Ginny hat abgenommen

*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Hallo

seit dem letzten TA Besuch im April hat Ginny 400 g abgenommen.
Ich habe keine Erfahrung mit Gewichtsabnahmen bei Cats, ich finde es viel,
wie sehr ihr das?

Sie frisst und trinkt aber normal und auch sonst ist nichts auffällig.
Werde sie nun aber wöchentlich wiegen und beobachten
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Margot,
ich kann nur sagen meine zwei Großen haben nach der Kastra zugenommen, dann jetzt ca 1 Jahr später finde ich beide ziemlich normalgewichtig........da haben wohl die Hormone und die Fressgewohnheiten eine große Rolle gespielt....und jetzt mit dem Zwerg toben sie auch noch mehr durch die Wohnung....
Bin gespannt wie sich das bei Dir weiterentwickelt...

Alles Liebe
Heidi
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Was mich halt etwas beunruhigt Heidi, sie hat sich in ihrem Verhalten eben nicht verändert, auch in den Essgewohnheiten nicht.
Also keine verstärkte Bewegung oder weniger gefuttert....:confused:

Ist das viel in 3 Monaten 400 g???
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo Margot....

Lucky wog im April 5kg....
Beim Arztbesuch ende Mai waren es nur noch 4,5 kg.....

Seit Mitte Mai ist er wieder jeden Tag im Freigehege und bewegt sich dadurch schon mehr....soweit man das von einem Perser behaupten kann... ;)

Ich finde es daher nicht so problematisch....

lg
mel
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Margot,

bei Moritz wundert mich das Gewicht auch immer wieder. Ich habe früher schon festgestellt, dass es innerhalb weniger Tage um einige 100 Gramm variieren kann. Und gestern erst habe ich ihn gewogen und wieder erstaunt auf die Waage geschaut:

17.6.: 8,3 kg
30.6.: 7,5 kg
21.7.: 8,1 kg

Dabei kam er mir gestern Abend besonders schmal und weich um die Wampe ;) vor. Würde ich ihn jetzt wiegen, hätte er vllt. wieder was mit 7,nochwas kg.

Ich habe das auch beim TA angesprochen, aber der stellte zum Glück nichts fest, da Moritz geriatrisches Blutbild sehr gut sei. Keine Auffälligkeiten. Also müssen gewisse Schwankungen wohl einfach normal sein.

PS: Moritz schaufelte während der ganzen Zeit sein Futter auch immer gleichbleibend gut in sich rein, war immer im selben Maße aktiv und munter.
 
Zuletzt bearbeitet:
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Danke euch, da bin ich doch beruhigt, werde aber mal zur Kontrolle regelmäßig wiegen.
Ich bin halt erschrocken, als ich sie auf den Arm mag, sie mag das ja nicht so, nur kuscheln, wenn SIE es möchte, aber von Zeit zu Zeit MUSS sie eben :D und da merkte ich richtig, wie leicht sie auf einmal ist....
 
J

JoRiNi

Gast
Hallo Margot,

im ersten Moment klingt 400 gr Gewichtsverlust schon recht viel, aber wie sah denn ihr Ausgangsgewicht im April aus, und wieviel wiegt sie heute? Denn ich finde, von z.B. 7,0 kg auf 6,6 kg bei weitem nicht so dramatisch wie von 3,0 auf 2,6 kg.

Vielleicht betreibt Ginny ja seit neuestem nachts heimlich Fitness, von der du gar nichts mitbekommst, und hat deswegen abgenommen :D;)

lg
Vera
 
W

winni

Gast
Hallo Margot,

ich denke nicht, dass es einen Grund zur Besorgnis gibt.

Wenn es richtig warm ist fressen die Katzies auch ab und an mal etwas weniger. Vorsorglich würde ich sie jedoch in regelmäßigen Abständen wiegen.

Schönen Abend noch :) und knuddel das blause Mäuseken von uns.
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Ich hoffe, du hast Recht Michaela

Sanny fragt, wann Ginny denn das letzte Mal entwurmt wurde....oh je, damit habe ich auch keine Erfahrung, also mit Würmer, müsste ich die nicht im Kot sehen?? Das würde mir jetzt noch fehlen :oops:
 
B

birgitta

Gast
  • #10
... diese Sorge hätte ich gerne mal... seufz.. hätte nix dagegen, wenn mein Pralinchen Shiva weniger wiegen würde...:oops::oops:
Sie kömmt ja noch nicht mal mehr an ihren Po dran zum Putzen:eek::eek:

Stattdessen benutzen wir Mam`s Teppiche als Klopapier...:eek::eek::eek: ( man setzte sich flach mit dem Po drauf und rutsche dann langsam nach vorne, wobei man den Po weiterhin fest auf den Teppich drückt...:eek::eek:, wie gut das die alle in die Maschine können..seufz)
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
  • #11
Dagegen habe ich auch nichts Brigitta, aber ich wüßte schon gerne warum, wenn sich sichtlich nichts verändert hat.....
 
Werbung:
W

winni

Gast
  • #12
Ich hoffe, du hast Recht Michaela

Sanny fragt, wann Ginny denn das letzte Mal entwurmt wurde....oh je, damit habe ich auch keine Erfahrung, also mit Würmer, müsste ich die nicht im Kot sehen?? Das würde mir jetzt noch fehlen :oops:
Margot, Du solltest sie vorsorglich 2 mal im Jahr entwurmen, bei Freigängern sagt man soviel ich weiß einmal pro Quartal. Denn Würmer können sie sich auch über das fangen von Fliegen einhandeln.
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #13
Kann im anderen Thread nicht posten,klemmt mal wieder...dann eben hier;)

Mir kamen die Würmer in den Sinn,da die katze,obwohl sie die selbe Menge frisst trotzdem abnimmt.

Eine Wurmkur würde sicher nichts schaden,vorallem da die letzte ein Jahr zurückliegt.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #14
Mein Plum wiegt im Sommer etwa 500 - 1000 gr weniger, auch wenn er reinhaut und draußen noch beim Mouse-DriveInn vorbeifährt. Wundert mich aber auch nicht, denn gerade eben ist er wie von der Tarantel gestochen über den Rasen gedonnert, Bäume rauf und runter, das gleiche eben im Haus ... Im Winter ist sein Aktionspegel deutlich niedriger, entsprechend weniger wiegt er auch.

Wenn Ginny normal frisst würde ich mir keine Sorgen machen.

Apropos Würmer und Freigänger: Alle meine Katzen waren/sind Freigänger, zum Teil auch sehr aktive Mäusefänger, aber bisher hatte keiner Würmer.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben