Hilfe ! 1 Zahn verloren bei 7 jährigen Kater Pepe

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #41
Die Abbildung ist grundsätzlich gut, aber falsch beschriftet. Im Unterkiefer gibt es bei Katzen keinen P1 und P2. Der Zahn, den ihr meint, ist der P3.
.

Stimmt.

Dieses hier müsste korrekt sein:

zahnschema_katze_2_gross.jpg
 
Werbung:
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #43
Mein Link war vorhin nur auf die schnelle gesucht, damit wir wissen was sie meint. :oops:

Aber das jetzige Bild ist wirklich besser.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #44
Dann hat nicht jeder Zahn wie beim Menschen einen Gegenbiss??

Interessant was man so alles lernt :eek: war mir neu....
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #45
Danke Doc für die genaue Erklärung und die Zeichnung
Dann ist es P3 Unterkiefer rechts :mad:
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #46
Die Abbildung ist grundsätzlich gut, aber falsch beschriftet. Im Unterkiefer gibt es bei Katzen keinen P1 und P2. Der Zahn, den ihr meint, ist der P3.
Wenn deinem Kater dieser Zahn " ausgefallen" ist, bedeutet das zu 99,9 % dass er FORL hat.
Dieser Zahn fällt nicht einfach aus. Er hat zwei große Wurzeln. Wenn der Zahn weg ist bedeutet das, dass die Wurzeln sich umgebaut haben und die Krone weggebrochen ist.

ich werde gar nicht bis Donnerstag warten, sondern versuchen Montag oder Dienstag zur Sprechstunde zu fahren oder Montag morgen anrufen ob ich nicht Dienstag morgen mit ihm kommen kann. Es blutet wenn ich dort das Zahnfleisch berühre , also muß es noch recht "frisch" sein :confused:
Zum Glück frisst er wie immer und zeigt auch sonst keine Veränderung. Aber wir wissen ja Katzen leiden still :(und zeigen ganz spät erst das was weh tut :(
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #47
Bekommt Pepe zzt Nass oder Trockenfutter?

Wenn der Zahn raus ist hat er ja auch ein Loch - da sollte nämlich keine Futterkrümel rein kommen....

Wenn es auf Druck sogar blutet wird da echt was im argen sein...
:eek:

Zeus hat ja auch FORL - aber da hat es nicht geblutet - trotz ZFE - ....
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #48
Bekommt Pepe zzt Nass oder Trockenfutter?

Wenn der Zahn raus ist hat er ja auch ein Loch - da sollte nämlich keine Futterkrümel rein kommen....

Wenn es auf Druck sogar blutet wird da echt was im argen sein...
:eek:

Zeus hat ja auch FORL - aber da hat es nicht geblutet - trotz ZFE - ....

er bekommt NF und "TF" in Form von Dreamies richtiges TF nicht , es ist noch die "Öffnung" zu erkennen wo der Zahn mal saß es ist also etwas offen
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #49
Dann bitte auch die Dreamies weg lassen - bzw alles was krümelt wie zb auch Stängelchen...DAs kann sich alles in die Wunde festsetzen....
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #50
ok danke für den Tipp, sein NF habe ich ihm eben schon kleiner gemanscht als sonst

so nun will ich ins Bett mal sehen ob ich vor lauter Katzenzähnen in den Schlaf komme, sowas muss auch immer passieren wenn die Kinder krank sind, keiner aufpassen kann, oder man von der Arbeit nicht weg kann oder wie morgen Wochenende ist ......
ich werde die Fellschnute gut beobachten am Wochenende und wie schon geschrieben versuchen den Donnerstagtermin vor zu verlegen
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #51
Vielleicht kann man auch nach Rücksprache mit dem TA die restlichen tage mit Schmerzmittel überbrücken? Frag doch mal - das wäre wohl das stressfreieste - bevor du 2mal mit ihm fahren musst - oder ist er da umgänglich?
 
Werbung:
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #52
ich habe den Termin von Donnerstag auf morgen Mittag 14 Uhr verlegen können.
Ich bin echt gespannt was der Za Ta sagt... hoffentlich nicht mit so einem Spruch " ach ist ja nur ein Zahn , wir enterfernen mal nur Zahnstein ....:sad:, klar bin ich nicht scharf drauf 300-400€ zu zahlen aber langsam wird's Zeit das dem ganzen mal genau auf den Grund gegangen wird.....

Auch wenn der Termin mittags ist soll er nüchtern kommen, falls Untersuchungen in Narkose gemacht werden gleich morgen.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #53
Lass dir bloooss Nix aufschwatzen oder beschwichtigen-....

-besteh am besten vorallem auf Röntgen!
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #54
Ich wollte im März schon das er röngt , was nicht gemacht wurde, weil es für den Herrn TA nicht nach FORL aussah, er zeigte mir auch in einem Buch wie Katzen im Maul aussehen wenn sie FORL haben.
Wir müssen das ganze auch genau besprechen, was an Kosten auf mich zukommen für welche Untersuchungen, nur nochmal wie im März Zahnstein entfernen, Zahntaschen reinigen, per Laser und polieren waren 110€ lass ich nicht machen, dann würde ich nochmal einen anderen TA aufsuchen.
Ich habe ja gesehen, das seine Art der Zahnreinigung mit Laser und Polierung genauso wenig Erfolg hatte wie die "normale" Reinigung im Dezember bei einem andere TA.
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #55
Wir hatten vor der ersten OP auch 2mal Reinigung - allerdings innerhalb von ca 2 Jahren...

Lass Dich da bloß nicht drauf ein - da kannste soviel putzen wie Du magst.

Wird ja vermutet das FORL auch eine Autoimmunabwehrdingsdabumsreaktion (ist aber noch nicht wirklich bewiesen und wohl nur vermutet??) ist - von daher ist da mit Putzen nicht viel auszurichten - wenn es wirklich FORL sein sollte...
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #56
Ich wollte im März schon das er röngt , was nicht gemacht wurde, weil es für den Herrn TA nicht nach FORL aussah, er zeigte mir auch in einem Buch wie Katzen im Maul aussehen wenn sie FORL haben.
Wir müssen das ganze auch genau besprechen, was an Kosten auf mich zukommen für welche Untersuchungen, nur nochmal wie im März Zahnstein entfernen, Zahntaschen reinigen, per Laser und polieren waren 110€ lass ich nicht machen, dann würde ich nochmal einen anderen TA aufsuchen.
Ich habe ja gesehen, das seine Art der Zahnreinigung mit Laser und Polierung genauso wenig Erfolg hatte wie die "normale" Reinigung im Dezember bei einem andere TA.

Wenn sich sowas dann Zahnheilkunde"spezialist" nennt, empfinde ich dieses Vorgehen alles andere als professionell.
Jeder Zahn-TA, bei dem ich bisher war, hat ausdrücklich immer zu, Röntgen geraten. Und das m.e. nicht, um Geld zu machen.
Mir wurden etliche Fälle gezeigt, bei denen man nichts gesehen hat. Oder schau dich hier im Forum um.

Ich kann dich also nur bestärken, lass dich nicht abwimmeln! Daumen sind für morgen gedrückt.
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #57
Die Röntgenbilder haben FORL bestätigt :sad:, es wurden heute alle Zähne gezogen die schon angegriffen waren : Oberkiefer jede Seite P2 und P3 und Unterkiefer P2 P1 M1 .
Pepe ist soweit schon wieder ganz fit, er läuft noch etwas wackelig.
Mal sehen ob er heute noch Futter verlangt, bezw. ich ihm späten Abend eine kleine Portion hinstelle. Kann aber auch sein, das er nun die ganze Nacht erstmal durchschläft.
 
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #58
Ach Mensch, aber schön, dass er die Biester nun los ist.
Gute Besserung an den süßen :)
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #59
Siehste, ich hätte drauf wetten können - alles andere hätte mich gewundert...

Sind jetzt überhaupt noch Backenzähne vorhanden? Kann mir das nie merken wieviel da vorhanden sind :oops:

Oder sind es jetzt nur noch die Fangzähne und die Minis?

Gute Besserung an den tapferen Pepe - und nicht vergessen: erstmal kein TF solange die Wunden noch da sind -wegen der Kümel die rein kommen können ;)

Mit Schmerzmittel und AB ist er ja eingedeckt oder? Wurden die Wunden genäht?
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
  • #60
Im Oberkiefer waren die 2 M1 schon gar nicht mehr da. Oben sind jetzt noch P1 , die Fangzähne und die kleinen Schneidezähne.
Unten hat er noch die Fangzähne und die kleinen Schneidezähne.

Gefressen hat er heute morgen erst wieder, ihm war heute Nacht übel und er hat 2 mal gespuckt.

AB hat er ihm gespritzt und für gestern Schmerzmittel auch gespritzt ab heute Schmerzmittel dann als Tabletten.

Ich denke dran, das er keine harten Sachen frißt, ich habe die Dreamies und Knabberstangen schon weggelegt, damit die Mädchen ihn nicht damit füttern. TF habe ich gar nicht im Haus
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben