Er hustet... (Gleich zum TA?)

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Sharimaus

Sharimaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
757
Ort
Gifhorn
Hallo, ihr Lieben!

Heute Nacht bin ich davon aufgewacht, dass Toto hustend im Bett saß. :eek:

Nun bin ich bei hustenden Katzen sehr sensibel geworden, da wir unseren Casimir an einem nicht erkannten Herzfehler, eigentlich hat er nur gehustet, verloren haben. :(

Jetzt bin ich verdammt unsicher. Gleich zum TA? Wäre das überreagiert? Bis auf heute Nacht habe ich ihn zuvor noch nicht husten hören. Allerdings war er die letzten Wochen eh ein bisschen kränklich. Hatte eine Erkältung mit Schnupfen und Niesen, die wir aber ohne AB wieder in den Griff bekommen haben. (Dachte ich jedenfalls...:rolleyes:)

Ich möchte doch nur, dass es ihm gut geht... :oops:
 
Werbung:
S

Sieben

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.374
Morgen,

ich würd auf alle Fälle zum TA gehen und ihn abhören lassen.
Ich geb auch nicht gern so schnell AB, aber so kannst du über Alternativen mit deinem Tierarzt reden.

Drück ich Däumchen, das es nicht so schlimm ist.
 
Sharimaus

Sharimaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
757
Ort
Gifhorn
Wie sieht es bei Toto aus mit Dampfbädern? Eines mit Salbei oder nur einfachem Salz könnte die Bronchien und Lungen etwas unterstützen beim Überwinden von einem Infekt.
Wie macht man denn bei Katzen Dampfbäder? So über die Schüssel hängen und Handtuch drüber? Also wie beim Menschen?

Das wird er bestimmt nicht toll finden...

AB hatte er bei dem letzen Infekt gar nicht bekommen, sondern eine Impfung gegen Schnupfenviren (nicht die normale Katzenschnupfen-Impfung, sondern irgendwas anderes... Habe den Namen vergessen...) und dann eine Woche später nochmal eine Aufbauspritze für das Immunsystem.
 
S

Sieben

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.374
Ich tue meine Katzen dazu immer in die Box. Schüssel oder Topf davor und ein großes Tuch drüber. Man muss nur auspassen, dass der Topf genug Abstand hat, das sie nicht mit den Pfoten ins heiße Wasser kommen. Oft steck ich meinen Kopf auch mit drunter, dann kann ich besser aufpassen;)

Hier noch ein Link aus den Netzkatzen zum inhalieren

http://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=24966
 
Sharimaus

Sharimaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
757
Ort
Gifhorn
DAS ist ja geschickt! :) Und danke für den Link! Werde ich glatt mal ausprobieren!

Ich denke, weil er ja das erste mal gehustet hat, werde ich ihn jetzt das Wochenende erstmal beobachten und wenn es wieder vorkommt am Montag zum TA fahren.

Wenn wir glück haben, dann hatte er "nur" was im hals steckenn und es war ne einmalige Sache - hoffentlich...
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
also wegen 1 x Husten täte ich auch nicht gleich was machen , sondern ihn weiter beobachten. Evtl hatte er ja nur nen Haar im Hals hängen oder so. ;)
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
Guten Morgen!
Mach dir erstmal nicht zuviele Sorgen, vielleicht hat er sich ja auch nur verschluckt.
Wenns nochmal auftritt, würde ich dann allerdings schon zum Tierarzt.
 
Sharimaus

Sharimaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
757
Ort
Gifhorn
Ok, dann brauche ich Eure Daumen, dass es nicht wieder auftritt...

Ich bin bloß so nervös, weil ich mir bei Casimir zu wenig Sorgen gemacht habe und es so ein schlimmes Ende nahm... :( ...da reagiere ich natürlich bei dem kleinsten Huster von Toto gleich panisch...
 
M

Margit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
143
Alter
49
Ort
Mittelfranken
Hallo Alexa,

da kann ich Dich gut verstehen... bei meinem Sternen Baby-Boy ging es auch so los... aber er war von Kindesbeinen an krank und hatte chronischen K-Schnupfen...

Wann wurde Toto das letztemal entwurmt? Katzen husten auch bei Verwurmung!

Jedenfalls drücke ich Dir und Toto ganz fest die Daumen das nichts schlimmes dahintersteckt!

Liebe Grüße
Margit mit Bonnie
 
Inki

Inki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
838
Alter
51
Ort
Norddeutsche Tiefebene
  • #10
Hallo,

die Idee mit dem Inhallieren kann ich nur bestätigen. Das klappt super. Ich habe Katerchen auch in seine Tranportbox gesetzt. Schüssel mit Salbei, Kamille und etwas Kochsalz davor. Das ganze mit einem großen Handtuch abgedeckt. Ich hab natürlich danebengessen und mal unter das HAndtuch geschaut. Er hat dann immer ganz ruhig in der Box gesessen und fing dann immer richtig doll an zu
schniefen und niesen. Allerdings war er auch richtig doll krank. NAch dem Inhallieren habe ich ihn dann immer noch warm zugedeckt, da es ja ziemlich warm war unter dem Handtuch und er nicht kühl werden durfte.

Aber wegen 1x husten würde ich mich nicht verrückt machen. Wenn es wieder vorkommt, dann würde ich den TA aufsuchen. Ich hatte die Idee mit dem Inhallieren damals auch vorher mit dem TA besprochen.

Ich drück die Daumen...

LG

Inki
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #11
hallo alexa,

ganz fest gedrückte daumen für toto und einen "beruhigungs-knuddler" für dich.

ich hoffe mal mit das es doch nur ein haar oder ähnliches war was ihm im hals gekitzelt hat.

halt uns bitte auf dem laufenden.
 
Werbung:
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.323
Alter
49
Ort
Bodensee
  • #12
Hallo Alexa!

Mach dir keine Sorgen, Toto hatte bestimmt nur ein Haar verschluckt*ganzfestehoff* und er wird nicht mehr husten!

Immerhin ist er ein lieber Kater und macht seinen Dosies (und Patentante)
keine Sorgen, nene das macht er nicht!

Falls er sich doch erkältet hat wirst du es am Wochenende feststellen, denn dann wird er noch öfter Husten!

Drück dir ganz feste die Daumen das es ein einmaliges Husten war!

Ganz viele Knuddler an dich und meine zwei Süßen!

OT : Wann kommt ihr denn nun mal mich besuchen?
Hab genug Überstunden gesammelt das ich zwei Tage frei nehmen kann!;)
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben