Babypuderduft in Katzenstreu

V

Vendorin

Benutzer
Mitglied seit
27 September 2011
Beiträge
92
Hallo

bin ja noch ganz frische Katzenmama (siehe unsere Vorstellung), nun würde ich gern wissen, welche Katzenstreu mit o.g. Duft WIRKLICH hält, was sie verspricht und vor allem : GEHEN DIE DA DENN DRAUF ?? Weil es nix nützt, wenn sie dann pipi auf die Treppen machen statt auf das Babypuderzeugs, weils doch so gut riecht :S.

Ansonsten : Gibt es was, was wirklich den geruch ein wenig bindet, also es stinkt schon ganz schön :massaker:

danke
 
Werbung:
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Interessiert mich auch....habe von Lidl das günstige Klumpzeug, das stinkt auch nicht stark aber irgendwie schon nach Katze :)
 
Stephie_KA

Stephie_KA

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Mai 2011
Beiträge
413
Ort
Karlsruhe
Ich halte von dem Babyduft nicht viel. Bei den meisten Streus riecht es dann halt entweder künstlich oder nach Pipi mit Babypuderduft, was auch nicht toll ist.

Ich habe das hier und bin begeistert:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/extreme_classic/207550

und nein, ich krieg kein Geld für die Empfehlung. Es klumpt super, der Strandeffekt hält sich in Grenzen, es absorpiert Gerüche toll und ist sehr ergiebig. Nachteil: der Preis.
 
N

Nicht registriert

Gast
Ich finde, dieses Duftzeugs macht furchtbares Fell. Grundsätzlich gehen meine Katzen da schon drauf, man riecht den Duft auch nicht in der Wohnung oder so. Aber duftfreies ist mir lieber.

Versucht es mal mit Premiere Sensitive (Fressnapf), Extreme Classic parfümfrei (Zooplus), Professional Classic (Zooplus) oder irgendeinem anderen guten(!) Streu ohne Duft.
Das von Lidl geht gar nicht.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
Halo, wir benutzen seit Jahren das Klumpstreu von Lidl.
Und nein, es stinkt nicht.

Es war eher der Urin und der Kot unserer Jungs.
Nachdem wir das Futter umgestellt haben, hat sich das allerdings auch sehr verbessert!
Es liegt beileibe nicht (immer) am Streu.

Babypuderduft im Streu halte ich persönlich für völlig überzogen. Es ist nur für die Dosenöffner gedacht.


LG
 
Nine2510

Nine2510

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 November 2010
Beiträge
200
Alter
30
Ort
Lehrte
Ich habe mal gelesen das Natron helfen soll !
Oder bisschen Backpulver.
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
Meine Katzen stehen auf Babypuder :eek::eek::eek:
Ich habe mir nach dem Rasieren die Beine damit eingepudert und hatte je eine Katze an einem Bein kleben....unfassbar...........

Aber ins Kaklo würde ich es auch eher ungerne machen, zumal hier eh nix riecht.

Wir haben das Ultraklumpstreu naturweiß vom DM, das bindet Gerücke wirklich sehr gut.

Ist Babypuder eigentlich schädlich für die Miezen? Sprich wenn sie es einatmen oder abschlecken?
 
belaty

belaty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juni 2011
Beiträge
734
Ort
BaWü
natron hilft schon, allerdings nicht sehr lange. ich habe ich ein deodorantpuder von multivit. ich find super, aber is halt alles"geschmackssache;)".meine kittis störts gar nicht. ganz im gegenteil. im übrigen habe ich auch das multifitstreu von fressnapf. ich bin sehr zu frieden damit und ich liebe den angenehm frischen geruch in meiner wohnung der auch mal den geruch der nassen hunde übertünscht( wenn wir bei regen gassi waren).
lg
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11 Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
  • #10
Also ich hab in einem Klo Cats best öko und in dem anderen Premiere mit babypuderduft und bevorzugt wird auch das mit Babypuderduft.Ich finde den Duft auch ganz dezent und rieche den eigentlich nur beim reinigen. Stinken tun meine KaKlos beide nicht, wichtig ist was man vorne rein tut. Früher als wir noch Whiskas kauften stank das Klo immer wie die Hölle - aber man lernt dazu,
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
  • #11
Na also ich habe auch das von Lidl und so schlecht ist das gar nicht :oha:
 
Werbung:
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
  • #12
was füttert ihr denn was nicht so stinkt lol?
Felix verfüttere ich z.B.
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
  • #13
felix, whiskas sheba und das ganze andere Zeugs aus film und fernsehen sorgen wirklich dafür, dass das Klo ziiiiemlich dolle stinkt!

Ich habe Anfangs leider auch das minderwertige Zeug wie felix und COgefüttert, bin dann aber nach Belehrung hier auf Macs, Grau, Bestnature und Co umgestiegen, es wurde besser vom Geruch her( und ich hab den Katzen noch was Gutes getan). Nun barfe ich und man riecht eigentlich fast gar nichts mehr.....super Sache :)
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11 Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
  • #14
Hier gibt es auch nur noch Carny, Grau, Macs zwischendurch Bozita und Almo Nature. Hab aber jetzt entdeckt das Grau direkt um die Ecke ist und muss mich mal um nen Lagerverkauf kümmern. Wichtig ist das kein Zucker und übermäßig Getreide im Futter ist. Wenn man vorne Müll reinkommt kann hinten ja nichts anderes rauskommen.
 
V

Vendorin

Benutzer
Mitglied seit
27 September 2011
Beiträge
92
  • #15
So :) war heute im Fressnapf und hab versucht mich beraten zu lassen und hab nun das hier 2 x geholt (2 Klos) :

Premiere Excellent
http://www.fressnapf.de/shop/premiere-excellent-2-x-12-kg

werde es testen ab morgen und dann berichten :)

zur Ernährung : naja man WÜRDE so gern , aber bei 2 Katzen geht so eine Almo Nahrung mehr als ins Geld ... :( , barfen hab ich mich noch nicht genug mit beschäftigt ... Immo fütter ich Sheba, das mögen die 2 gern
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #16
Ganz ehrlich? Sheba ist garantiert teuerer als qualitativ hochwertiges Futter in 400-g-Dosen. Almo ist Mist, da kannst du auch gleich selber Hühnchen kochen. Das taugt nur als Leckerli zwischendurch, weil es nur ein Ergänzungsfutter ist (das heißt, es fehlen Mineralstoffe und Vitamine).

Gerade geguckt - sogar deutlich teuerer.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #17
Ist Babypuder eigentlich schädlich für die Miezen? Sprich wenn sie es einatmen oder abschlecken?
Es ist nicht Babypuder, sondern der Geruch danach, der dem Streu beigefügt ist. Diese ganzen Düfte sind aber synthetisch und deswegen lehne ich sie ab.
Den Katzen sind sie meistens egal, beigefügt sind sie nur für Menschennasen, die noch nicht erkannt haben, daß auch Katzenwürstchen generell nicht nach Veilchen riechen. :p
Ob der Geruch nach Babypuder das ganze erträglicher macht, wage ich zu bezweifeln.
Wenn es hier mal zuviel mieft (war während der langen Zeit des DF oft), sprühe ich sehr dünn nur einen Nebelhauch von Myrteöl, dann ist der aufdringliche Klogeruch neutralisiert.


Zugvogel
 
V

Vendorin

Benutzer
Mitglied seit
27 September 2011
Beiträge
92
  • #18
Ganz ehrlich? Sheba ist garantiert teuerer als qualitativ hochwertiges Futter in 400-g-Dosen. Almo ist Mist, da kannst du auch gleich selber Hühnchen kochen. Das taugt nur als Leckerli zwischendurch, weil es nur ein Ergänzungsfutter ist (das heißt, es fehlen Mineralstoffe und Vitamine).

Gerade geguckt - sogar deutlich teuerer.

bei Rewe letzte Woche für 0,39 € gekauft :) und mich mal für 1 Monat eingedeckt.

Könnt ihr denn ein bezahlbares Futter empfehlen, was trotzdem gut ist ??
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #19
Was meinst Du mit 'bezahlbar'? Sind 1 Euro für etwa 100 g zuviel?


Zugvogel
 
V

Vendorin

Benutzer
Mitglied seit
27 September 2011
Beiträge
92
  • #20
besonders wenn man bedenkt, dass die Katzen davon nur ca. 200g am Tag fressen müssen.

brauch ich Aufklärungsunterricht ?? Also ich hab hier, bevor ich die beiden abgeholt hab, gelesen. Da stand, dass EINE Katze mit ca. 60 € im Monat zu "Buche" schlägt. Bei 1 € pro 100 g Nafu komm ich da aber nicht wirklich aus ... und JA 1 € pro 100g sind MIR PERSÖNLICH (das mal grossschreibe, weil es ja in dem Falle mich betrifft) zu viel.

Könnt ihr mir einen Thread empfehlen, weil das ja hier eigenltich nicht reingehört :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben