getrocknete Entenhälse?

merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
Hmm,hab aus Versehen getrocknete Entenhälse statt Hühnerhälsen bestellt.

Wollte mal was neues ausprobieren.
Die sind ja nun dicker als die Hühnehälse ,nun frag ich mich ob ich die meinen beiden überhaupt geben soll?

Fühl mich gerade wie ein blutiger Anfänger , eigentlich sind die ja für Hunde.

Die Hühnerhälse sind ja wesentlich dünner da hab ich weniger Sorgen aber die Entendinger sind ja nun wie gesagt wesentlich dicker,ich kann es nicht einschätzen.Ist meine Sorge berechtigt von wegen verschlucken oder evtl.Splittern?

Ich weiss das klingt grad ein bisschen "gaga" aber ich bin echt grad total unsicher:confused:
 
Werbung:
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Die kannst du geben, wenn sie denn geknackt werden können.
Kann halt sein, dass sie es nicht schaffen und dann das Interesse verlieren.

Aber Gefahren seh ich da nicht mehr als bei Hähnchenhälsen, das Splittern kommt ja nicht von der Dicke der Knochen, sondern dadurch, dass sie beim Erhitzen (was nicht passieren sollte bei der Trocknung von Geflügel mit Knochenanteil) spröde werden.
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
Danke Jessue, ich probier es mal aus. Wenn sie es nicht mögen hab ich zum Glück genug Kunden mit Hunden die sich drüber freuen werden :)
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
7
Aufrufe
305
ottilie
ottilie
Schwerelos
  • Schwerelos
  • Barfen
Antworten
7
Aufrufe
954
bine
S
2
Antworten
20
Aufrufe
508
Smokesfrauchen
S
K
  • Katzura
  • FIP
Antworten
9
Aufrufe
621
SanRom
Schwerelos
Antworten
24
Aufrufe
2K
Schwerelos
Schwerelos

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben