EU will weitreichendes Antibiotikaverbot für Tiere

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.837
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #61
Könnte man auch wenn das angnommen worden wäre. Dann kommt even das billigste 'gute' Fleisch nicht mehr aus der EU...
Dann ist es ja nicht mehr billig, weil Zoll drauf ist... Diese Entscheidung ist klar dem Lobbyismus entsprungen. Profit über alles, das gleiche gibt es ja bereits bei der Zuckerreduzierung in Nahrungsmitteln.
Egal, dann werden halt alle fett, bekommen Diabetes und haben MRSA. An irgendwas muss man ja sterben.*Sarkasmus off*
 
Werbung:
Vyshr

Vyshr

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
1.332
  • #62
Also ich seh regelmässig Fleisch aus Kanada USA Neuseeland und co. das im Vergleich billig abschneidet und ich wohne in der Schweiz, da ist Zoll ne Katastrophe :DC 21
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.837
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #63
Also ich seh regelmässig Fleisch aus Kanada USA Neuseeland und co. das im Vergleich billig abschneidet und ich wohne in der Schweiz, da ist Zoll ne Katastrophe :DC 21
Und wenn man da genau auf die Verpackung guckt, steht Haltungsform 1 drauf.
 
Vyshr

Vyshr

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
1.332
  • #64
Und wenn man da genau auf die Verpackung guckt, steht Haltungsform 1 drauf.
und es hat mit Garantie Antibiotika drin, was ja eigentlich meine Aussage ist. Das Gesetz würde wenig daran ändern, wie viele Antibiotika in der EU über Nahrung konsumiert werden.
Ich selbst esse ja kaum Fleisch und wenn aus Schweizer Freiland-Haltung. Es geht aber dabei nicht darum, was Menschen, die sich Gedanken essen, sondern du würdest gerne per Gesetz beeinflussen, was Menschen generell essen und bei Fettleibigkeit und Diabetes ist es mit weniger Antibiotika nicht getan, da müsste wenn dann raffinierter Zucker vom Erdboden verschwinden...
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.837
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #65
und es hat mit Garantie Antibiotika drin, was ja eigentlich meine Aussage ist. Das Gesetz würde wenig daran ändern, wie viele Antibiotika in der EU über Nahrung konsumiert werden.
Ich selbst esse ja kaum Fleisch und wenn aus Schweizer Freiland-Haltung. Es geht aber dabei nicht darum, was Menschen, die sich Gedanken essen, sondern du würdest gerne per Gesetz beeinflussen, was Menschen generell essen und bei Fettleibigkeit und Diabetes ist es mit weniger Antibiotika nicht getan, da müsste wenn dann raffinierter Zucker vom Erdboden verschwinden...
Die Aufgabe von Regierungen ist es auch, gesundheitliche Schäden von der Bevölkerung abzuwenden.
Und das sehe ich aktuell nicht, egal ob es Antibiotika in der Massentierhaltung ist oder Zucker in allem, was man so zu sich nehmen kann und alles ist absolut billig!!!
Ich hatte jetzt mehrere Tage hintereinander das "Vergnügen" zur Mittagszeit in einen Supermarkt neben Schulen zu gehen. Unglaublich, was die Kinder dort in der Pause herausschleppen: Energy-Drinks klar auf Platz 1 (in einigen Ländern ist die Abgabe erst ab 18 Jahren frei), Chips, Gummitierchen, Schokolade... Und dann hört man Gesprächsfetzen wie:"Ich habe jetzt noch 8 Cent."
Wenn ich das nicht selbst gesehen hätte, ich würde es nicht glauben.
Ich sehe dieses Abwenden von gesundheitlichen Schäden bei der Bevölkerung durch die Regierungen aktuell nicht, ganz im Gegenteil! Und mich macht es fassungslos wie der Profit von Pharma-und Lebensmittelindustrie vor die Gesundheit der Bevölkerung gestellt wird.
Ich bin auch keine Ernährungsheilige, aber ich kaufe so ein Zeug nicht...
 
Vyshr

Vyshr

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
1.332
  • #66
Ich verstehe, deine Reaktionen auf meine Beiträge nicht, da meine Meinung deiner in keinstee Weise widerspricht 😅
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.837
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #67
Sammy13

Sammy13

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2013
Beiträge
1.063
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
  • #69
Ich verstehe sowieso nix mehr. Bekommen unsere Tiere jetzt ihr benötigtes AB oder nicht ?
Sorry für die doofe Frage, ich blicke aber nicht mehr durch :confused:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben