fragebogen unsauberkeit

  • Themenstarter girl
  • Beginndatum
G

girl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2010
Beiträge
184
Ort
Wuppertal NRW
Die Katze:
- Geschlecht-männlich
- kastriert (ja/nein)-ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
- Alter-2 jahre
- im Haushalt seit-2 tagen
- Gewicht (ca.)- 4 kilo
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß)-gross

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch
- letzte Urinprobenuntersuchung
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt-2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt-2
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..)-privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt?-noch nicht ,da er noch schüchtern ist
- Freigänger (ja/Nein)-nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel)-nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere -noch am fauchen und ignorieren

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es-2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe)-offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert--jeden tag
- welche Streu wird verwendet-multi fit hygiene white
- gab es einen Streuwechsel-nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)-nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo)-sein klo im bad-das andere auf den balkon
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht-vor 2 tagen
- wie oft wird die Katze unsauber-3 ma lam tag ca.
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot-kot und urin
- Urinpfützen oder Spritzer-pfützen
- wo wird die Katze unsauber-überall
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch)-nein
- was wurde bisher dagegen unternommen-nix
 
Werbung:
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
Da du dazu nix geschrieben hast, gehe ich davon aus, dass in diese Richtung noch nix passiert ist.

Also bitte Urinprobe zum TA bringen und untersuchen lassen.

Eine Blasenentzündung oder Strutivkristalle sind sehr sehr schmerzhaft.
Katz verbindet dann die Schmerzen beim Wasserlassen mit dem Klo und meidest es.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Der neue Kater ist seit zwei Tagen da und hat Streß mit dem Kater/der Katze die schon da war. Richtig?

Wie gehst du damit um, läßt du sie zusammen in der gesamten Wohnung?
Wie alt ist die andere Katze?
Was macht der neue Kater, versteckt er sich, oder läuft er überall herum?
Greift der ander ihn an, kann der neue Kater sein Klo benutzen ohne angegriffen zu werden?

Wo kommt der neue her, was für ein Klo und für Streu hatte er vorher?

Ich würde in jedes Zimmer ein Klo stellen und darauf achten daß der neue Kater dies ohne Angriffe benutzen kann, das Streu nehmen das er kennt.

Hat er bisher überhaupt schon ein Klo bei euch benutzt oder nur in die Ecken gepinkelt?
Zeigt ihm das Klo, lobt ihn wenn er reinmacht.

Wenn die Stimmung zu aggresiv ist dann gebt ihm erst mal ein eigenes Zimmer mit Klo und Futter und laßt ihn da mal alleine über Nacht damit er mal ankommen und fressen und in Ruhe alles anschauen kann. Dann benutzt er sicher auch das Klo denke ich.
 
S

susi864

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Februar 2016
Beiträge
8
Ort
Hohenstein-Ernstthal
Die Katze
Geschlecht männlich, kastriert vor knapp 10 Jahren
Alter 10 Jahre
Im Haushalt seit 10 Jahren
Gewicht 4,7 kg
Größe Durchschnitt, eher schlank

Gesundheit
letzter TA-Besuch 19.02.16
letzte Urinprobe Januar 16
keine bisherigen Erkrankungen, auch nicht bei den anderen Katzen

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt-4
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt-6 Wochen (Mutter überfahren)
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..)-privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt?-täglich längere Zeit, sofern er Lust hat mit seinen 10 Jahren
- Freigänger (ja/Nein)-nein
- gab es Veränderungen im Haushalt - 2 Katzen, kennen sich aber durch Urlaubsbetreuung
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere -gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es-5
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe)- 2 offene, zwei in unterschiedlichen Größen mit Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert--jeden tag
- welche Streu wird verwendet-Master grey
- gab es einen Streuwechsel-nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)-ja
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo)-in jedem Raum an einem geschützen Platz
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - nein

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht-vor 9 Monaten
- wie oft wird die Katze unsauber-anfangs mehrmals täglich, jetzt alle zwei bis drei Tage
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot-Urin
- Urinpfützen oder Spritzer- ausschließlich Spritzer
- wo wird die Katze unsauber-überall
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch)-ausschließlich vertikal
- was wurde bisher dagegen unternommen-ach eigentlich alles, mehr Klos aufgestellt, für mehr Rückzugsorte gesorgt, alle Räume sind frei zugänglich, unendlich viel Liebe und Aufmerksamkeit...
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Bitte mach besser einen eigenen Thread auf.
Hier unter dem alten Beitrag kann deine Frage womöglich untergehen.

Schreib bitte auch auf wie alt die anderen Katzen sind, ob alle Kastriert sind und wie lange sie schon zusammen leben, wer wann neu dazu gekommen ist und wie sie sich untereinander vertragen.

Bitte stell auch das Ergebniss der Urinuntersuchung ein.
Wurde auf Harngries getestet? Wie war der ph, wie das spez. Gewicht vom Urin?

Wie viel Platz habt ihr, können die Katzen in jeden Raum?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ja, vielen Dank, das klärt es doch schon. :oops:

Ich gehe davon aus daß die Unsauberkeit markieren ist und durch die nicht kastrierte Katze ausgelöst ist.
Bitte laß die Katze kastrieren und es wird sicher besser werden.

Bei kastrierten und unkastrierten Katzen die zusammen gehalten werden ist es eher die Regel und nicht die Ausnahme daß es zu solchen Problemen kommt.

Und das Gewicht ist nicht so wichtig, wenn es deinem Tierarzt zu heikel ist such dir eine gute Tierklinik die das macht.
Und ich würde dir raten das recht bald anzugehen sonst kriegst du das Verhalten nie wieder raus. :oops:
 
J

James&Aria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. November 2017
Beiträge
1
Es.Ist.Überall!

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Name:James / Aria
- Geschlecht:männl. / weibl.
- kastriert (ja/nein):nein
- wann war die Kastration:
- Alter:ca. 10 wochen
- im Haushalt seit:einem wochenende
- Gewicht (ca.): unbekannt
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): klein (babys halt:))

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:-
- letzte Urinprobenuntersuchung:-
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:-

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 10 wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): kommen beide aus dem Tierheim
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: immer wenn wir zeit haben, sie spielen auch meistens gemeinsam
- Freigänger (ja/Nein):nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): änderungen im tagesaablauf durch schule, beruf
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): sie halten zusammen und spielen und schlafen auch gemeinsam

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):haube, offen, ca. 2-3 katzenhöhen (babyalter)
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: jeden tag
- welche Streu wird verwendet: momentan notlösung
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: ca 3-5cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): leicht
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Küche, neben der wohnzimmertür
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: nach dem ersten wochenende
- wie oft wird die Katze unsauber: seit dem
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: kot, einmal auch urin
- Urinpfützen oder Spritzer: pfütze
- wo wird die Katze unsauber:Küche, wohnzimmer, auch unter bett und couch
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: nur reinigung

Ich bitte um baldige Antwort und bin für jeden tipp dankbar.:)
 
PebblesundPaul

PebblesundPaul

Forenprofi
Mitglied seit
22. August 2016
Beiträge
2.156
Huhu :)

Ich finde 1 Klo für zwei Kleinteile viel zu wenig ;)
Bei Kitten geht doch noch öfter etwas daneben, deshalb am besten in jedem Raum offene Behelfsklos aufstellen.
Das können auch Blumen-Untersetzer o.ä. sein.


Lg :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #10
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Name:James / Aria
- Geschlecht:männl. / weibl.
- kastriert (ja/nein):nein
- wann war die Kastration:
- Alter:ca. 10 wochen
- im Haushalt seit:einem wochenende
- Gewicht (ca.): unbekannt
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): klein (babys halt:))

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:-
- letzte Urinprobenuntersuchung:-
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:-

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 10 wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): kommen beide aus dem Tierheim
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: immer wenn wir zeit haben, sie spielen auch meistens gemeinsam
- Freigänger (ja/Nein):nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): änderungen im tagesaablauf durch schule, beruf
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): sie halten zusammen und spielen und schlafen auch gemeinsam

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):haube, offen, ca. 2-3 katzenhöhen (babyalter)
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: jeden tag
- welche Streu wird verwendet: momentan notlösung
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: ca 3-5cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): leicht
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Küche, neben der wohnzimmertür
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: nach dem ersten wochenende
- wie oft wird die Katze unsauber: seit dem
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: kot, einmal auch urin
- Urinpfützen oder Spritzer: pfütze
- wo wird die Katze unsauber:Küche, wohnzimmer, auch unter bett und couch
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: nur reinigung

Ich bitte um baldige Antwort und bin für jeden tipp dankbar.:)


Hi, willkommen hier im Forum.
Und schön daß du gleich zwei Katzen genommen hast, das ist immer besser.
Mach bitte einen eigenen neuen Thread auf, hier geht das sonst unter, das ist nur der Fragebogen.
Ich kann dir aber schon sagen daß ein Klo viel zu wenig ist. Bei so kleinen Katzen braucht man in jedem Raum ein kleines Klo weil da noch viel schief geht. Wie bei kleinen Kindern auch.
Und du mußt es üben, immer nach dem Fressen und nach dem schlafen auf das Klo setzen. Beim deinem eigenen Beitrag schreib bitte auch genau was für Streu das ist und wie oft du das Klo genau sauber machst.
Viel Spaß mit den Minnis.
 

Ähnliche Themen

Z
Antworten
12
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
lemi
Antworten
5
Aufrufe
992
Julchen1712
Julchen1712
K
Antworten
2
Aufrufe
770
valentinery
V
Maxin1918
Antworten
9
Aufrufe
381
Maxin1918
Maxin1918
B
Antworten
7
Aufrufe
829
Bienebremen
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben