Er riecht so unangenehm , das ich schon ärger bekomme

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #61
Ist Zucker oder Getriede enthalten? da gibt es bestimmt noch eine Inhaltsangabe mit "Fleisch und Fleischnebenerzeugnisse", die ist interessanter :)
 
Werbung:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #62
Hallo Raissa,

ich kenne es auch nicht, allerdings ist es wahrscheinlich um Längen besser als das Schnucki-Trofu. Das beste Nafu von Aldi wäre das Shah (Aldi Süd) oder Lux (Aldi Nord).
Hast du mal beim Tierarzt nachgefragt, welchen Zuckerwert dein Kater hat?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #63
Hallo Raissa,

ich kenne es auch nicht, allerdings ist es wahrscheinlich um Längen besser als das Schnucki-Trofu. Das beste Nafu von Aldi wäre das Shah (Aldi Süd) oder Lux (Aldi Nord).
Hast du mal beim Tierarzt nachgefragt, welchen Zuckerwert dein Kater hat?


Genau! Besser als das Trockenfutter ist es sicher. Mag er es denn, hast du es mal gegeben?

Ein neues Futter von Aldi daß ich noch nicht kenne, ist spannend. :)
 
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
  • #64
na ich bin ja auch mal gespannt.... wäre ja mal was...
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #65
Hallo Zugvogel ,
wie in den ersten Seiten schon besprochen , riecht sein Kot+Urin sehr unangenehm , nicht wie bei allen anderen Katzen die ich kenn .
Wenn er sein Kot absetzt , stinkt sofor mein ganzes Zimmer das ich von morgens bis Abends lüften muss , und selbst das reicht nicht immer aus .;)
LG Raissa

Es ändert leider an der Ursache nix, aber wenn Du nach dem 'Geschäfteln' Dein Zimmer mit etwas selbstgemixten Myrtewasser benebelst, wird der unangenehme Geruch schnell weg sein.

Naturreines Myteöl in einem Pflanzensprüher mixen mit Wasser: ca 1/2 ltr. Wasser, 3-4 Tropfen von dem Öl, gut schütteln, und damit ganz fein einzweimal ganz fein in die Stube nebeln. Wenn die Streu noch mieft, einmal kurz drübergenebelt.
Bitte nicht stärker mischen und nicht zulange nebeln.

Zugvogel
 
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
  • #66
Hallo ,
danke für den Tip , Zugvogel .

Es dauert noch etwas , bis wir das machen können , eine Labor untersuchung ist im moment zu Teuer , da unser Hund leider totkrank ist und jeden Tag ne menge Tabletten braucht , die echt Teuer sind .
Aber ich spare schon , und in den Ferier mache ich einen Ferienjob , von den Geld lasse ich dann eine Untersuchung durchführen , versprochen .Ihm geht es ja so ganz gut .

LG Raissa
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #67
Raissa,

dein Tierarzt hat doch irgendwann den Blutzucker bestimmt. Wenn du ihn nach diesem Wert fragst, reicht das im Moment schon. Ich glaube nämlich nicht, dass dein Katerchen Diabetes hat.
Viele Katzen haben beim Tierarzt stressbedingt erhöhte Zuckerwerte.
Ich finde es super, wie du dich um deinen Schatz kümmerst.
 
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
  • #68
Hallo ,
ja das kann ich machen . Ich ruf morgen mal an , aber haben die diese Werte überhaupt noch ?
Und verändern sich die Werte nicht ?
LG Raissa
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #69
Ich denke schon, dass der Wert in der Akte steht. Klar verändern sich die Werte, aber er ist schon ein Anhaltspunkt. Vielleicht können wir dich was den Diabetes angeht schon, ein bisschen beruhigen.
 
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
  • #70
OK , bis dann . Gute Nacht
LG Raissa
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2007
Beiträge
9.229
  • #71
Es dauert noch etwas , bis wir das machen können , eine Labor untersuchung ist im moment zu Teuer , da unser Hund leider totkrank ist und jeden Tag ne menge Tabletten braucht , die echt Teuer sind .
Aber ich spare schon , und in den Ferier mache ich einen Ferienjob , von den Geld lasse ich dann eine Untersuchung durchführen , versprochen .Ihm geht es ja so ganz gut .
LG Raissa

Nur als Anhaltspunkt: Ich habe vor Kurzem für Blutabnehmen beim TA (Kieran und Miro), 2x geriatrisches Blutbild und 1x Schilddrüsenprofil insgesamt EUR 95,00 bezahlt. Mit einer Katze bist Du also nicht ganz bei EUR 45,00, da bei uns ja noch Spezialanforderungen dazu kamen.
 
Werbung:
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
  • #72
Hallo ,
hm , das ist dann ja ganz ok .
Ichruf aber trodsdem nachher mal an .
Ich habe gelesen das da auch Getreide enthalten ist , aber wie viel weis ich nicht , und er hat Durchfall bekommen .
LG Raissa
 
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
  • #73
Hallo ,m
er hat immernoch stark Durchfall , soll ich das Futter absetzen ?
LG Raissa
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #74
Es ist normal, dass der Darm auf eine Fütterungsumstellung mit Durchfall reagiert. Passiert nicht allen Katzen, aber vielen. Ich kenn mich da leider nicht weiter aus, meine vertragen Futterumstellungen ganz gut. Ich würde zusehen, dass der Kater genügend Wasser zu sich nimmt. Ist bestimmt nicht verkehrt an das Nassfutter einen Schuss warmes Wasser zugeben, damit er nicht austrocknet.
Ist es denn arg dünn? Frisst er das Futter denn gern? Und ist Zucker enthalten?

Ich finde es gut, dass Du Dir so viel Mühe gibst mit Deinem Katerle :)
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #75
Hallo Raissa,

der Durchfall kommt mit Sicherheit von der Futterumstellung. Der Darm muss sich erst an die neue ungewohnte Nahrung gewöhnen.
Mit Durchfall kenne ich mich leider nicht so gut aus, versuch es mal mit Nux Vomica, wegen der Potenz kannst du Hatnefer fragen.
 
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
  • #76
Hallo ,
der Durchfall ist nun weg , und ich meine sogar , dass es nicht mehr so arg riecht wie vorher .:)
LG Raissa
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #77
Na das ist doch sehr schön, ich freu mich mit Dir. Du kannst ja vielleicht verschiedene Nassfuttersorten ausprobieren. Mit möglichst wenig oder keinem Getreide. Ich schätze mal, dass davon der Kot so erbärmlich stinkt.
Was auch toll ist, ist rohes Fleisch. Vielleicht habt ihr ja mal ein Stück Putenbrust übrig oder auch Rinderhack (aber kein rohes Schwein verfüttern)
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #78
Super Raissa, das freut mich für dich.
Und ansonsten hat Luthien dich ja schon mit guten Ratschlägen versorgt.
 
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
  • #79
Hallo ,
ja das ist echt schön .
Ich habe schon öfters in Regalen bei NaFu geschaut , aber da steht immer Getreide , aber es steht nich wie viel davon enthalten ist , aber die Such geht weiter .
LG Raissa
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #80
In Online-Shops wie oben rechts bei der Futterinsel 24 oder auf Sandras Tieroase bekommst Du hochwertiges Kafu - teilweise auch ohne Getreide (z. B. Feline Porta 21). :)
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben