Exotic shorthair eingewöhnen schwer?

P

pasputin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Februar 2015
Beiträge
6
moin, ich habe seid gestern eine süße exotic shorthair. Fast 5 Jahre alt. Ich habe die wegen Allergie übernommen. Sie kommt auch zu uns, nur frisst sie kaum und nutzt auch nicht das Klo, zumindest ist da nix zu sehen. Sie hat einmal auf den Teppich gepieselt.. Was ich ihr aber nicht übel nehme, ist ja alles neu.. Nur mit dem fressen ist es etwas doof. Keine leckerlies die sie nimmt, nur paar Schluck katzenmilch und bisschen Paste.. Hat jemand Tipps?
 
Werbung:
M

Miezetatze1

Gast
Hallo Pasputin,

Die Mieze ist ja noch nicht lange bei euch. Gebt ihr einfach Zeit und bedrängt sie nicht. Kein hochnehmen, wenn sie das nicht will, kein streicheln oder aus dem Versteck ziehen.

Viele Katzen kommen in den ersten Tagen der Eingewöhnung nur nachts raus. Solange sie da etwas zu sich nimmt, ist alles im grünen Bereich :)

Habt ihr denn noch eine andere Katze oder warum wurde sie alleine abgegeben?

Ist sie kastriert?
 
M

Miezetatze1

Gast
PS Katzenmilch kannst du ruhig weglassen, die ist nicht sonderlich gesund ;) Wasser und hochwertiges Nassfutter reichen völlig :)
 
P

pasputin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Februar 2015
Beiträge
6
Wir haben schon gemerkt das sie "sagt" wann sie gestreichelt werden möchte. Das mit dem Klo klappt jetzt auch, fressen zwar immernoch wenig, aber besser als garnicht. Sie war Einzelkatze und ist es auch hier, meine Frau ist aber Zuhause und kümmert sich. Kastriert ist sie nicht, die nimmt die Pille.
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Bitte laß sie schnellstmöglich kastrieren.
 
M

Miezetatze1

Gast
Füttert ihr denn das selbe Futter wie sie beim Vorbesitzer bekommen hat?

Wieso ist sie nicht kastriert und nimmt die Pille?
 
P

pasputin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Februar 2015
Beiträge
6
Die vorbesitzer wollten es offen halten ob sich ein Züchter meldet. Die hat nen Stammbaum.. Ich weiß das die Pille keine optimale Lösung ist, darum kommt sie sich noch zum Arzt.. Fressen bekommt sie das was es vorher auch gab.
 
M

Miezetatze1

Gast
Zwecks Futter: was füttert ihr denn derzeit?

Wie viel Katzenerfahrung habt ihr Denn?

Wäre Eine zweitkatze eine Option? Natürlich nach der Kastration der Mieze (welche wirklich dringend wäre, ich würde damit nicht mehr warten).
 
P

pasputin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Februar 2015
Beiträge
6
Futter gibt es trocken und nass Futter. Sheba, whiskas. Katzenerfahrung hab ich ca 15 Jahre. Ne zweite Katze eher nicht, jedenfalls im Moment. Nach der Kastration denken wir da nochmal drüber nach
 
M

Miezetatze1

Gast
  • #10
Ok, dann nehme es mir bitte nicht krumm.. Trotz deiner 15 Jahre Erfahrung, aber das Futter ist alles andere als gut :( Trockenfutter sollte wenn überhaupt nur als Leckerli gefüttert werden und der Fleischanteil im Nassfutter ist viel zu gering und es enthält viel Zucker :( es macht also nicht richtig satt, dafür aber dick und ist ungesund :(

Dass man Katzen (gerade Wohnungskatzen) mindestens zu zweit halten sollte, dürftest du wissen? Auch wenn deine Frau viel Zeit hat ersetzt sie leider keinen Artgenossen. Sie spielt nicht "kätzisch, sie putzt sie auch nicht so...

Wenn du der Mieze einen Gefallen tun willst, ließ dich hier ein wenig ein :) trotz bald 19 Jahren Erfahrung mit Katzen lese ich hier immer wieder neue oder interessante Dinge / Beiträge :)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pasputin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Februar 2015
Beiträge
6
  • #11
Ich nehme nix übel, man lernt ja nie aus. Das mit 2 Katzen weiß ich. Schauen wir da mal nach der op. Danke auf jeden Fall für die Infos.
 
Werbung:
Mohya

Mohya

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
2.279
Ort
Heilbronn
  • #12
Um mal auf deine Eingangsfrage zurückzukommen: Hat die Katze eine sehr platte Nase? Ich habe schon divers gehört, dass die besonders überzüchteten Exotic Shorthair hin und wieder Probleme mit dem Fressen haben. Vllt frisst sie deshalb nicht so viel?
Die brauchen ja auch am besten eher flache Näpfe.
 
P

pasputin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Februar 2015
Beiträge
6
  • #13
Ja allerdings.. Die Nase ist sehr weit zurück.. Gleich mal das Futter auf einen Teller getan, und siehe da.. Sie frisst! Riesen Dank
 

Anhänge

  • 20150215_182611.jpg
    20150215_182611.jpg
    96,6 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:
Mohya

Mohya

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
2.279
Ort
Heilbronn
  • #14

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
1K
Zugvogel
Antworten
28
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N
Antworten
48
Aufrufe
6K
Seidenweich
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben