Hilfe wir wissen nicht mehr weiter

B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
- Name: Betty
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja seit sie ein halbes Jahr alt ist
- Alter: 2 Jahre und 5 Monate
- im Haushalt seit: September 2016
- Gewicht (ca.): 4,3
- Größe und Körperbau: normal

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch:letzte Woche
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: ph wert erhöht
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: evtl FORL, beschädigte Zähne wurden entfernt bzw. Zahn

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:3
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 19 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein):Züchter
- Freigänger (Ja/Nein): mittlerweile ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): Barney und Betty sind Geschwister , Izzy kam Dezember 2017 zu uns! Alles ok bis Juni 2018 seitdem Betty unsauber und faucht wenn Barney oder Izzy sie anspringen ! Neuerdings liegt Izzy vor den Klos rum ! Haben die Klos auch schon verteilt aufgestellt in Erdgeschoss und Keller ! Keine Besserung

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen , 1 mit Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 1 x täglich
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!):biocat diamond care
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: mittig zum Klo
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nein

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): in einen separaten Raum im Keller! Waschküche

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt:Wasser und Spülmittel
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah:nein im Erdgeschoss

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme:seit Juni 2018 nachdem Betty versehentlich in einen Raum eingesperrt war über Nacht
- wie oft wird die Katze unsauber: manchmal mehrmals am Tag manchmal 4 Tage nichts
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: beides
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: überall , auf die Küche auf den Katzenbaum, Kartenbereich, Boden, Bett
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: Flächen mit enzymreinger gereinigt, stellen mit Zitronensaft beträufelt, stellen mit Alufolie ausgelegt, stelle mit Baldrian beträufelt, Klo mit Baldrian beträufelt, bachblüten gegeben, beim Tierarzt Check machen lassen, Freigang erlaubt, feliway und feliway Friends


Vielleicht weis jemand Rat! Wissen nicht mehr weiter
 
Inai

Inai

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2015
Beiträge
2.940
Hey,

für mich klingt das zz arg nach etwas gesundheitlichem.

Wurden ihre Zähne dental geröngt? Du sagst: "evtl FORL, beschädigte Zähne wurden entfernt bzw. Zahn"
Das sagt mir, es wurde nur äußerlich geguckt. Lass die Zähne dental röntgen. Wenn ein Zahn betroffen ist sind es meist auch mehr. Lass auch das Blut untersuchen und sie komplett röntgen.

Grund ist folgender:
Wenn eine Katze in der Gruppe krank ist, wird manchmal sie aggressiv und manchmal werden die anderen aggressiv. Izzy scheint ihr vor den Klos aufzulauern. Versuch das zu unterbinden. Vielleicht ist auch Izzy die kranke Katze und Betty reagiert deswegen so.

Aber irgendwas ist bei euch da im argen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.371
Ort
Vorarlberg
Ja, entweder ist eine Krank, wie Inai schreibt oder das Sozialgefüge ist sonstwiesen zerbrochen oder es ist ein klassischer Fall von "Katz gefällt das Klo nimmer".

Ich würde auch zum Tierarzt gehen, wenn der das Problem lösen kann ist das relativ einfach.

Wegen dem Klomobbing: so wie sich das liest blockiert Izz den Weg zum Klo. Ich würde versuchen, die Klos besser im ganzen von den Katzen bewohnten Teil vom Haus zu verteilen und vielleicht noch das ein oder andere mehr aufzustellen. Das erschwert das Klomobbing enorm.

Für den Fall, dass Betty die Klos neuerdings doof findet: Katzenklos attraktiver machen. Klos anderer Bauform (z.B. Schalenklo oder Hop-In-Klo) aufstellen. Feines Klumpstreu 15cm hoch einfüllen. Düfte irgendwelcher Art weglassen.

Falls Du jetzt denkst: "aber ich will doch kein Katzenklo im Wohnzimmer stehen haben und bisher hat es so doch auch geklappt":
Ich persönlich habe lieber ein Katzenklo im Wohnzimmer stehen als dass sie mir an alle möglichen Orte machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
2.641
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
Zum gesundheitlichen Abschecken wurde dir ja schon geschrieben.
Das liest sich für mich sehr nach Klomobbing, ich würde zu den drei Klos noch wenigsten zwei weitere Klos aufstellen. Bei Kloproblemen wird geraten pro Katze ein Klo + 1 Extraklo.
Die Pinkelstellen sollten mit einem Enzymreiniger gereinigt werden, zB Biodor Animal.
 
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
Danke

Danke ihr lieben für alle euere Tipps! Wir haben wir gesagt die Klos bereits verteilt und hatten keine Besserung wir haben Hauben drüber gepackt und sich weg gemacht! Betty wurde geröntgt eben nur dieser eine Zahn entfernt beibiegen Bruder das selbe nur eben so gut wie alle Zähne! Ich hoffe es würde dort natürlich nach bestem Gewissen gemacht! Blut würde auch beiden abgenommen! Und von 2 Tierärzten angesehen! Weiter Erkrankungen gibt es so weiter nicht! Wie gesagt der ph wert war hoch dieser SdMa wert kann aber wohl durch die Zähne erhöht gewesen sein! Wenn ich mitkriege das Izzy vor den Klo liegt oder sie verfolgt unterbinde ich das natürlich!
 
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
Ach ja und wie geschrieben haben wir enzymreiniger bereits angewendet! Anfangs hatten wir 3 Klos eins würde nie genutzt dann hab ich eins wieder weg! Erst Monate später trat dann das Problem auf und dann hab ich das 3 wieder aufgestellt! Davor hatten wir in den einen das Bio Streu dieses braune hat wohl keinen Gefallen darum ist jetzt in allem das Bio cat Diamond ohne weitere Gerüche
 
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
Ach und was ich noch beobachtet habe sie gräbt wenn ich sie auf Klos setzt und sie mal macht ihre Urinhäufchen nicht mehr zu
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.337
Ort
NRW
Wurde denn eine richtige Urinuntersuchung gemacht oder hat der Tierarzt nur einen Teststreifen in den Urin gehalten?

Und: Sind die Zähne von einem darauf spezialisierten Tierzahnarzt gemacht worden, also dental geröntgt worden? Oder war es ein normales Röntgen mit dem normalen Röntgengerät, wie es fast jede Tierarztpraxis hat?
 
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
Ich habe angefragt ob es ein dental Röntgen gerät gibt und bestätig bestanden das es damit gemacht wird da der eingriffest am 19.10 gemacht wurde habe ich noch keine Unterlagen ! Hab sie schon angefordert ! Bin extra zu dieser Klinik aufgrund der Problematik da meine Tierärztin kein so ein röntgengerät hat! Urin war soweit ich weis im Labor
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.478
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #10
Noch mal zu den Werten.
Wie hoch war der ph wert? (ph wert ist ja ein Wert wie sauer oder alkalisch der Urin ist, er sollte zwischen 6,5 und 7,2 liegen)
Da bräuchte ich einen genauen Wert bitte.

Wurde eine Urinuntersuchung auf Harngries gemacht?
Wenn der ph zu hoch ist (über 8?) kann es sein daß sich Harngries oder Steine bilden, dann müßte man dagegen etwas machen.

Wurde auch auf Bakterien, auf eine Entzündung, Blasenentzündung untersucht?

Laß dir da bitte einen genauen Befund geben falls du keinen hast.
Das spezifische Gewicht vom Urin wäre auch gut zu wissen.

Was ist sdma Wert?

Bitte auch Urin- und Blutwerte unterscheiden.

Das Streu das ihr habt ist sehr fein oder?
Je feiner je besser.

Alles andere bezüglich Klomobbing und verteilung der Klos und weiteres wurde ja schon geschrieben.


Ach, was fütterst du?
 
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
  • #12
50BAF20F-4A6C-4438-84B6-54040AC1F880.jpeg

09843745-67F0-403C-B7E4-346997A0F610.jpeg

B9197395-20C9-4E93-8AB5-298324C0F5AF.jpeg

74BD4119-BB71-41F5-99DD-EFE02B7F7859.jpeg

So ich hoffe es hat geklappt mit den Anhängen das sind die Blutwerte wo ich bekommen habe!
Urinwerte waren bei ner anderen Tierärztin und die meinetwegen alles ok auch bis auf PH wert
Füttern tuen wir feringa und Macs! Außerdem kommt jetzt noch Boziza und Leonardo dazu!

Das streu ist sehr fein! Hab jetzt auch gleich noch so ein Hop in Klo bestellt!
 
Inai

Inai

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2015
Beiträge
2.940
  • #13
Vielleicht probierst du es mal mit Felliway.

Eventuell hat sich bei euch da was stressiges aufgebaut mit den Zahnproblemen. Vielleicht hilft das das sich alles beruhigt.

Generell finde ich deine Situation recht doof.
Alle Standartlösungen hast du selber schon probiert.

Was die Blutwerte betrifft müssen dir hier die anderen was dazu sagen, ich kenne mich mit den leider nicht aus.
 
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
  • #14
Izzy ist weiblich!

Feliway haben wir ja auch schon durch!
Hat jemand Erfahrung mit den neuen Gerät wo mit Frequenzwellen ist von Höhle der Löwen
 
Ladyhexe

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2014
Beiträge
2.525
Ort
Berlin-Reinickendorf
  • #15
Ich habe ja eine heikle Zusammenführung, da gab es auch Unsauberprobleme. Deshalb habe ich jetzt im Bad 2, im Hauptzimmer der heiklen Katzen auch 2 Klos stehen.

Lieber in dieser Zeit, wenn es heikel ist, drei Klos mehr aufstellen und bitte lasse die Zitrone weg, Biodor mehrfach hintereinander anwenden ist besser. Die neuen Klos kannst du auch mit einem anderen feinen Streu bestücken, eines auch ohne Duft.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.478
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #16
Bitte schwärze bei den Befunden bitte vorsichshalber deine privaten Daten, bzw. deinen Namen. Man weiß nie wer mitliest.

Die Ausreisser bei den Blutwerten sind nicht dramatisch da nur minimal erhöht so wie ich das sehe.

Was mich aber viel mehr interessiert sind die Urinwerte.
Die bräuchte ich um zu sehen ob da eine Ursache liegen kann.
Kannst du die noch besorgen?
Und fragen ob auch auf Harngries getestet wurde und wenn ja mit welchem Ergebnis
Und den genauen ph bitte, das wäre wichtig.

Und wie geschrieben, für drei Katzen würde ich mindestens vier Klos aufstellen.

Wenn noch nicht geschrieben, die Klos bitte mindestens zwei mal am Tag von allen Klumpen reinigen!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
  • #17
C129C029-1C3D-406E-A67B-F764D73BAA79.jpeg

Das wurde beim Urin getestet
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.478
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #18
Der ph ist mit 9 deutlich zu hoch!
Und es wurde nicht auf Harngries getestet.

Bitte unbedingt noch mal Urin auffangen und noch mal testen lassen.
Sag dazu der ph soll noch mal getestet werden und es soll auf Harngries untersucht werden.
Dazu reicht nicht einen Teststreifen rein zu halten, da muß der Urin zentrifugiert und dann unter dem Mikroskop untersucht werden.
Das macht leider nicht jeder Tierarzt, frag nach ob das in deiner Praxis direkt gemacht werden kann.
Ansonsten den Urin NICHT einschicken lassen in ein Labor sondern in der Nähe einen Tierarzt finden der diese Untersuchung in der Praxis macht.
Der Urin sollte auch nicht zu alt sein, möglichst frisch in die Praxis bringen.

Wenn du Naßfutter fütterst und der ph trotzdem so hoch ist dann ist die Gefahr von Struvit recht hoch.
Das könnte der Grund sein, dazu kann ich mehr sagen nach der Untersuchung auf Harngries.

Falls es so ist solltest du versuchen zuhause den ph selber zu messen und anzusäuern, das ist nicht schwer, mehr dazu falls es in Frage kommt.
 
B

BaBeIz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
9
  • #19
Ok ich werde mich schlau machen ob die das in unserer Praxis machen! Also nur vor Ort ohne einschicken! Hoffe das ist ein nicht allzu kompliziertes Verfahren den wir leben auf dem Land und denke das die das dann wohl eher nicht haben! Ja sie bekommen Nassfutter ( bozita, Leonardo seit neuesten dazu vorher Macs und feringa) meine Tierärztin meinte Royal Canon extra Diät Futter zwecks pH wert Senkung! Aber das Futter ist ja eigentlich net so toll sagt meine züchterin
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.478
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #20
Wichtig ist als erstes Futter ohne Getreide zu füttern und kein Trockenfutter zu geben, das ist die Basis. Und gut ist auch immer das Naßfutter noch ein bischen mit Wasser zu mischen denn damit kann man die Gefahr von Harngries auch reduzieren.
Falls sich der ph noch mal so bestätigt und Harngries vorliegt sollte der aufgelöst werden.
Aber bitte auf keinen Fall mit Trockenfutter, egal von welcher Marke.
Und auch das Naßfutter das den Urin ansäuert (was grundsätzlich richtig ist) ist zu unspezifisch. Das heißt man kann das damit nur schlecht kontrollieren ob das ausreicht oder nicht.
Du kannst dir gerne schon mal anschauen in der Suchfunktion was du zu Guardacid findest, das wäre dann meine Wahl bei Harngries der Sorte Struvit.
Auch sollte man den ph vom Urin dann zuhause selber testen.
Das geht sehr einfach mit kleinen Teststreifen von Urlayt-u der Firma Madaus die man in der Apotheke kaufen kann. Die kosten nicht viel um man kann selber zuhause testen.
Aber bitte, wie gesagt, erst mal schauen ob Harngries vorliegt.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben