Heute Wohnungsbesichtigung - Problem!!!!

niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Guten Morgen,

meine Wohnung stand gestern in der Zeitung. Mindestens 5 Termine zur Besichtigung stehen schon. Hört sich vielleicht blöd an, aber was mach ich mit den Fellnasen?

Ich möchte nicht, dass jeder sie anfasst bzgl. Krankheiten (sind wohl alle geimpft)
Sie sind so neugierig und gehen ja zu jedem hin

Die Leute können ja alles mögliche an ihren Klamotten mitbringen...bäähhh...vielleicht auch Flöhe

Ich mach mich echt bekloppt oder?????

LG
Claudi
 
E

Ela

Gast
Ich glaube nicht, dass Du da was machen kannst. Deine Katzen einsperren bringt ja auch nix, weil die in dieses Zimmer auch irgendwann reingehen.

Hm.....
 
M

Momenta

Gast
Hi Claudia,

Ich mach mich echt bekloppt oder?????
ähm ...ja

Ich würde den Personen schon sagen, daß die Katzen nicht angefasst werden sollen, ansonsten ist die Gefahr der Übertragung genauso hoch oder niedrig wie bei (fast) jedem anderen Besuch...ist meine Meinung ;)

Die Flöhe kannst Du auch mit reinbringen, indem Du einen Hund oder eine fremde Katze gestreichelt hast.

Und noch viel schlimmer: vom TA...dort habe ich schon Katz mit Flöhen heimgebracht.

Viel Erfolg heute
lg
Momenta
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Hi Claudia,



ähm ...ja

Ich würde den Personen schon sagen, daß die Katzen nicht angefasst werden sollen, ansonsten ist die Gefahr der Übertragung genauso hoch oder niedrig wie bei (fast) jedem anderen Besuch...ist meine Meinung ;)

Die Flöhe kannst Du auch mit reinbringen, indem Du einen Hund oder eine fremde Katze gestreichelt hast.

Und noch viel schlimmer: vom TA...dort habe ich schon Katz mit Flöhen heimgebracht.

Viel Erfolg heute
lg
Momenta
Der Meinung bin ich auch!

Viel Erfolg beim vermieten! (oder verkaufen!)
 
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
........und Flöhe sind beim TA-Besuch noch das harmloseste was man sich mitbringen kann!!!:(
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Ich würde den Leuten auch gleich sagen, dass sie die Katzen bitte nicht streicheln sollen und nett wäre auch "Schuhe ausziehen" (bei dem Wetter sicher nicht ungewöhnlich;)), ansonsten schließ ich mich meinen Vorschreibern an.
 
M

Momenta

Gast
Schuhe ausziehen????

Ups...darum würde ich, ausser bei Schnee- und Matschwetter, NIE bitten, denn ich finde "Käsemauken" viel schlimmer.

Allein die Vorstellung, daß jemand seine Schuhe seit morgens trägt, sich morgens nicht geduscht hat und die Socken von gestern trägt.....so dreckig können Schuhe für mich garnicht sein

Momenta
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Schuhe ausziehen????

Ups...darum würde ich, ausser bei Schnee- und Matschwetter, NIE bitten, denn ich finde "Käsemauken" viel schlimmer.

Allein die Vorstellung, daß jemand seine Schuhe seit morgens trägt, sich morgens nicht geduscht hat und die Socken von gestern trägt.....so dreckig können Schuhe für mich garnicht sein

Momenta
Normalerweise sind Schuhe doch schmutziger als Strümpfe, obwohl...
Ich weiß ja nicht, was für eine Wohnung Claudia hat und welche Interessenten demnach auftauchen werden :D:D:D.

Vielleicht wär am besten: Schuhe anlassen und wenn die Besucher sich nähern, Fußmatte schnell desinfizieren??? <<grübel>>
 
M

Momenta

Gast
Oder diese Variante??






Kichernde Grüße
Momenta

@Claudi
Das ist ein Scherz, bitte nicht persönlich nehmen!! *umärmel*
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #10
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #12
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #13
Ich könnte ja auch alles mit Absperrband absperren und nur den Flur begehen lassen...wie im Museum....:D:D:D
 
M

Momenta

Gast
  • #14
Ich könnte ja auch alles mit Absperrband absperren und nur den Flur begehen lassen...wie im Museum....:D:D:D
Und dann durch die Wohnung führen mit den Worten:

"Rechter Hand meine Damen und Herren, sehen Sie das Schlafgemach mit einem romantischen Blick auf Nachbar´s Essteller. Und linker Hand, meine Damen und Herren, wenden wir uns nun dem Südflügel zu. Packen Sie Ihre Schnittchen aus, da der Weg zur guten Stube etwas länger dauert!" :D :D :D



Scherz beiseite:
M.E. ist die mögliche Ansteckungsgefahr bzw. Übertragung von irgendwelchen Viren eher gering.

LG
Momenta
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #15
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
  • #16
Mach doch einfach Fotos der einzelnen Zimmer, häng sie von außen an die Türe und kleb einen zettel dazu mit *Mußte dringend weg* drauf:D:D:D

Furchtbare Vorstellung so viele fremde Leute in *meinem Revier* zu haben!
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #17
Nimm doch gleich noch Eintritt, dann lohnt es sich wenigstens :D

Also ich denke auch, Besucher können nicht mehr einschleppen als Du selber draußen einfängst, daher würde ich gar nichts machen. Deine Katzen sind ja auch nicht aus Zucker, und die Besucher weist Du freundlich darauf hin, dass hier x Katzen rumlaufen, vlt. verbunden mit der Bitte, nicht einfach die Wohnungstüre aufzureißen beim Gehen .... :cool:
 
E

Ela

Gast
  • #18
Hö, bei mir gibt´s auch Puschen - oder eben strümpfig, wenn man die nicht will.

Aber bei mir werden die Schuhe ausgezogen, wenn Besuch kommt. Egal wer - auch die Handwerker haben sich dran zu halten. Ist mir wurscht....

Nee, aber mach Dich deshalb nicht verrückt...

Hab ich was übersehen, ziehst Du um ? Oder hab ich es nur schon wieder vergessen :confused:
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #19
Vielleicht bin ich zu leichtsinnig, aber:

Ich denke, so lange man keine (vor allem ungeimpften) Babies zu Hause hat, sollte man sich nicht sooo viele Gedanken machen.
Eine erwachsene Katze sollte mit den meisten Keimen, die so von draussen reinkommen, eigentlich fertig werden.
Sonst würde ein Freigänger ja auch keine 3 Tage überleben...
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #20
Hö, bei mir gibt´s auch Puschen - oder eben strümpfig, wenn man die nicht will.

Aber bei mir werden die Schuhe ausgezogen, wenn Besuch kommt. Egal wer - auch die Handwerker haben sich dran zu halten. Ist mir wurscht....

Nee, aber mach Dich deshalb nicht verrückt...

Hab ich was übersehen, ziehst Du um ? Oder hab ich es nur schon wieder vergessen :confused:

Ela! Lach...da gibts nen extra Thread für. Ich hab doch meine Traumwohnung gefunden :D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben