Hilfe, Katze unpässlich!!!

  • Themenstarter Cora85
  • Beginndatum
C

Cora85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2017
Beiträge
11
  • #21
Nö, Du begreifst das sehr gut, das ist eine Rachenentzündung.

Behandelt wurde aber offenbar in Richtung Leber, danach klingen einige Medikamente und auch der erhöhte Bilirubin und der gelbe Urin könnten in die Richtung gehen.

Cora, wie schon gesagt, am besten eröffnest Du für diese Geschichte einen eigenen Thread, in dem Du das Blutbild einstellst. Ist denn eigentlich jemals ein Ultraschall gemacht worden?

Sorry ich hab den falschen Begriff genommen, Sie hat Pankreatitis!!!!
Ja es wurden Ultraschallaufnahmen gemacht.
 
Werbung:
C

Cora85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2017
Beiträge
11
  • #22
Verstehe ich das richtig, wenn du die Klos woanders hin stellst, passiert nichts?

Dann liegt es an der Stelle, dass die nicht richtig entduftet werden kann oder die Katze diese mit einer schlechten Erfahrung verknüpft.

Warum stellst du die Klos dann nicht wieder dahin, wo sie waren, als sie sauber war?

Genau, ich denke ich komme nicht Drumherum die Katzenklos wo anders hinzustellen und über lange Zeit versuchen per Enzymreiniger den Raum wieder "Uringeruchsfrei" zu bekommen. Als Mensch kann man aber keinen Uringeruch wahrnehmen.... aber Katzen haben ja eh ein feines Näschen.
 
K

Kittieeee

Gast
  • #23
Sorry konnte gestern nicht alles beantworten, musste auch noch arbeiten :)

Die Zähne wurden hin und wieder mal von Zahnstein befreit und 2 Eckzähne mussten gezogen werden. Ich werde in kürze mal ein Check machen lassen.

Vielen Dank für deinen Hinweis.

Oh, dann sollten die Zähne unbedingt gecheckt werden, denn meisten sind die Backenzähne eher fällig als die Eckzähne. Das kann also gut sein, dass sie höllische Zahnschmerzen hat und deshalb unsauber ist.

Wie gesagt, gehe zu einem TA der ein Dentalröntgen hat und bestehe bitte auf ein Dentalröntgen, egal was der TA sagt. Bei uns wurde von drei TÄ's gesagt alles wäre gut, kann kein FORL sein und die 4. hat nur noch den Kopf geschüttelt über soviel Sturheit und musste 9 Zähne entfernen und sagte uns auch gleich, dass die verbleibenden 19 Zähne ebenfalls innerhalb der nächsten 12 Monate auffällig werden und entfernt werden müssen, da sie eben doch FORL hat.

Zum Thema Stress überträgt sich: das wissen wir, dass du deinen Katzen gegenüber deswegen nicht anders bist, aber die spüren das trotzdem. Du hast trotzdem eine gewisse Anspannung die die Katzen wahrnehmen.

ABeispiel:
Ein Mädel fragt in einer Katzengruppe (FB) um Rat, weil ihr Kater ihr plötzlich ins Gesicht gesprungen ist, obwohl er vorher mega brav war und nichts vorgefallen ist (um der Nachfrage gleich vorzubeugen: er ist kein Einzelkater, hat einen Katerkumpel mit dem er sich prächtig versteht - so zumindest die Aussage der Besitzerin). Heraus kam, dass sie ein neues Medikament nimmt und der Kater das wahrnahm. Das hat ihn vermutlich verunsichert oder gar verängstigt und Katzen äußern Unsicherheit oder Angst häufig mit Aggression.

Medikamente können ja z.B.auch dafür sorgen, dass sich der Körpergeruch verändert und sowas nehmen Katzen unheimlich sensibel wahr.
 
C

Cora85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2017
Beiträge
11
  • #24
Meine Nala muss heute leider wieder zum TA, Ihr Zustand hat sich sehr verschlechtert in den letzten beiden Tagen. Hoffe man kann Ihr helfen, da ich Sie sonst von Ihren angenommenen Schmerzen erlösen werde :(

Seit 2-3 Tagen frisst Sie weniger und trinkt im Vergleich zu vorher auch deutlich seltener und Sie hat extremen Durchfall und Erbricht sehr häufig...
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #25
Meine Nala muss heute leider wieder zum TA, Ihr Zustand hat sich sehr verschlechtert in den letzten beiden Tagen. Hoffe man kann Ihr helfen, da ich Sie sonst von Ihren angenommenen Schmerzen erlösen werde :(

..

Gegen Schmerzen kann man was tun, bei Pankreatitis sind z.B. Opiate das Mittel der Wahl.

Gegen Übelkeit könnte man Cerenia geben oder einen Magensäureblocker.

Und, das habe ich Dir im anderen Thread schon geschrieben: Nala gehört in eine gute Tierklinik, wo eine gescheite Diagnostik stattfindet.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
1K
M
K
Antworten
14
Aufrufe
2K
Krümelchen91
K
L
Antworten
1
Aufrufe
1K
Meiki
Meiki
C
Antworten
8
Aufrufe
879
Z
B
2
Antworten
29
Aufrufe
2K
frodo+sam
frodo+sam

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben