Erbrechen seit 6 Tagen

  • Themenstarter Happykatz
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
H

Happykatz

Gast
Hallo, meine Emma erbricht seit Dienstag.
Mittwoch waren wir direkt beim TA. Sie wurde untersucht und bekam ein Mittel gegen Übelkeit und ein Schmerzmittel wegen ihrem gespannten Bauch gespritzt. Danach war es leicht besser, sie hat ein wenig gefressen und das Erbrechen wurde weniger. Freitag waren wir wieder zur Kontrolle. Die Ärztin hat Emma geröngt, Magen und Darm waren leer, keine Fremdkörper, kein Darmverschluss.
Es gab eine Infusion mit Flüssigkeit und Elektrolyten, dazu ein Antibiotikum gespritzt und nochmal etwas gegen Erbrechen.
Danach ging es Emma gut. Freitag und Samstag hat sie mehrfach täglich in kleinen Mengen gefressen und auch getrunken. Samstag hat sie auch eine kleine Menge normalen Kot abgesetzt. Samstag spät Abend hat sie dann den Futterbrei wieder erbrochen und danach noch 4x in der Nacht braune Flüssigkeit. Heute morgen bereits 2x klare Flüssigkeit. Morgen früh sind wir wieder bei der Ärztin.
Ich denke, es muss auf jeden Fall ein großes Blutbild gemacht werden.
Was denkt Ihr, worauf soll ich die Ärztin ansprechen, worauf soll geachtet werden. Ich mache mir so große Sorgen um meine Kleine. Sie ist ein Jahr alt und wiegt eh nur 2,5kg.
 
Werbung:
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.574
Bei so häufigen Erbrechen solltest du mit ihr noch heute Vormittag zum Notdienst gehen.
Hört sich nach einer Gastritis an.
Durch das häufige Erbrechen verliert sie viel flüßigkeit.
Sie braucht sicher eine Infusion damit sie nicht austrocknet.

Aber was genau deine Katze hat kann dir natürlich nur der TA sagen.
 

Ähnliche Themen

LiebeKater
Antworten
14
Aufrufe
471
LiebeKater
LiebeKater
B
Antworten
16
Aufrufe
46K
anjaII
S
Antworten
1
Aufrufe
3K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
B
2
Antworten
36
Aufrufe
12K
B
M
Antworten
17
Aufrufe
373
MimiwithLove
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben