Golden Grey nun anders, enttäuscht!

wuschelkatze

wuschelkatze

Forenprofi
Mitglied seit
13 Mai 2012
Beiträge
1.467
  • #101
Danke JFA, da werde ich das tatsächlich mal in die engere Auswahl einbeziehen :D

Liebe Grüße
 
Werbung:
CutePoison

CutePoison

Forenprofi
Mitglied seit
22 August 2013
Beiträge
7.023
Ort
NRW
  • #102
Nee, das war dann jemand anders, ich hab glaub ich noch nichts drüber geschrieben. Aber siehst du, dann hast du gleich zwei Empfehlungen :D

Keine Sorge übrigens wegen dem enthaltenen Aloe Vera, da werden nur Pflanzenbestandteile verwendet die für Katzen garantiert ungiftig sind (ich hab da mal nachgefragt... ;)).

Ich hatte es in irgendnem Thread geschrieben :D.
Jedenfalls habe ich die Biokats Diamond hier seit 1 Woche und die ist echt klasse vom Klumpverhalten und Geruchsbindung ist auch super.
Sie ist zwar nicht ganz so fein wie Premiere oder Golden Grey, aber ich bin zufrieden.
Leider ist der günstige Preis bei Zooplus nur ein
Einführungspreis.
Aber egal. Mit Premiere bin ich genauso zufrieden.
Nur Golden Grey werde ich nicht mehr bestellen.
 
wuschelkatze

wuschelkatze

Forenprofi
Mitglied seit
13 Mai 2012
Beiträge
1.467
  • #103
Ich hatte es in irgendnem Thread geschrieben :D.
Jedenfalls habe ich die Biokats Diamond hier seit 1 Woche und die ist echt klasse vom Klumpverhalten und Geruchsbindung ist auch super.
Sie ist zwar nicht ganz so fein wie Premiere oder Golden Grey, aber ich bin zufrieden.
Leider ist der günstige Preis bei Zooplus nur ein
Einführungspreis.
Aber egal. Mit Premiere bin ich genauso zufrieden.
Nur Golden Grey werde ich nicht mehr bestellen.

:D

Oh, du warst das... Sorry, hatte mich vorhin irgendwo festgelesen und -geschrieben, so dass ich vergessen hatte oder zu faul war ;), mal danach zu suchen, wie ich auf JFA kam.

Danke auch dir! Tigerino ist eben auch so fein wie das Golden Grey und ich weiß nicht, ob es mir -oder den Katzen :D- gefällt, dass das Diamond gröber ist. Ist es denn sehr viel gröber?

Bei 2 weiteren Anbietern habe ich das Diamond gefunden, allerdings ist Zooplus bisher am billigsten. Mich würde ein Langzeittest interessieren, da ich bei Tigerino nur neu aufschütte und nie komplett auswechsel, ich wasche nur manchmal die Wannen aus und schütte wieder das alte Streu zurück. Ohne Klumpen natürlich, die entnehme ich jeden Tag, nicht dass jemand falsch versteht.

Magst du oder JFA in einer oder 2 Wochen noch mal berichten?:D
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #104
Das ist nur minimal gröber, optisch merkt man da keinen großen Unterschied.
Kann ja in zwei Wochen noch mal ein Update posten ;)
 
Sunshine181280

Sunshine181280

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juli 2009
Beiträge
1.543
Alter
40
Ort
Nähe Koblenz
  • #105
Ich hätte es auch fast schon einmal bestellt, allerdings habe ich dann mal nach Testerfahrungen gegoogelt. Ich setze mal den Link, den ich gefunden hatte:

http://katzenstreu-test.eu/katzenstreus/flamingo-petplus/

An die Moderatoren: Falls die Verlinkung nicht erwünscht ist, bitte löschen.

Dann google bitte mal nach "Test Erfahrung Katzenstreu Flamingo", dann sollte der Link relativ schnell zu finden sein.

Nach dem ersten Anschauen des Testvideos auf dieser Seite habe ich dann Abstand von einer Bestellung genommen, weil es mir ein wenig bröckelig schien, als es mit der Streuschaufel entnommen wurde. Beim zweiten Anschauen habe ich zwar bemerkt, dass es nicht auseinanderfiel, aber irgendwie wirkte der Klumpen, als würde er gleich zerfallen, wenn man mit der Schaufel kräftiger rüttelt, so dass meine Skepsis bleibt.

Leider macht es mich auch ein wenig unruhig, dass nun beim Tigerino die Streu gelblich sein soll, und werde mich wohl wieder mit Premiere Sensitive eindecken müssen. Schade, war eigentlich ganz zufrieden...

Vielen Dank!!!
Schau ich mir gleich mal an.
 
Pistazia

Pistazia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2013
Beiträge
479
Ort
Im Pott
  • #106
Das ist nur minimal gröber, optisch merkt man da keinen großen Unterschied.
Kann ja in zwei Wochen noch mal ein Update posten ;)

Ein Update würde ich persönlich auch sehr begrüßen :yeah:

Zzt kann ich mich noch nicht vom GGM trennen auch wegen mangelnder Alternativen.Was mich beim Diamond irritiert ist der Satz "kann bis zu 60 Tage
benutzt werden" in der Artikelbeschreibung bei Zooplus.
Ich habe das GGM meist so 8-10 Wochen ohne Wechsel im Einsatz,bis dahin
ist der Müffelfaktor auch echt gering.
 
Sulaika2005

Sulaika2005

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 November 2011
Beiträge
656
Ort
NRW
  • #107
Also ich berichte dann mal.
Das GGM war in der Geruchsbindung einfach miserabel, schon nach 1-2 Tagen. Die Qualität war einfach nicht mehr wie gewohnt. Ich sehe nicht ein, für den üblichen Preis, so einen gravierenden Mangel hinzunehmen.

Hatte dann das GG Odeur bestellt und weil es gelblich war, anstatt wie sonst grau, habe ich es wieder umgetauscht weil ich ja eure negativen Berichte kannte und keine Lust auf Versuchskaninchen hatte.

Dafür habe ich dann das Premiere Exellent vom Fn geholt und das Cat&Clean bestellt. Das C&C habe ich nun in der großen Samla-Box....es ist Top in Ordnung. Keine Gerüche, gute feste Klumpen, kein Auseinanderfallen beim raussieben! Mal schauen, wie lange es hält. Hab es jetzt gut zwei Wochen in Gebrauch.

Bin auch auf das PE vom Fn gespannt....das hatte ich noch nie geholt. Darüber hat ja hier keiner negativ berichtet...also kann das dann nur gut sein!

Meine Vermutung ist, das die Hersteller im Frühjahr/Sommer gerne an den teuren Geruchsbindern sparen und die unzufriedenen Kunden dann damit abwimmeln wollen dass es an den wärmeren Temperaturen liegt wenn das Streu müffelt.

So ein Blödsinn! Dabei wird in unseren Wohnungen ab Herbst doch geheizt und manche Klöchens stehen direkt neben einem Heizkörper und nix stinkt da! Schade dass man denen nichts nachweisen kann! Aber wir alle sollten den Herstellern auf die Pelle rücken und reklamieren!
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #108
Das ist nur minimal gröber, optisch merkt man da keinen großen Unterschied.
Kann ja in zwei Wochen noch mal ein Update posten ;)
Also, zwar nur eine Woche später, aber ich bin immer noch begeistert. Hab jetzt mal die nächsten zwei Säcke bestellt :D

Geruchsbindung ist wirklich 1a, besser als bei jedem anderen Streu das hier bisher in Gebrauch war, es ist unparfümiert, klumpt super und die Katzen nehmen es gerne an. Außerdem sind die Säcke handlicher und haben einen ordentlichen Tragegriff.
Nachteile: Staubt mehr als das GGM und der Strandeffekt ist auch etwas stärker, glaube ich, aber damit kann ich leben.

Verbrauch wird bei drei Katzen wohl auf ca. zwei Säcke pro Monat rauslaufen, etwa gleich wie beim GGM.
 
wuschelkatze

wuschelkatze

Forenprofi
Mitglied seit
13 Mai 2012
Beiträge
1.467
  • #109
Ich hatte es in irgendnem Thread geschrieben :D.
Jedenfalls habe ich die Biokats Diamond hier seit 1 Woche und die ist echt klasse vom Klumpverhalten und Geruchsbindung ist auch super.
Sie ist zwar nicht ganz so fein wie Premiere oder Golden Grey, aber ich bin zufrieden.

Hi Cute Poison,

darf ich dich fragen, wie du die Streu jetzt nach etwa 2 Wochen beurteilst? Ich schwanke zwischen Biokats Men und Diamond Care Classic...

Und als wäre das nicht genug, habe ich im Moment wieder total Lust auf pflanzliche Streu umzustellen, aber da überzeugt mich nichts so wirklich (Preis und/oder Bewertung und so)

Ich danke dir :)
 
CutePoison

CutePoison

Forenprofi
Mitglied seit
22 August 2013
Beiträge
7.023
Ort
NRW
  • #110
Hi Cute Poison,

darf ich dich fragen, wie du die Streu jetzt nach etwa 2 Wochen beurteilst? Ich schwanke zwischen Biokats Men und Diamond Care Classic...

Und als wäre das nicht genug, habe ich im Moment wieder total Lust auf pflanzliche Streu umzustellen, aber da überzeugt mich nichts so wirklich (Preis und/oder Bewertung und so)

Ich danke dir :)

Fantastisch!
Sie staubt zwar beim Einfüllen mehr als Premiere, aber die Geruchsbindung ist wirklich klasse!!!Und der Verbauch ist niedrig!
Ich benutze sie zur Zeit für meine beiden Pflegekitten, die wirklich viele Hinterlassenschaften produzieren (fressen zusammen 800- 1200g NF am Tag) und das muss schon was heißen, dass dieses Klo kaum müffelt bei den vielen Klumpen.
Musste in den 2 Wochen bisher 1 mal nachfüllen, 1 1/2 Säcke sind weg (für 1 Klo). (Pflegekitten sind teuer, war mir gar nicht so bewusst, oft werd ich das nicht machen können)
Habe für die Kitten 3 Klos. In den anderen 2 Klos ist andere Streu.
Von der Geruchsbindung ist mE die Biokats besser als Premiere,
ich glaube aber, dass die Klumpen bei Premiere kleiner sind...
Hab die Streu mit Duft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pistazia

Pistazia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2013
Beiträge
479
Ort
Im Pott
  • #111
Also ich berichte dann mal.
Das GGM war in der Geruchsbindung einfach miserabel, schon nach 1-2 Tagen. Die Qualität war einfach nicht mehr wie gewohnt. Ich sehe nicht ein, für den üblichen Preis, so einen gravierenden Mangel hinzunehmen.

Hatte dann das GG Odeur bestellt und weil es gelblich war, anstatt wie sonst grau, habe ich es wieder umgetauscht weil ich ja eure negativen Berichte kannte und keine Lust auf Versuchskaninchen hatte.

Dafür habe ich dann das Premiere Exellent vom Fn geholt und das Cat&Clean bestellt. Das C&C habe ich nun in der großen Samla-Box....es ist Top in Ordnung. Keine Gerüche, gute feste Klumpen, kein Auseinanderfallen beim raussieben! Mal schauen, wie lange es hält. Hab es jetzt gut zwei Wochen in Gebrauch.

Bin auch auf das PE vom Fn gespannt....das hatte ich noch nie geholt. Darüber hat ja hier keiner negativ berichtet...also kann das dann nur gut sein!

Meine Vermutung ist, das die Hersteller im Frühjahr/Sommer gerne an den teuren Geruchsbindern sparen und die unzufriedenen Kunden dann damit abwimmeln wollen dass es an den wärmeren Temperaturen liegt wenn das Streu müffelt.

So ein Blödsinn! Dabei wird in unseren Wohnungen ab Herbst doch geheizt und manche Klöchens stehen direkt neben einem Heizkörper und nix stinkt da! Schade dass man denen nichts nachweisen kann! Aber wir alle sollten den Herstellern auf die Pelle rücken und reklamieren!

Das GGM staubt auch plötzlich extremst,das war vorher nicht der Fall,insofern haben die da wohl echt die Zusammensetzung geändert und nicht "nur" am Stinkeblocker gespart.
Das PE hatte ich vorher,das ist echt ok,aber das GGM war halt besser bzw müffelte deutlich später.
 
Werbung:
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
  • #112
Wenn ich hier reinschaue hoffe ich ja jedes Mal auf gute Neuigkeiten. Noch hab ich 3 Säcke, also kann ich noch ein wenig abwarten. :oops:
 
Pistazia

Pistazia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2013
Beiträge
479
Ort
Im Pott
  • #113
Wenn ich hier reinschaue hoffe ich ja jedes Mal auf gute Neuigkeiten. Noch hab ich 3 Säcke, also kann ich noch ein wenig abwarten. :oops:

Geht mir ganz genauso.Zudem war die Lieferung über Zooplus auch so schön bequem und zuverlässig.Ich habe beschlossendem GGM beim nächsten Mal
noch eine letzte Chance zu geben,vielleicht waren das ja nur ein paar verselmmelte Chargen?!Die Hoffnung stirbt zuletzt..
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #114
Oder ihr probiert eben mal die blauen Säcke, also zumindest bei meiner letzten Lieferung hat sich überhaupt nichts geändert, weder die Farbe noch die Ergiebigkeit.

Ich würde eben auch ungern wechseln nach den ganzen Jahren.
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
  • #115
Blaue Säcke?

Ich habe ja erst die Tage im Laden zwei Säcke Golden Grey auf Vorrat gekauft. Und dort konnte ich den Unterschied in der Farbe ebenfalls erkennen. Neben vielen anderen Säcken lagen zwei mit viel hellerem Inhalt dort. Aber ich war ja vorgewarnt. :cool:
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #116
Blaue Säcke?

Ich habe ja erst die Tage im Laden zwei Säcke Golden Grey auf Vorrat gekauft. Und dort konnte ich den Unterschied in der Farbe ebenfalls erkennen. Neben vielen anderen Säcken lagen zwei mit viel hellerem Inhalt dort. Aber ich war ja vorgewarnt. :cool:

Das ohne Duft in den blauen Säcken, das Golden Odour.

Irgendwann hatte ich mal den Duft satt und das ist sonst genau wie das GGM oder das GG.:)
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18 April 2013
Beiträge
2.549
  • #117
Wie siehts aus?

Hat es sich gebessert? Oder ist es immer noch so schlimm?

Müsste nun langsam wieder bestellen, und habe nun auch die unzähligen negativen Bewertungen bei Zooplus gelesen, die auch noch von gestern waren....
 
Donnerknall

Donnerknall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2014
Beiträge
418
Alter
38
Ort
Wuppertal
  • #118
Also ich war ja eine der scheinbar wenigen Glücklichen, die nichts von der mangelnden Qualität bemerkt hat.
Allerdings hab ich die Säcke auch immer beim Obi gekauft und nicht bei Zooplus bestellt.

Ich hab jetzt aber von einem neuen Biokats Streu gehört.
Biokats Diamond Care.

Das soll wohl auch vergleichbar, wenn nicht sogar besser als Golden Grey sein.
Wollte das beim nächsten mal auch testen.
 
P

pseuss

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Oktober 2014
Beiträge
2
  • #119
Hallo!

Gibt es hierzu mittlerweile Neuigkeiten? Ich war gestern bei einem Züchter um uns Katzen anzuschauen und werden diese auch morgen abholen. Bei der Frage nach dem verwendeten Katzenstreu kam ebenfalls Golden Grey Master zur Sprache. Die benutzen das schon seit eeewigkeiten und sind enorm davon überzeugt. Ich wollte das gestern bei ZooPlus bestellen und war tootal verblüfft von den Bewertungen. Die letzten Bewertungen waren alle enorm schlecht. Ich gehe ebenfalls davon aus das die Züchter noch ne Menge von der alten Charge rum liegen haben. Ich habe jetzt dennoch nen Sack bestellt. Ich hoffe nur das das Geld nicht zum fenster rausgeworfen wurde. Morgen kommt es wohl hoffentlich pünktlich zum Einzug der Katze an. Wenn nicht, muss ich sowieso erstmal ein anderes besorgen.

Viele Grüße Philipp
 
Tocil

Tocil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Februar 2007
Beiträge
113
Ort
Westerwald
  • #120
Hallo!

Gibt es hierzu mittlerweile Neuigkeiten? Ich war gestern bei einem Züchter um uns Katzen anzuschauen und werden diese auch morgen abholen. Bei der Frage nach dem verwendeten Katzenstreu kam ebenfalls Golden Grey Master zur Sprache. Die benutzen das schon seit eeewigkeiten und sind enorm davon überzeugt. Ich wollte das gestern bei ZooPlus bestellen und war tootal verblüfft von den Bewertungen. Die letzten Bewertungen waren alle enorm schlecht. Ich gehe ebenfalls davon aus das die Züchter noch ne Menge von der alten Charge rum liegen haben. Ich habe jetzt dennoch nen Sack bestellt. Ich hoffe nur das das Geld nicht zum fenster rausgeworfen wurde. Morgen kommt es wohl hoffentlich pünktlich zum Einzug der Katze an. Wenn nicht, muss ich sowieso erstmal ein anderes besorgen.

Viele Grüße Philipp

Na ja, ich werde es sicher erst wieder bestellen, wenn sich irgendwie (durch Kommentare hier oder bei Zooplus) abzeichnet, dass die Qualität wieder besser ist. So geht es sicher vielen, denn Katzenstreu retournieren macht einfach keinen Spaß.

Wenn es unbedingt Golden Grey sein soll, könntest Du ja eruieren, ob es das irgendwo in Deiner Nähe im Einzelhandel gibt. Dann kannst Du ja gleich vor Ort (und vor dem Kauf) prüfen, ob die Streu grau (gut) oder beige (Mist) ist.

Ansonsten scheinen ja viele mit Biokats glücklich zu sein (habe ich noch nicht ausprobiert). Ich selbst probiere als nächstes Neutro Cat (von Dehner), weil ich eben keine Lust mehr hatte, erst nach Lieferung meiner Bestellung zu sehen, ob ich wieder etwas Beiges erwischt habe. Eine relativ sichere Nummer ist sicher auch Premiere exzellent von Fressnapf. Diese Streus sind konsistenzmäßig alle ähnlich, so dass es für die Kätzchen sicher keinen großen Unterschied macht, was Du kaufst.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben