Fixiert auf Fressen

Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
  • #41
Hole morgen erst einmal nochmal Real nature und gucke was das macht, ob er dann immer noch so ist, wenn die das mal eine wiele bekommen!!!

ja royal canin ist schweine teuer, da bezahlt man mehr den namen als alles andere!!!:reallysad:

nein nicht perfect fit TroFu nur das NaFu!!!

ich bin so ca. 12 std aus dem haus!!!

Du: Das Nassfutter ist ja mal megamäßig überteuert....1 Euro pro 100g? seh ich das richtig? :wow:
Und ich habe gelesen dass Getreide und Co drin ist, die Deklaration ist auch mehr als schwammig. Ich finde es nicht gut.


Mach es so:
1. Fütterung direkt nach dem aufstehen.
2. Fütterung wenn du das Haus verlässt. Näpfe ordentlich voll machen, evtl nachschlag geben wenn sie direkt alles wegputzen.
3. Fütterung wenn du heim kommst.
4. Fütterung bevor du ins Bett gehst.

Damit sind sie gut abgedeckt und brauchen kein Trofu dabeistehen haben.
 
Werbung:
C

Catma

Gast
  • #42
Zeig mal ein Foto von deinem Moppelchen :D
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #43
Wenn er eh die Mengen frisst, empfehlen sich auch 800g Dosen, da spart man auch ordentlich!
 
L

Lucky-Luke2011

Benutzer
Mitglied seit
5 November 2011
Beiträge
49
Ort
Berlin
  • #44
Du: Das Nassfutter ist ja mal megamäßig überteuert....1 Euro pro 100g? seh ich das richtig? :wow:
Und ich habe gelesen dass Getreide und Co drin ist, die Deklaration ist auch mehr als schwammig. Ich finde es nicht gut.


Mach es so:
1. Fütterung direkt nach dem aufstehen.
2. Fütterung wenn du das Haus verlässt. Näpfe ordentlich voll machen, evtl nachschlag geben wenn sie direkt alles wegputzen.
3. Fütterung wenn du heim kommst.
4. Fütterung bevor du ins Bett gehst.

Damit sind sie gut abgedeckt und brauchen kein Trofu dabeistehen haben.

Ja ich finde es auch alles eigtl. viel zu teuer, aber nun gut, die Rabauken müssen ja auch was essen^^
hehe genau so mache ich es ja auch mit dem futter geben^^
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
  • #45
Ja ich finde es auch alles eigtl. viel zu teuer, aber nun gut, die Rabauken müssen ja auch was essen^^
hehe genau so mache ich es ja auch mit dem futter geben^^

Aber sie sollten GUTES Futter fressen. Gutes Futter und so eine miese Deklaration und die Inhaltsstoffe schliessen sich schonmal gegenseitig aus.

Aber doppelpacks tipp kann für dich wirklich Gold wert sein: 800g-Dosen :)

Wenn die beiden real nature fressen ist das schonmal gut, probier es eine Weile damit und mit der Zeit ( wenn du dich eingelesen hast) such noch ein paar weitere hochwertige Sorten die sie fressen.
 
L

Lucky-Luke2011

Benutzer
Mitglied seit
5 November 2011
Beiträge
49
Ort
Berlin
  • #46
Aber sie sollten GUTES Futter fressen. Gutes Futter und so eine miese Deklaration und die Inhaltsstoffe schliessen sich schonmal gegenseitig aus.

Aber doppelpacks tipp kann für dich wirklich Gold wert sein: 800g-Dosen :)

Wenn die beiden real nature fressen ist das schonmal gut, probier es eine Weile damit und mit der Zeit ( wenn du dich eingelesen hast) such noch ein paar weitere hochwertige Sorten die sie fressen.


Ja ich probere erst einmal das und dann sonst hochwertigeres!
 
L

Lucky-Luke2011

Benutzer
Mitglied seit
5 November 2011
Beiträge
49
Ort
Berlin
  • #48
ok, ich danke euch erst einmal :)
 
C

Catma

Gast
  • #50
Zuletzt bearbeitet:
L

Lucky-Luke2011

Benutzer
Mitglied seit
5 November 2011
Beiträge
49
Ort
Berlin
  • #51
nein nicht die aktuellsten! ich schau mal eben moment...so fett issa ja nicht aber er hat ein gutes bäuchlein:wow:
 
Werbung:
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #52
nein nicht die aktuellsten! ich schau mal eben moment...so fett issa ja nicht aber er hat ein gutes bäuchlein:wow:

Hallo! Es ist aber zusätzlich auch noch Winter! Auch Wohnungskatzen fressen da mehr.
Meiner ist zwar Freigänger, aber dieses Jahr hat er fast 1kg zugenommen und er ist ein recht zierlicher Kater. Er wiegt jetzt gut 6 kg und hat auch ein Bäuchlein...hüstel, Bauch wollte ich sagen. Den verliert er im Frühjahr aber wieder, da mache ich mir keine Sorgen. Hier steht eigentlich immer Futter rum und noch nie hat einer sich überfressen.
 
L

Lucky-Luke2011

Benutzer
Mitglied seit
5 November 2011
Beiträge
49
Ort
Berlin
  • #53
Hallo! Es ist aber zusätzlich auch noch Winter! Auch Wohnungskatzen fressen da mehr.
Meiner ist zwar Freigänger, aber dieses Jahr hat er fast 1kg zugenommen und er ist ein recht zierlicher Kater. Er wiegt jetzt gut 6 kg und hat auch ein Bäuchlein...hüstel, Bauch wollte ich sagen. Den verliert er im Frühjahr aber wieder, da mache ich mir keine Sorgen. Hier steht eigentlich immer Futter rum und noch nie hat einer sich überfressen.


Naja ich Probiere es dennoch erst einmal mit anderem Futte und hoffe, dass er bald wieder weniger frisst..der frisst mir j anoch die Haare vom Kopf:wow::aetschbaetsch2:
 
C

Catma

Gast
  • #54
Naja ich Probiere es dennoch erst einmal mit anderem Futte und hoffe, dass er bald wieder weniger frisst..der frisst mir j anoch die Haare vom Kopf:wow::aetschbaetsch2:
Warum um himmelswillen sind alle so versessen darauf, dass Kittys kein Bäuchlein haben dürfen :rolleyes: ;)
Katzen sind nicht doof. Auch Kitten nicht :D sie überfressen sich nicht, so wie manche Menschen, aus Langeweile etc. Sie fressen ganz genau so viel, wie ihr Organismus braucht. Gerade, wenn sie im Wachstum sind, brauchen sie Unmengen. Und wenn ein Wachstumsschub kommt, wird erstmal ein Bäuchlein vorgefuttert :cool:
Man sollte sich da nicht einmischen, sondern immer den Napf voll hauen, dann regeln die Kleinen das schon von selbst.
Ansonsten werden eben die Haare vom Kopf gefuttert :D
 
Akane

Akane

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Oktober 2011
Beiträge
610
Ort
Lummerland
  • #55
@Lucky Luke

Ich finde Deine Katzen überhaupt nicht fett, sondern völlig normal!!! :cool:
 
RatzenKatze

RatzenKatze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
310
  • #56
Ich melde mich auch mal wieder! Ich hab mir eure Kommentare zu Herzen genommen und füttere jetzt mehr. Janosch habe ich ja von klein auf und der hat immer nur Mini-Portionen gefressen, obwohl er viel größer ist, daher war ich das wohl einfach nicht gewohnt.
 
C

Catma

Gast
  • #57
Janosch habe ich ja von klein auf und der hat immer nur Mini-Portionen gefressen, obwohl er viel größer ist, daher war ich das wohl einfach nicht gewohnt.
War hier auch so. Carlos & Leo haben als Kitten bereits recht wenig gefuttert. Obwohl Carlos schon immer recht groß und kräftig war. Leo hatte zwischendurch mal in Wachstumsschüben Fressphasen, aber immer nur kurz. Als ich später im Forum gelesen habe, was Kitten so verdrücken können, dachte ich, meine waren net normal ;) Nein, im ernst, ich habe schon immer viel gegeben, sie wollten einfach nicht mehr futtern.
Dann kamen Chico & Orlando und haben mir erstmal die Haare vom Kopf gefuttert. Gut, dass ich darauf vorbereitet war :D Ich dachte zwischendurch, sie platzen mir, kannte das eben von den anderen nicht so.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben