Meine Pflegis suchen ein liebvolles zuhause

Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Ihr kennt ja fast alle die Geschichte meiner Pflegis die gestern angekommen sind.
Ich möchte heute schon mal den Beitrag eröffnen sie in liebevolle Hände vermitteln zu müssen.

In zwei Wochen werden beide geimpft und ich denke ab dann kann ich sie abgeben.:(

Entwurmt werden sie ja gerade.

Die getigerte ist jetzt ca. 8 Wochen alt und ist Halb-Siam.
Die schwarz-weiße ist ca. 6 Wochen alt und die Beiden mögen sich eigentlich, wenn die getigerte nicht so schreckhaft und scheu uns gegeüber wäre. Wer weiß, was die beiden bis gestern mitgemacht haben.:rolleyes:

Es fällt mir nicht einfach, sie schon jetzt hier reinzustellen, aber ich denke, es ist das Beste, hier jemanden zu finden, der sie aufnehmen könnte - für immer.

ICH kann sie leider nicht behalten und habe sie aus der Not heraus als Pflegis vorübergehend aufgenommen. Meine Alte Dame Maggie mag das aber nun garnicht. Die Zeit bis zur Vermittlung werden wir aber gut überstehen, denke ich. Nur auf Dauer gäbe es ein Problem.

Ich hab schon Tränen in den Augen, wenn ich zur Couch rübergucke und das kleine Würmchen dort liegen sehe. Es zerreißt mir das Herz. Glaubt es mir.

Ich hatte es mir einfacher vorgestellt - NUR Pflegemama zu sein.
Ich weiß nicht, wie ich es euch erklären kann:confused::(

Mir fallen irgendwie dafür keine Worte ein.

Bessere Bilder der Zweien werde ich bei Gelegenheit machen und noch enstellen.


 
Zuletzt bearbeitet:
B

birgitta

Gast
Ihr kennt ja fast alle die Geschichte meiner Pflegis die gestern angekommen sind.
Ich möchte heute schon mal den Beitrag eröffnen sie in liebevolle Hände vermitteln zu müssen.

In zwei Wochen werden beide geimpft und ich denke ab dann kann ich sie abgeben.:(

Entwurmt werden sie ja gerade.

Die getigerte ist jetzt ca. 8 Wochen alt und ist Halb-Siam.
Die schwarz-weiße ist ca. 6 Wochen alt und die Beiden mögen sich eigentlich, wenn die getigerte nicht so schreckhaft und scheu uns gegeüber wäre. Wer weiß, was die beiden bis gestern mitgemacht haben.:rolleyes:

Es fällt mir nicht einfach, sie schon jetzt hier reinzustellen, aber ich denke, es ist das Beste, hier jemanden zu finden, der sie aufnehmen könnte - für immer.

ICH kann sie leider nicht behalten und habe sie aus der Not heraus als Pflegis vorübergehend aufgenommen. Meine Alte Dame Maggie mag das aber nun garnicht. Die Zeit bis zur Vermittlung werden wir aber gut überstehen, denke ich. Nur auf Dauer gäbe es ein Problem.

Ich hab schon Tränen in den Augen, wenn ich zur Couch rübergucke und das kleine Würmchen dort liegen sehe. Es zerreißt mir das Herz. Glaubt es mir.

Ich hatte es mir einfacher vorgestellt - NUR Pflegemama zu sein.
Ich weiß nicht, wie ich es euch erklären kann:confused::(

Mir fallen irgendwie dafür keine Worte ein.

Bessere Bilder der Zweien werde ich bei Gelegenheit machen und noch enstellen.
Geduld und Zeit hat schon so manches Wunder vollbracht... warte mal ab.. und es ist gut, sie so früh wie möglich zu zeigen...:D:D:D

ich drücke die Daumen und Pfoten...
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Gabi warte einfach mal ein biesschen ab. Lass Maggie erstmal . Ich kann mir vorstellen wie es Dir geht. Ich hatte gegenüber Sidney am Anfang auch ein ganz schlechtes Gewissen.:(
Ich Denke in ca. 1-2Wochen stehen hier ganz andere Threads.;)
Und am Samstag bringe ich Nervennahrung mit. :D
Wenn was ist Du hast ja meine Nummer.;)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Ich befürchte ich stehe auffer Leitung und weiss grade gar nichts über die Kitten :oops::oops: (kommt sichrer von der Hitze - Hirn verbrannt:rolleyes:)

Auf jeden Fall drücke ich "so oder so" die Daumen .... Entweder seit Ihr Bald ein Katzentrio oder die Süssen finden dank Dir eine neue Chance im Leben ;)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
:( Zum einen hab ich ein schlechtes Gewissen gegenüber Maggie , da ich eigentlich immer wußte, dass sie viel lieber alleine bleibt (denen aber nichts tun wird) und die Kitten auch nur wegen der Notsituation geholt habe und es als Pflegemama probieren wollte.:(
Jetzt aber merke, dass es mir garnicht gut geht dabei , weil ich....................................

.......................die Kleinen weitervermitteln muß.


Ich wünsche eine schnelle Weitervermittlung .:(

Grund:
1.) Ich möchte nicht, dass die zwei sich zu sehr an unser Zuhause gewöhnen, weil ich Angst habe, sie würden dann wieder denken, dass ich sie einfach abschiebe. :(

2.) Maggie ist alt und TA hat mir da kaum Hoffnung gemacht, dass sie es schön fände.

3.) Ich habe Angst, dass Maggie als Freigängerin mal nicht mehr nachhause kommt, obwohl sie bisher sich ja nur im Garten aufgehalten hat.

Ihr könnt mich ruhig für bekloppt halten. Aber ich fühle mich nicht so gut dabei.
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Gabilein, klar ist Maggie schon ein wenig älter. Aber mit deiner vorherigen Katze hat sie sich doch auch vertragen.
Und auch mit den Kitten vorher oder????
Ich kann gut verstehen wie Du Dich fühlst. Aber bitte bitte geb nicht so schnell auf.
Hab wegen der Mutterkatze eben Tel. aber die Frau sagte alle Pflegeplätze sind momentan besetzt. :(
Es ist halt momentan Kittenschwemme. Dazu kommt das gerad Sommerferien sind. Du weisst was ich meine.:(
Schaaaaaaakaaaaaaaaaaaaaaaaaa Gabi. Kopf hoch.
Warte ein paar Tage ab, dann kannst Du immernoch das Handtuch werfen. Und es wird dir auch sicher dann Niemand böse sein.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Gabilein, klar ist Maggie schon ein wenig älter. Aber mit deiner vorherigen Katze hat sie sich doch auch vertragen.
Das war ihre Schwester.

Und auch mit den Kitten vorher oder????
Da hatte Maggie noch ihre Schwester - die zwei taten sich zusammen
Maggie tut den Kleinen ja auch nichts. Es ist halt ein Problem von meiner Seite. [/QUOTE]

Ich kann gut verstehen wie Du Dich fühlst. Aber bitte bitte geb nicht so schnell auf.
Ich gebe doch nicht auf. Nein - die beiden bleiben hier, bis sich jemand deren annimmt. Das ist klar. [/QUOTE]

Warte ein paar Tage ab, dann kannst Du immernoch das Handtuch werfen. Und es wird dir auch sicher dann Niemand böse sein.
Das Handtuch werfen? Das werde ich nicht werfen. Klar ist, die beiden bleiben hier, bis sie ein dauerhaftes zuhause finden oder jemanden, der sie noch zusätzlich aufnehmen könnte. Als dauerhafte Pflegemama - das pack ich nicht. Darum gehts.
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
wollte Dich nur etwas aufmuntern!!:(:(:(
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Soooo, war grad wieder beim TA. Die kleine schwarz-weiße hatte etwas Eiter am Auge. Bevor es schlimmer wird, bin ich direkt gedüst.;)
Haben jetzt andere Augentropfen bekommen. Zurzeit gehts allen gut. Maggie im Garten, Siam-Mäuschen hinter Couch auf Maggies Kissen und die Kleene auf Sofa auf GöGas Decke:D

Komisch - mein GöGa überläßt sie ihr:eek::D
Habe ihm eben meine Bedenken erzählt und er meinte nur: Gaaaaabi, lass den Kleinen und Maggie doch mal was Zeit!! Eine Woche weiter und dann sehen wir, was sich entwickelt hat:eek::)

Ok, bin schon ruhiger geworden und Maggie hat im Garten von mir Leckerchen bekommen.;) Sie schnüffelt immer ausgiebig an meinen Händen, womit ich die Kleene gestreichelt hab und schnurrt dabei. Also, den Geruch kennt sie ja dann schon, oder?:D

Ich hoffe nur, dass ich morgen früh nicht schon wieder um 4.00 Uhr wach bin.:D
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Hach Gabi das sind ja tolle Neuigkeiten. Jetzt geht es mir auch viel viel besser.:D;)
*jipiiiiiiiiiiii*
Männer immer ich sag es ja.:rolleyes: Dann schienen die Augen doch nicht ok zu sein oder???? Ich denke sie hat sich schon bei ihren Geschwisten angesteckt. :(
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Hach Gabi das sind ja tolle Neuigkeiten. Jetzt geht es mir auch viel viel besser.:D;)
*jipiiiiiiiiiiii*
Männer immer ich sag es ja.:rolleyes: Dann schienen die Augen doch nicht ok zu sein oder???? Ich denke sie hat sich schon bei ihren Geschwisten angesteckt. :(
:DJa , Männer!!:D Tun immer so hart und wollen vieles nicht und dann........:D
Er hat sogar Platz auf der Couch gemacht (ist ja seine Ecke wo Kleene liegt):D

Mit dem Auge hat erst heute Mittag angefangen. Hab gedacht, besser sofort zum TA, als wenns schlimmer wird.Und Göga weiß jetzt auch, was ich für die Beiden bezahlen mußte bei dieser Familie. Er hats hingenommen und war auf keinen Fall böse. Ich glaube, er hätte es auch gemacht.:)
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
:DJa , Männer!!:D Tun immer so hart und wollen vieles nicht und dann........:D
Er hat sogar Platz auf der Couch gemacht (ist ja seine Ecke wo Kleene liegt):D

:D:D:D:D:D:D
wir können ja die Männer für einen Tag tauschen. Nur solange bis ich Nummer drei hier habe. Dann nehme ich den Tieger von drüben noch.;)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
:D:D:D:D:D:D
wir können ja die Männer für einen Tag tauschen. Nur solange bis ich Nummer drei hier habe. Dann nehme ich den Tieger von drüben noch.;)
:D:D:D:D Ich lach mich schief. Ich galube meiner würde sich freuen, bei so nem jungen Hüpfer wie dir ein paar Tage zu sein!!:D:D
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben