Hat jemand ne Idee?

*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
Einer meiner Jungs pinkelt hin und wieder bzw nun schon regelmässig auf die Hundedecken sobald ich morgens mit den Hunden raus gehe :(



Die Katze:
- Name: nicht klar wer es ist; vermute Ben…
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: August
- Alter: Frühling 2014
- im Haushalt seit: Anfang Sommer
- Gewicht (ca.):
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): von bis (Ben: Pummelchen)

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: September
- letzte Urinprobenuntersuchung: keine
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: keine

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 4
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: Alter wurde geschätzt
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Tierheim/TSV
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: verschieden
- Freigänger (ja/Nein): 2 Freigehege
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegen sie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): verstehen sich alle super; einzig Bailey hatte anfangs mit Nuri ein "Problem"

Klo-Management:
- wie viele Klos gibt es: 6
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):2xWanne 72x42x30 + 2x normale ohne und 2x normal mit Haube; Freigehege
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 1-3 täglich; nach bedarf
- welche Streu wird verwendet: 3x klumpende Sorten; fein bis grob
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: ca. 10-20 cm
- gab es einen Streuwechsel: ja vor ein paar Wochen kam eine Sorte dazu die super angenommen wird
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):
Katzenzimmer: 2x XXL unterm Tisch, eins auf der anderen Zimmerseite an der Wand
Wohnzimmer: eins unter der Eckbank
im Hundefreien Teil vom Keller: 2 verteilt
Naturboden/Rindenmulch im Freigehege
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: morgens wenn ich mit den Hunden raus gehe
- wie oft wird die Katze unsauber: normal nur morgens
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfütze
- wo wird die Katze unsauber: auf den Hundesachen
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Hundedecken, Teppich,… wo die Hunde liegen.
- was wurde bisher dagegen unternommen: alles gewaschen besprüht,… mehr WC; noch mehr & verschiedene Einstreu,…
==============================
 
Werbung:
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Klomanagement scheint ok zu sein.

Wäre halt gut, wenn du den Übeltäter
genau wüsstest, dann könnte man
eine Urinprobenuntersuchung veranlassen.

Seit wann ungefähr fing das denn an ?
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Würde zunächst auf BE untersuchen lassen. Oft hat man das Gefühl, irgendwelche Muster zu erkennen (zB immer wenn ich mit den Hunden rausgehe), es kann aber z.B. auch einfach sein, dass er nur unsauber wird wenn er sich alleine wähnt, weil Katzen "wissen" schon, dass außerhalb des Klos pinkeln unerwünscht ist.
 
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
So seit 2-3 Wochen!?
Dh ich sollte den Urin sammeln sofern ich ne Pfütze finde?

Muss gucken das ich ne Kamera aufstelle.. ev bestätigt sich mein Verdacht?

Allein sind sie ja nicht wirklich...
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
So seit 2-3 Wochen!?
Dh ich sollte den Urin sammeln sofern ich ne Pfütze finde?

Muss gucken das ich ne Kamera aufstelle.. ev bestätigt sich mein Verdacht?

Allein sind sie ja nicht wirklich...

Nee :D , das hört sich so weit auch alles gut an bei dir,
wahrscheinlich ist es wirklich eine Blasenentzündung.
Sollte man ja sowieso immer als erstes ins Auge fassen.
 
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
Dann stell ich mal die Kamera auf ;)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Am besten ist es eben, wenn der Urin nur maximal 2 h alt ist.
Aber wenn du die Möglichkeit einer Kamera hast, um so besser. Im Zweifel kann der TA dann den Urin nämlich auch direkt entnehmen und z.B. auch nochmal weiterschauen wegen Steinen/Gries usw.
 
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
Uii so frisch...

Komisch nur das sie den restlichen Tage die Toiletten brav aufsuchen...
 
elvaza

elvaza

Forenprofi
Mitglied seit
7 Oktober 2013
Beiträge
3.356
Alter
44
Ort
Basel
Gehst Du abends auch mit dem Hund raus? Und da passiert nichts?
 
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
  • #10
Ja klar :D
Nein da ist nichts... daher finde ich es so komisch
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #11
Vielleicht passiert auch Nachts etwas, was du nicht mitbekommst. ?

Siehst du denn alle Katzen tagsüber aufs Klo gehen? Könnte ja auch sein, dass eine einhält?
 
Werbung:
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
  • #12
Dochdoch die gehen brav!
Auch sind dann so mega Teile drinnen... (können fast nur von Ben sein, denn was der frisst:oops:)


Es ist so wenn ich weg gehe ist es noch trocken, komm ich wieder ist da ne Pfütze am zb Teppich
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #13
Ich würde auch raten mit einer Urinuntersuchung zu starten.
Das ist die Basis und sollte fast immer als erstes gemacht werden um gesundheitliche Probleme auszuschließen.

Wenn das ok ist könnte man am Klomanagment oder der Streu oder dem Geruch oder anderen Dingen probieren was zu ändern.
 
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
  • #14
Wenn du die vorherigen Beiträge gelesen hättest wüsstest du das ich das vor habe;)


Heut war natürlich nix..
Hab aber auch die Sachen hoch gestellt bevor wir raus sind.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #16
Doch, das hatte ich gelesen.
Aber ich wollte es noch mal bestätigen.
Es hat sich erwiesen dass es nicht schadet wenn mehrere Fories hier auf die Wichtigkeit hinweisen.
:)
 
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
  • #17
So nun weiß ich auch wer der Übeltäter ist.
Hr. Kater wird munter und nimmt nach dem Begrüßen den erst besten Platz wo er hin machen will.
Geh ich mit ihm zum Klo macht er dort brav sein Geschäft... wobei ers nicht zu scharrt.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #18
Prima, dann ist ja nun klar wer es ist und von wem eine Urinprobe gebraucht wird. Das hattest du ja noch nicht gemacht oder?
 
*Bailey*

*Bailey*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
955
  • #19
Nein noch nicht, da ich mir erst seit heute siche bin.
Wobei es bei ihm stark nach Bequemlichkeit aussieht.
Probleme gabs immer nur wenn sie "plötzlich" geweckt wurden
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #20
Bei Menschen kann man an Bequemlichkeit denken, bei Katzen nicht.
Sie denken nicht so, sie sind in aller Regel sehr reinlich und darauf bedacht nicht in ihr Revier einfach so zu pinkeln.
Aus Bequemlichkeit pinkelt keine Katze neben das Klo oder benutzt es nicht wenn es erreichbar ist.
Es müßen andere Gründe vorliegen, die gilt es zu finden.
 

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mikesch1
Antworten
9
Aufrufe
970
MillysMama
Antworten
11
Aufrufe
2K
irie
2 3 4
Antworten
66
Aufrufe
4K
valentinery
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben