Fast blindes Kätzchen

Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Hallo - heute habe ich eine Mail von einer Freundin bekommen - eine vertrauenswürdige Kollegin von ihr hat folgende Mail rumgeschickt (einen Kommentar über die Besitzer verkneif ich mir hier:mad:). Leider kann ich die Süsse nicht selber nehmen:

Dies ist ein ganz dringender Notfall.
Ein befreundeter Tierarzt sucht ganz ganz dringend ein neues Zuhause für ein 2 1/2 Monate altes Kätzchen (grau getigert mit weißen Pfoten).
Das Problem ist allerdings, dass sie durch einen verschleppten Katzenschnupfen ein Augenleiden hat und heute noch operiert wird. Bei dieser OP wird sie ein Auge verlieren und auf dem zweiten Auge höchstens noch hell und dunkel unterscheiden können - also wird sie mehr oder weniger erblinden und somit nur in der Wohnung bzw. Haus gehalten werden können.
Die bisherigen Besitzer behandeln das Tier sehr schlecht und würden es am liebsten einschläfern lassen, weil sie "mit sowas nix anfangen können und wenn sie blind ist schon gar nicht" (Zitat).
Bisher haben sich zwei Tierärzte gegen das Einschläfern gewehrt. Unser Freund befürchtet allerdings, dass die Besitzer die Katze "verschwinden" lassen, da sie nur abfällig reden, sich über die Arztkosten aufregen und keinen Sinn in der Behandlung sehen. Deshalb wird sie auch heute noch operiert, damit sie nicht "ganz plötzlich vor ein Auto läuft".
Sie soll sehr zutraulich sein und genießt es sehr, gestreichelt zu werden (was sie offensichtlich bisher noch nicht kannte!).
Leider habe ich kein Foto von ihr. Aber das dürfte ja eigentlich das geringste Problem sein.
Vielleicht mag ja einer von euch die Katze selber nehmen. Aber falls ihr keine Katze halten dürft oder auch nicht möchtet, kennt ihr aber vielleicht jemanden, der tierlieb ist und der helfen will.
 
C

Catzchen

Gast
Oh Gott, das ist ja schrecklich!
Ich kann sie leider nicht mehr nehmen, aber ganz ehrlich, der TA gibt sie doch wohl diesen Monstern nicht wieder, oder?
Wenn die sie eh loswerden wollen, soll sie doch gleich da bleiben, wer weiß, was sonst noch passiert!
 
B

birgitta

Gast
Himmel, was sind das denn für Menschen...:eek::eek::mad::eek:

ich kann leider auch keine mehr nehmen... ich drücke alle Daumen der Welt, das sich jemand findet...:):):)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
mir fehlen die Worte - und hoffe sehr für sie dass sie Menschen findet, die ihr helfen und sie liebevoll aufnehmen können.
Heidi
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
DAS hoffe ich auch - leider kann ich die Kleine aus zwei Gründen nicht nehmen:
a - der schwerwiegende: meine Mulle ist nicht besonders gut sozialisiert und kann auf andere Katzen verzichten. Sie greift nicht an - aber zieht sich total zurück und bleibt draussen
b - hier ist leider nur Freigang - und zwar ungesichert - möglich. Für so eine Maus eine unhaltbare Situation.

Und für alle Vertreter der Fraktion "versuch es doch einfach mal"... hab ich schon. Beide Versuche hier noch eine zweite Katze zu etablieren, endeten katastrophal. Und beim zweiten Mal war es ein Baby-Kater. Selbst nach 7 Monaten war sie nicht bereit, sich zu arrangieren.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Wenn ihr nichts für die Kleine finden solltet, melde dich bei mir. Ich könnt sie wenigstens in Pflege nehmen.
Wo wohnst du denn?
Das wollte ich auch gerade fragen, ich müsste mal ne Bekannte fragen, aber da kommts natürlich auch auf die Entfernung an.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Das kleine Mädchen wäre in NRW - Raum Düsseldorf und sollte eigentlich schon auf eine dauerhafte Stelle. Nach dem ganzen Stress und diesem blöden Start ins Leben, hat sie sich das sicherlich verdient.

Übrigens gibt es tolle Neuigkeiten - die OP ist gut verlaufen. Das eine Auge wird nur noch Hell/Dunkel unterscheiden - aber auf dem anderen bleibt die Sehfähigkeit höchstwahrscheinlich auf 60 %. DAS ist doch auch mal was - die kleine Maus wird nicht blind :)
 
B

birgitta

Gast
Freufreufreufreu... und nun bestellen wir doch mal eine suuuuperliebe Dosi beim universum für die kleine Maus!!!gell??!!:D:D:D
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #10
Ich bestelle mit :)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #11
.....das freut mich sehr!
glg Heidi
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #12
Ich hab meiner Bekannten mal Deinen Anfangsthread gemailt. Das Problem ist
1. die Entfernung (könnte man vielleicht durch Hilfe der Foris lösen)
2. sie haben ja schon 3 Jungs (22 Jahre! und 2 5 Jahre) wenn sich die dann nicht verstehen, was dann...
Ich wart mal ab, ob sie sich melden.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
  • #13
Hallo Gazze,

lieb von dir - aber ehrlich gestanden - bitte nicht falsch verstehen, hat nichts mit dir oder deinen Bekannten zu tun - wär es mir doch zu weit weg. Wenn ich das Kleine vermittel, dann möchte ich vorher selber gucken, wo das hinkommt und auch nachher nochmal vorbeigucken. Und als "Rettungsleine" fungieren können, falls es nicht klappt.

Bei DER Entfernung ist das leider nicht möglich - und wie du schon sagtest: Was dann??? :(.

Trotzdem - lieben vielen Dank für deine Mühe. Aber ich tendiere zu "eher nicht".... ich hoffe, dass mir hier keiner böse ist deswegen.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #14
Hallo Gazze,

lieb von dir - aber ehrlich gestanden - bitte nicht falsch verstehen, hat nichts mit dir oder deinen Bekannten zu tun - wär es mir doch zu weit weg. Wenn ich das Kleine vermittel, dann möchte ich vorher selber gucken, wo das hinkommt und auch nachher nochmal vorbeigucken. Und als "Rettungsleine" fungieren können, falls es nicht klappt.

Bei DER Entfernung ist das leider nicht möglich - und wie du schon sagtest: Was dann??? :(.

Trotzdem - lieben vielen Dank für deine Mühe. Aber ich tendiere zu "eher nicht".... ich hoffe, dass mir hier keiner böse ist deswegen.
Ich versteh Dich auf alle Fälle voll und ganz. War ja auch nur als Notnagel gedacht...
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
  • #15
Freufreufreufreu... und nun bestellen wir doch mal eine suuuuperliebe Dosi beim universum für die kleine Maus!!!gell??!!:D:D:D
Bestellung wurde angenommen und AUSGEFÜHRT *freuuuu* - ich habe erfahren, dass die kleine Maus neue Dosis gefunden hat und nun in ein superschönes Zuhause - auch mit kätzischer Gesellschaft - zieht. Dort kann sie in Ruhe gesund werden und wird genauso geliebt, wie sie ist. :)
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
  • #16
Wunder gibt es immer wieder......

Die kleine Zuckerschnute hat sich das auch redlich verdient!

Kunddel sie mal ganz vorsichtig von mir

Liebe Grüße

Helga
 
B

birgitta

Gast
  • #17
Bestellung wurde angenommen und AUSGEFÜHRT *freuuuu* - ich habe erfahren, dass die kleine Maus neue Dosis gefunden hat und nun in ein superschönes Zuhause - auch mit kätzischer Gesellschaft - zieht. Dort kann sie in Ruhe gesund werden und wird genauso geliebt, wie sie ist. :)
UUUppps, manchmal scheint das Universum ja schneller zu sein als ich mit meinen Bestellungen..??


Aber in diesem Falle:




und natürlich:
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #18
wie ging denn das jetzt vonstatten? toll, freu mich für sie!
glg Heidi
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
  • #19
wie ging denn das jetzt vonstatten? toll, freu mich für sie!
glg Heidi
Anscheinend hatte die Kollegin von meiner Freundin rundum lauthals um Hilfe für die Kleine gebrüllt :D... und eine Bekannte von ihr (der Kollegin) hat sich halt gemeldet.

Aber meine Freundin lässt allen ganz herzlich danken. Sie meinte, es wäre sehr beruhigend zu wissen, dass es doch noch Orte und Leute gibt, wo man für solche armen Würmchen ein Herz hat :)
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #20
das ist aber super!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben