Erfahrungen mit Cat's Best Öko Plus Katzenstreu ???

Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #41
Durch das tägliche saubermachen musste ich es bisher nicht komplett tauschen, haben es jetzt seit 15 Tagen drin.
Du bist aber niedlich... 15 Tage... das ist doch noch gar keine Zeit. ;)
Wir hatten kurz zuvor eine Urlaubskatze (von den Schwiegereltern) bei uns. Die war Catsan gewohnt. Das roch nach 3 Tagen schon widerlich, obwohl wir auch zweimal pro Tag sauber gemacht haben. Das Streu hat auch so einen eckligen Eigengeruch find ich. Irgendwie widerlich...
Na ja, es gibt aber schon mehr Streusorten als Catsan und CBÖP... nur mal so am Rande erwähnt.
 
Werbung:
Beverly

Beverly

Forenprofi
Mitglied seit
15 Mai 2011
Beiträge
1.525
Alter
37
Ort
Tirol
  • #42
Du bist aber niedlich... 15 Tage... das ist doch noch gar keine Zeit. ;)

Tja was soll ich sagen, ich hab eben meine Katzen noch keine Jahre. Und da ich bisher keine Probleme damit hab, wird es beibehalten.
Aber mitreden darf man ja wohl trotzdem :cool:

Na ja, es gibt aber schon mehr Streusorten als Catsan und CBÖP... nur mal so am Rande erwähnt.

Für wie doof wird man hier eigentlich gehalten? Ist mir klar dass es mehr als zwei Streusorten gibt. Meine Erfahrungen beschränken sich aber auf die zwei und davon hab ich geschrieben.
 
M

Miezekätzchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Oktober 2011
Beiträge
27
  • #43
Hallo zusammen,

da ich Katzenneuling bin und bisher nur mit dem CBÖP Erfahrung habe, kann ich da leider wenig zu sagen, hab allerdinge eine Frage:

Also ich bin eigentlich zufrieden, denn es ist echt einfach, dass ichd a ins Klo tun kann. Und so teuer finde ich das auch nicht bzw. ich bin bereit den Presi zu zahlen. Klar, bei mir ist auch die Wohnung ne Sandkiste, wenn ich nach Hause komm, aber dann nehm ich halt den Sauger und dann ist es wieder gut ;)

Aber: Wenn die Katzen ihr großes Geschäft drin machen, dann stinkt das so extrem, das ist echt nicht schön. Bei Pipi nicht, da ist alles ok.

Und: Bei den Ragdolls hängt auch gerne mal was am Poschi, auch nicht so toll....Aber da bin ich jetzt schon fleißig mit der Schere am kürzen;)

Liebe Grüße,
Svenja
 
Kampfhase

Kampfhase

Benutzer
Mitglied seit
7 Januar 2010
Beiträge
97
  • #44
Ich schwöre auf CBÖP. Habe mich auch durchs Forum beeinflussen lassen und es nicht bereut.
Die Geschäfte mehrmals täglich rausnehmen und es riecht und stinkt nichts. Alle vier Wochen Komplettwechsel reicht.
Nur wegen des Preises würde ich keine andere Streu probieren wollen.
 
M

Miezekätzchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Oktober 2011
Beiträge
27
  • #45
Hallo,

der Kot ist ansonstern fest, es ist ehr, dass das Streu durch Pipi im Fell hängt.
Wir füttern PetFit, also viel Fleisch.
Es richt halt auch gleich, wenn die beiden aufm Klo waren, nachher verfliegt es. Wir machen schon paar mal am Tag das Klo sauber...

LG,
Svenja
 
Katzenpack

Katzenpack

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2010
Beiträge
6.010
Ort
Brandenburg
  • #46
Kann es sein, dass dieses Streu für Halblanghaarkatzen nicht geeignet ist :confused: Ständig hat er nach dem pieseln Pipi im Fell und etwas 'aufgelöstes' Streu im Fell hängen...das ist echt ekelhaft, vor allem wenn er erst auf's Bett springt um sich dort zu putzen :S
Oder macht er etwas falsch? Die Pipiflecken verbuddelt er nicht, man sieht immer eine ''Pfütze'' oben drauf:confused:

Das hab ich bei meinem Coon auch - war allerdings bei dem Cats Best Nature Gold nicht viel besser, deswegen bin ich wieder zurück auf's CBÖP gewechselt... Wenn es gar nicht geht, muss Katze hinten eine fesche Kurzhaarfrisur verpasst kriegen! :D

Es richt halt auch gleich, wenn die beiden aufm Klo waren, nachher verfliegt es. Wir machen schon paar mal am Tag das Klo sauber...

Naja, ich sag mal, wenn der Mensch auf's Klo geht, riecht's ja auch nicht nach Blumen... ganz geruchfrei wird also nicht gehen. :cool:

Ich habe jetzt schon einige Streus durch, CBÖP war das erste Naturstreu. Ich habe bei meinen Jungs zum Glück keine Probleme bei der Umstellung, die wollen nur ordentlich was zu scharren haben.
Ich mag an dem CBÖP den fast neutralen Geruch. Ich hatte auch mal das Premier Excellence (Hieß das so? Ich bin mir nicht ganz sicher...), dass super Klumpgeigenschaften besaß und so gut wie keinen Geruch durchließ. Aber eben nach Babypuder roch, so dass die Katzen irgendwann auch danach gerochen haben. Furchtbar! :massaker:
Das die Qualität leider, leider bei CBÖP stark schwankt stimmt - ich hatte aber bis jetzt erst einmal Pech mit den Beuteln und bin ansonsten sehr zufrieden. Ich wechsel das Streu alle 4-5 Monate einmal komplett aus, weil man dann schon arg viele Pipi-Reste im Klo hat...

Man sollte das Streu übrigens nicht regelmäßig über die Toilette entsorgen. Irgendwann setzt sich nämlich das Abwasserrohr zu, da dass Streu sich wie zu feinem Sand zersetzt. Das Auszuspülen ist nicht so prickelnd...
 

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
1K
herbstregen
H
Antworten
22
Aufrufe
18K
Nausicaä
Nausicaä
Antworten
3
Aufrufe
1K
Eispfote
Eispfote
Antworten
5
Aufrufe
2K
Paula_am_Strand
Paula_am_Strand
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben