Heraushängende Zunge

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2008
Beiträge
582
Hallo,
habe leider über die Suche nix gefunden, deshalb wollt ich mal fragen: Was bedeutet es wenn Katzen ständig den Mund offen haben und die etwas heraushängt. Ich habe das im TH bei vielen Katzen gesehen und fragte, was das sei. Die Antwort war, das wäre nur eine Macke. Ich habe gesehen dass Yura dass jetzt auch schon macht.
Was ist das?
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Das dient dem Wärmeausgleich. Katzen können nur über die Füße schwitzen, reicht das zur Regulierung des Wärmehauhalts nicht aus, wird gehechelt, ähnlich wie man es von Hunden kennt.

Passiert das häufig und auch im Ruhezustend, sollte beim nächsten TA-Besuch mit dem TA drüber gesprochen werden. Er hört das Herz dann ab oder schallt das Herz. Dann könnte es sein, dass das Herz Schwierigkeiten macht, muss aber nicht.

Eine kleine Zungenspitze bleibt bei vielen Katzen auch gerne mach draußen. Sie wird schlicht und ergreifend vergessen ganz in den Mund zu ziehen. Dann sehen die Katzen immer herrlich dähmlich aus der Wäsche.
 
Halastjarna

Halastjarna

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2008
Beiträge
1.150
Ort
BW
So?

1571148uz7.jpg


Oder eher richtig wie ein Hund?

Also unsere beiden machen das öfter wie auf dem Foto gezeigt. Meistens dann, wenn sie etwas schläfrig sind. Wenn sie mal zwischendurch während dem Putzen innehalten weil sie was interessantes gesehen/gehört haben oder wenn sie richtig schlafen.

Besonders beim schwarzen Kater sieht das zum Schießen aus, weil er komplett schwarz ist und dann nur das rosa Züngelchen rausschaut. :D

Aber was es bedeutet kann ich dir leider nicht sagen.

Penny, meine erste Miez hat das früher auch öfter gemacht. Allerdings war es bei ihr nur beim "Turboschmusen", dann hat sie sich hin und hergeworfen in alle Richtungen und fing dann irgendwann an leicht zu sabbern und manchmal hing dann die Zungespitze einen Tick aus dem Mäulchen. Und sobald das Schmusen rum war, ging auch die Zunge wieder rein.

Liebe Grüße
Sandra
 
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2008
Beiträge
582
Jap :D
Genauso wie auf dem Bild. Vielleicht machen sie das wenn ihnen langweilig ist?! Weil es halt so viele Katzen im TH machten...Oder halt auch wenn sie müde sind. Bei Yura hab ich das beobachtet beim schmusen und schlafen :)
Solange es nix schlimmes is....Gehechelt hat sie auf jeden Fall nicht, es war eher so als hätt sie es vergessen aber wenn ich ihr dann zart am Mund vorbeifahre, zieht sie die Zunge ein und kurz drauf hängt sie wieder draußen :p
 
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
Ich habe mal einen Kater gefunden, der hat das auch gemacht und der Tierarzt hatte dann ganz schnell einen abgebrochenen Zahn gefunden, gezogen und nach ein paar Tagen, war alles ok.Der Kater lebt seit dem bei Bekannten und die Zunge bleibt drin.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Eine kleine Zungenspitze bleibt bei vielen Katzen auch gerne mach draußen. Sie wird schlicht und ergreifend vergessen ganz in den Mund zu ziehen. Dann sehen die Katzen immer herrlich dähmlich aus der Wäsche.
Genau, ich fasse das Züngelchen dann immer gerne an, dann zieht Felix es schnell wieder ein :D
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
0
Aufrufe
3K
Fabienne H.
F
Andali
Antworten
24
Aufrufe
8K
Sorgenkind
S
Arrogandalf
Antworten
8
Aufrufe
398
F
Bonnie412
Antworten
2
Aufrufe
225
Cat_Berlin
Cat_Berlin
B
Antworten
20
Aufrufe
15K
eireen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben