Tüte und ganz schnell und heftig auf den Boden geschlagen (hört sich jetzt kraß an). Sie waren sofort tot. Besser so, als wenn sie irgendwo langsaaaaam zugrunde gehen. Ich mußte mich auch jedesmal zusammenreißen. Glaub mir das!:(
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben