Füße beissen - wie abgewöhnen?!

Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
Hallo,

tut mir ja sehr leid um meine 3 Babys, aber heute Nacht musste ich sie raus in den Flur sperren. Nix mit "im Bett schlafen"!
Denn es nervt mich und meinen Freund gewaltig, dass sie uns neuerdings ständig in die Füße beissen!
Erst wird in die Decke gebissen, dann wird sie weggezogen und dann die spitzen Zähnchen in den Zehen versenkt! :mad:

Wie können wir ihnen das abgewöhnen?! Momentan nehmen wir sie immer, sagen laut "Nein!" und setzen sie vom Bett runter. Haben wir gestern bestimmt...20 mal gemacht. Half nix. Dann haben wirs mir ignorieren versucht - hat nix gebracht ausser Zähnen in den Füßen... Da mussten sie dann raus.

Was kann man also dagegen machen?!
 
Werbung:
S

susemieke

Gast
:D:D:D:D

Am besten zurück beißen Laura:D:D:D;););)

Aber in dem Alter is das normal ..... Sie nehmen alles zum Spielen und reinbeißen ..... auch wenns die Füße sind;)

Hat meine Dicke in dem Alter auch gemacht und das hielt ne Weile an:rolleyes: Aber es läßt irgendwann nach:cool:

Tja, was meine Püppi angeht ..... hmmmmm ...... ich hab sie bekommen, da war sie schon 4. Nun, sie zwickt mich auch gern in die Füße, zieht an der Bettdecke oder beißt rein;):rolleyes:, oder springt mir im Dunkeln, wenn ich mal nachts raus muß, von hinten an die Füße:cool:

Kleiner Fußfetischist sozusagen ...... :rolleyes:

Ansonsten hab ich nich so wirklich einen guten Tipp, wie man das den Wänsten abgewöhnen kann:oops:
 
M

mousecat

Gast
Das verwächst sich meist, genauso wie das Gardinehochklettern.;)
 
Samienta

Samienta

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.508
Ort
Wiesbaden
Das verwächst sich meist, genauso wie das Gardinehochklettern.;)

Ja, meist vielleicht, aber nicht immer :D

Mein Sternenkater hat mich noch mit 16 Jahren in die Füsse gebissen, sobald sie unter der Bettdecke rausschauten.

Aber die gute Nachricht: man gewöhnt sich dran und passt auch noch im Tiefschlaf auf, dass nichts unter der Decke hervorlugt :D
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
Hallo,

hehe zurückbeissen wäre ne Idee. Mach ich normalerweise auch. (Ratte zwickt mich in den Finger - ich zwick ihr ins Ohr.)

Drann gewöhnen ist doof. Also MICH störts sowieso nicht, sondern meinen Freund. Der kann das garnicht leiden und hat dann auch kein Mitleid, wenn die Kätzchen ausgesperrt vor der Tür jammern.

Bald dürfen sie eh nimmer im Zimmer bleiben nachts, da dann der Rattenkäfig wieder im Zimmer steht, aber naja... Sind und bleiben wohl Babys, bleibt nur abwarten!
 
YunaLeni

YunaLeni

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2008
Beiträge
320
Ort
Brühl bei Köln
anfauchen hilft, also hat beim kater meines freundes funktioniert :D wenns irgendwann gar nich mehr geht vllt auch mal ein bissl mit wasser spritzen (wobei das meiner ansicht nach echt die letzte stufe is :D)

liebe grüße und schlafvolle nächte :D
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
ich bin fürs zurückbeissen :eek: :D

ich zieh meinen fuß ruckartig weg und schrei laut aua ;)
 
S

Spike

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2008
Beiträge
29
:D:D:D:D:D:D:D:D
Ich kenn das mich weckt aber nicht der Kater sondern der Schrei von meinem Freund:p

Hab aber auch noch kein Mittel dagegen gefunden:confused:
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Katzen aus dem Bett verbannen, aber das wird euch sicherlich schwerfallen.:oops::p:D
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
  • #10
Bettverbannung gibts ja schon.
MIR fällt das auch sehr schwer, weil sie dann vor der Tür sitzen und piepsen (schreien). Mein Freund ist da ziemlich immun gegen...

Heute oder morgen ziehen eh die Ratten wieder ins Zimmer, da dürfen sie wahrscheinlich nachts sowieso nimmer ins zimmer.

Aber das machen sie ja auch tagsüber wenn man (bei der hitze) im Bett liegt und döst...
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #11
Ich weiß das ist jetzt fies, aber wenn meine Katzen auf die glorreiche Idee kommen mich nachts in den Fuss zu beissen, dann werden sie vom Bett gekickt.
Dafür kann ich aber nichts, nur das ist einfach Reflex bei mir, wenn ich schmerzen im Fuss hab, nachts, dass ich dann auch trete.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #12
Haben wir gestern bestimmt...20 mal gemacht. Half nix.
Ab dem 2000 Mal werden die Quälgeister das aber gelernt haben, nur nicht aufgeben :D

Zugvogel
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
  • #13
ICH hab ja die 2000mal Geduld, nur mein Schatz nicht. Wenner müd is, isser genervt... und bevor er die Kätzchen im hohen Bogen aus dem Bett tritt... :rolleyes:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #14
Oh jeee, dann wirst Du mindestens 2000 Mal auch noch Deinen Liebsten besänftigen müssen - bitte velier nie die Geduld ;)

Zugvogel
 
U

Ute

Gast
  • #15
Heute oder morgen ziehen eh die Ratten wieder ins Zimmer, da dürfen sie wahrscheinlich nachts sowieso nimmer ins zimmer.

Ui, das könnte Radau geben, wenn sie auf einmal nachts nicht mehr in das Zimmer dürfen.....:eek::eek:

Aber ich kann auch nur bestätigen das das irgendwann aufhört. Bei mir waren es drei Katzen, die das liebend gerne gemacht haben. Nun macht es keine mehr. Hat auch gar nicht so lange gedauert, bis die Fellnasen das aufgegeben haben.
 

Ähnliche Themen

Sternenstaub
Antworten
13
Aufrufe
5K
elca
D
Antworten
9
Aufrufe
720
Alberta
Alberta
merlilly
  • merlilly
  • Kitten
2
Antworten
28
Aufrufe
2K
MagnifiCat
MagnifiCat
F
Antworten
18
Aufrufe
2K
kisu
xdSandra
Antworten
38
Aufrufe
953
xdSandra
xdSandra

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben