Frischer Fisch?

H

Hummel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2008
Beiträge
13
Alter
34
Ort
Delmenhorst
huhu :)

Mein Neffe und ich waren die letzte Nacht beim Nachtangeln.
Haben auch gut was rausbekommen.
Nun meine Frage da ich gerade am "Fische putzen" bin:

Dürfen Katzen auch rohen Fisch essen oder sollte er nur geräuchert, aus der Dose, gekocht oder sonstiges sein?
Wenn ja was von dem Fisch kann ich alles füttern bzw. ist genießbar?
Es sind Regenbogenforellen.


Gruß Hummel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
hi, bin mir fast sicher dass Fisch nur gekocht verfüttert werden sollte....
lg Heidi
 
H

Hummel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2008
Beiträge
13
Alter
34
Ort
Delmenhorst
hmm ok, also nicht so das typische "aber früüüher da haben... usw" ;)
dann schmeiß ich das alles zusammen weg, müssen sie warten bis ich die Fische essfertig habe :rolleyes:
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Hallo,
keine Ahnung,wie das mit Forellen ist,aber ich gebe meinen Katzen nur gekochten Fisch wegen der Würmer.
 
H

Hummel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2008
Beiträge
13
Alter
34
Ort
Delmenhorst
joa, na ich habs nun weggeschmissen, sicher ist sicher
will ja kein Risiko eingehen :)
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
joa, na ich habs nun weggeschmissen, sicher ist sicher
will ja kein Risiko eingehen :)

:( schade drum. hättest du den Fisch 3-5 Tage tiefgefroren, wären danach die Würmer abgetötet gewesen. Dann hättest du den Fisch auftauen lassen und füttern können. Allerdings roh, denn nach dem Kochen wären die Gräten gefährlich geworden.

Forellen gehören zu den wenigen Fischen, die thiaminasefrei sind und darum nicht problematisch für den Vitamin-B-Komplex werden. Allerdings enthalten sie viel Vitamin D; das ist fettlöslich und darf darum nicht zu oft gegeben werden. Ein mal im Monat ist allerdings völlig unbedenklich - und so oft wird das Anglerglück ja auch nicht scheinen :rolleyes:

Ach ja, wenn ich so viel "Beute" gemacht hätte, hätte ich die Forelle mrs.norris einfach so, wie sie ist, in den Napf gelegt. Oder vielleicht auch nur eine halbe....
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hummel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2008
Beiträge
13
Alter
34
Ort
Delmenhorst
achso hmm.. na die ausgenommenen Forellen hab ich eingeforen, hatte gestern kein Hunger mehr auf Fisch nachdem ich die alle ausgenommen hatte :rolleyes:

Mal sehen, wenn ich die auftaue und bevor ich die mache bekommen se dann ein Stück ab, müssen sie sich eben noch gedulden :D


Danke für die Antw.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Brauchste für die Katzis aber nicht ausnehmen....
die können das selber... die meisten jedenfalls...:D
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
:D Tarzan würde nur fassungslos davorsitzen. Er ist ein Filetfresser.
Fisch gebe ich übrigens auch roh und Bruno mag ihn am liebsten auch nur roh.
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
  • #10
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #11
Na, Abfall und Abfall ist zweierlei. Innereien hätte mrs.norris selbst auch (r)ausgenommen, aber einen großzügig abgeschnittenen Fischkopf - den klaut meine Lieblingsmiez auch gerne mal aus Nachbars Mülltonne... ;)
 
Werbung:
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
  • #12
Na, Abfall und Abfall ist zweierlei. Innereien hätte mrs.norris selbst auch (r)ausgenommen, aber einen großzügig abgeschnittenen Fischkopf - den klaut meine Lieblingsmiez auch gerne mal aus Nachbars Mülltonne... ;)


ich ging da jetzt von den innereien aus, da man den kopf normal bis nach dem zubereiten am fisch lässt ;)
 
H

Hummel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2008
Beiträge
13
Alter
34
Ort
Delmenhorst
  • #13
nee, keine Innereien.
Ich mach den Kopf schon vorher ab.. iih :eek:
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
  • #14
okay den hättest verfüttern können ;)
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #15
gut, dass wir drüber gesprochen haben
:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
 

Ähnliche Themen

  • la comtesse
  • Barfen
Antworten
8
Aufrufe
4K
Antworten
3
Aufrufe
1K
kikica
Antworten
30
Aufrufe
6K
Familie_Schnurr
Antworten
14
Aufrufe
2K
D. letzte Träne
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben