Fridoline (Heimtierzentrum) & ähnliche - Rind Dominanz

S

sakaana

Benutzer
Mitglied seit
24 April 2014
Beiträge
67
Huhu,

das Futter ist ja ebenfalls als "Mittelklasse" bekannt und wird hier auch wirklich gerne gefressen.
Allerdings frage ich mich wirklich ob sich die Sorten für die Tiere merklich unterscheiden? In allen ist ja quasi 80% Rind drin und nur sehr wenig "spezifisches" wie z.B. 10% Wild.

Ist auch keine exklusive "Fridoline" Frage, sondern so ganz allgemein?
Meiner Meinung nach spielt es keine Rolle, welche "Geschmacksrichtung" gefüttert wird da viel zu gering enthalten?
 
Werbung:
LiZ1989

LiZ1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Januar 2015
Beiträge
710
Ort
Friedberg (Hessen)
Denke ich auch, deswegen gehn wir nun auch komplett weg vom Animonda da mir das auch zu rindlastig ist und da einfach die abwechslung fehlt=)
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Ich denke es kommt drauf an wie fein der Geschmacksinn der Katze ist. Ich denke als Menscch würden wir das vermutlich nicht wahrnehmen. Wenn die Katze alles gleich gern frisst, wird sie den Unterschied vermutlich auch nicht merken, zeigt sie besondere Vorleiben für einige Sorten schon.

Allerdings kann es bei der Mikrozusammensetzung des Futters natürlich schon eien Rolle spielen, wenn da 10% was anderes drin ist.
 

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben