Fragebogen Thema Unsauberkeit

  • Themenstarter Lilicat84
  • Beginndatum
Lilicat84

Lilicat84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
5
Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: zafira
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja 2014
- Alter: 8
- im Haushalt seit:2013
- Gewicht (ca.): 5.5kg
- Größe und Körperbau: mittel groß moppelig

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: vor einer Woche
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: Katzen gesund
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: leichte Athrose in den Hüften
Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: insgesamt 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 16 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): Züchter(mit Stammbaum) Britisch Kurzhaar
- Freigänger (Ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): schlafen zusammen , putzen sich , manchmal fauchen

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es:2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 5-6
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Öko-Klumpstreu (dein Bestes-dm)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm:7-8 cm
- gab es einen Streuwechsel:nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)nein

- wird ein Klo-Deo benutzt:nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):Badezimmer,an der Wand unter dem Waschbecken.

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser und etwas Antiseptikum.
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: in der Küche , weiter weg.

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: ca 1 Jahr
- wie oft wird die Katze unsauber: manchmal 2x in Woche, manchmal jeden Tag 2x
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Couch
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken):horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: feliway& sedarom
 
A

Werbung

Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
6.369
Bei zwei Katzen wären 3 Klos besser. Als Faustregel sagt man immer Anzahl der Katzen +1, weil Katzen in der Regel ihre Hinterlassenschaften trennen.

Sind ihr die Klos wegen der Arthrose vielleicht zu hoch? Ist sie, was das angeht, medikamentös eingestellt, sodass sie keine Schmerzen haben dürfte?

Die Klos reinigen würde ich bloß mit heißem Wasser. Reinigungs- oder Desinfektionsmittel riechen für die feine Katzennase viel zu beißend.
Außerdem könntet ihr es mal mit feinem Bentonitstreu probieren, da dies in der Regel besser angenommen wird und andere Sorten häufig zu Unsauberkeit führen.

Habt ihr das Sofa mit Enzymreiniger behandelt? Wenn nicht, riecht es für sie dort weiterhin nach Katzenklo und sie wird es sich unter Umständen wieder und wieder dafür aussuchen.
 
  • Like
Reaktionen: Christian89
A

Andersland

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2021
Beiträge
1.727
Ist sie, was das angeht, medikamentös eingestellt, sodass sie keine Schmerzen haben dürfte?
Das ging mir auch durch den Kopf. Jelly hat auch 2 mal ins Bett gemacht, als ihr Beinchen so schlimm war.
 
  • Like
Reaktionen: Yarzuak
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
6.369
Ach so und: stehen die Klos zusammen? Wenn ja, dann wird es als ein einziges wahrgenommen. Damit hättet ihr 2 Klos zu wenig, als die Katzen ggf. brauchen.
 
Lilicat84

Lilicat84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
5
Habe mich vertan, die Athrose hat die andere Katze. Zafira ist laut Arzt ( Blut und Urinunterauchung ) kern gesund .
Versuche es mit einem anderen Streu.
Die Athrose-Katze verliert seit ein paar Wochen leich Urin. Ist auch schon in Behandlung. Könnte es dran liegen dass die Unreine Katze es riecht und versucht drüber zu markieren?
Bei zwei Katzen wären 3 Klos besser. Als Faustregel sagt man immer Anzahl der Katzen +1, weil Katzen in der Regel ihre Hinterlassenschaften trennen.

Sind ihr die Klos wegen der Arthrose vielleicht zu hoch? Ist sie, was das angeht, medikamentös eingestellt, sodass sie keine Schmerzen haben dürfte?

Die Klos reinigen würde ich bloß mit heißem Wasser. Reinigungs- oder Desinfektionsmittel riechen für die feine Katzennase viel zu beißend.
Außerdem könntet ihr es mal mit feinem Bentonitstreu probieren, da dies in der Regel besser angenommen wird und andere Sorten häufig zu Unsauberkeit führen.

Habt ihr das Sofa mit Enzymreiniger behandelt? Wenn nicht, riecht es für sie dort weiterhin nach Katzenklo und sie wird es sich unter Umständen wieder und wieder dafür aussuchen.
Habe mich vertan, die Athrose hat die andere Katze. Zafira ist laut Arzt ( Blut und Urinunterauchung ) kern gesund .
Versuche es mit einem anderen Streu.
Die Athrose-Katze verliert seit ein paar Wochen leich Urin. Ist auch schon in Behandlung. Könnte es dran liegen dass die Unreine Katze es riecht und versucht drüber zu markieren?
 
Lilicat84

Lilicat84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
5
Ach so und: stehen die Klos zusammen? Wenn ja, dann wird es als ein einziges wahrgenommen. Damit hättet ihr 2 Klos zu wenig, als die Katzen ggf. brauchen.
Ja stehen zusammen . Sind sonst auch auf eins zusammen drauf gegangen. Seit es mit dem piseln angefangen hat habe ich sofort ein zweites dazu gestellt.
 
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
6.369
Wenn sie Tropfen verliert, würde ich eher an eine Erkrankung denken, als an ein "Drübermarkieren". Ist sie auch untersucht worden oder nur die offenkundig unsaubere?

Ja stehen zusammen . Sind sonst auch auf eins zusammen drauf gegangen. Seit es mit dem piseln angefangen hat habe ich sofort ein zweites dazu gestellt.
Stellt sie unbedingt fernab von einander und besorgt ein drittes noch dazu.
Dass sie es so vorher brav genutzt haben, heißt leider erstmal gar nichts. Katzen können Umstände, die ihnen nicht passen, laaaaange, lange, lange tolerieren - und irgendwann läuft das Fass über.
 
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.133
Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: zafira
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja 2014
- Alter: 8
- im Haushalt seit:2013
- Gewicht (ca.): 5.5kg
- Größe und Körperbau: mittel groß moppelig

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: vor einer Woche
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: Katzen gesund
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: leichte Athrose in den Hüften
Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: insgesamt 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 16 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): Züchter(mit Stammbaum) Britisch Kurzhaar
- Freigänger (Ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): schlafen zusammen , putzen sich , manchmal fauchen

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es:2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 5-6
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Öko-Klumpstreu (dein Bestes-dm)
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm:7-8 cm
- gab es einen Streuwechsel:nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)nein

- wird ein Klo-Deo benutzt:nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):Badezimmer,an der Wand unter dem Waschbecken.

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser und etwas Antiseptikum.
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: in der Küche , weiter weg.

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: ca 1 Jahr
- wie oft wird die Katze unsauber: manchmal 2x in Woche, manchmal jeden Tag 2x
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Couch
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken):horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: feliway& sedarom
Stimme Yarzuak zu. Mehr Klos, diese auch getrennt voneinander stellen denn zwei Klos die nebeneinander stehen werden als eines angesehen, der Arthrose Katze evtl Klo mit niedrigeren Einstieg anbieten, Kloreinigung nur mit heißen Wasser, Streuwechsel und höher einstreuen, bepinkelte Stellen mit Enzymreiniger behandeln oder waschen wenn dies möglich ist.

Ansonsten eine erneute Urinprobe abnehmen lassen und auf Kristalle checken lassen .
Gab's in der Vergangenheit ein geriatrisches Blutbild um zu sehen wie da alles ist ?

Zyklene und Feliway evtl nutzen
Bei zwei Katzen wären 3 Klos besser. Als Faustregel sagt man immer Anzahl der Katzen +1, weil Katzen in der Regel ihre Hinterlassenschaften trennen.

Sind ihr die Klos wegen der Arthrose vielleicht zu hoch? Ist sie, was das angeht, medikamentös eingestellt, sodass sie keine Schmerzen haben dürfte?

Die Klos reinigen würde ich bloß mit heißem Wasser. Reinigungs- oder Desinfektionsmittel riechen für die feine Katzennase viel zu beißend.
Außerdem könntet ihr es mal mit feinem Bentonitstreu probieren, da dies in der Regel besser angenommen wird und andere Sorten häufig zu Unsauberkeit führen.

Habt ihr das Sofa mit Enzymreiniger behandelt? Wenn nicht, riecht es für sie dort weiterhin nach Katzenklo und sie wird es sich unter Umständen wieder und wieder dafür aussuchen.
 
  • Like
Reaktionen: Yarzuak
Lilicat84

Lilicat84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
5
Wenn sie Tropfen verliert, würde ich eher an eine Erkrankung denken, als an ein "Drübermarkieren". Ist sie auch untersucht worden oder nur die offenkundig unsaubere?


Stellt sie unbedingt fernab von einander und besorgt ein drittes noch dazu.
Dass sie es so vorher brav genutzt haben, heißt leider erstmal gar nichts. Katzen können Umstände, die ihnen nicht passen, laaaaange, lange, lange tolerieren - und irgendwann läuft das Fass über.
Die Makierende wurde mit großem Blutbild untersucht und auch der Urin.
Die andere Katze die Arthrose hat und nur Tröpfchen verliert hat für 10 Tage Antibiotika bekommen und gerannt wurde sie auch . Nächste Woche steht Ultraschall an , wird kontrolliert ob sie Nierensteine hat oder Kristalle. Wird also ab geklärt. Bis jetzt schlägt Antibiotika nicht an .
PS. Die Klos sind recht niedrig kommen gut rein .
Dazu ist mir aufgefallen ist dass die zwei überwiegend das neuere Klo benutzen . Liegt sicher daran das die zu eng am aneinander stehen wie hier schon geschrieben worden ist .
Möchte mich bedanken ....bin für jeden Tippsehr dankbar. Richtig schön dass es hier Menschen sind mit denen man über dieses Problem unterhalten kann . Sehr dankbar.
 
  • Like
Reaktionen: Yarzuak
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
6.369
  • #10
Viel Erfolg mit den Gegenmaßnahmen und auf dass bei den Untersuchungen nichts blödes rauskommt 🤞🤞😊
 
Lilicat84

Lilicat84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2022
Beiträge
5
  • #11
Werbung:

Ähnliche Themen

Z
Antworten
12
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
Petra-01
  • Gesperrt
  • Sticky
2 3 4
Antworten
68
Aufrufe
33K
Schnubbels
S
Maxin1918
Antworten
9
Aufrufe
530
Maxin1918
Maxin1918
L
Antworten
8
Aufrufe
962
Petra-01
Petra-01
G
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben