Elvis - es wird Ernst

tinki

tinki

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
2.196
Ort
Nähe München
Hallo,

am kommenden So (4.Sept) soll Elvis endlich bei uns einziehen. Um diesen Prachtkater geht es:
http://www.katzen-forum.net/spezielle-notfellchen/102853-elvis-ca-15-j-lebt-plz-56-a.html

Um es kurz zusammen zu fassen: Elvis ist ein ca. 15 Jahre alter Kater, dem das Leben nicht unbedingt wohl gesonnen war. Elia hat sich jetzt ihm angenommen und viel investiert. Wir wollen ihm nun für seine letzten Jahre noch ein schönes Zuhause bieten.

Wir freuen uns sehr auf ihn. Jetzt geht es u.a. um die Frage, wie er zu uns kommt, er soll vom Hunsrück zu uns nach Bayern.

Kann vielleicht jemand von Euch eine Teilstrecke Mannheim/Hockenheim Richtung Stuttgart übernehmen? Vielleicht kennt ihr auch jemanden, der das übernehmen würde. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns unterstützen könntet.

Wenn er dann bei uns angekommen ist, werden wir natürlich auch mit Bildern über ihn berichten. Wir sind sehr gespannt, wie er sich bei uns einlebt und wie er sich mit unserem Fips verstehen wird.

Gruss Dani



7852963icm.jpg
 
Werbung:
Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
Ach das ist so toll. Ich hab leise mitgelesen und freu mich wahnsinnig.
Ich wünsche Elvis eine gute Fahrt und ein entspanntes ankommen.
Supi.:)
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
oh....

das freut mich für Elvis und Euch natürlich auch :muhaha:!
Der Rest wird auch gut gehen, bin ich überzeugt!!!!

Katzen aus dem Hunsrück können aber ganz schön frech sein, wenn ich meine Amy so angucke und beobachte :aetschbaetsch1:.
Aber selbst meine "kampfunerfahrene" Missi hat gelernt, der Hunsrück-Rabaukin ihre Grenzen zu zeigen :grin:.
Freue mich schon auf Bilder!!!
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
8083866ifc.jpg


Hier ist er noch im Hunsrück,ich hoffe ja nicht,daß er sich zu so einem wilden Feger wie Amy entwickelt:confused:Das wärs ja :D
ja jetzt müssen wir ihn nur noch nach Bayern chauffieren.
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
na ja.....

ich denke, er ist schon ruhig und ausgeglichen :yeah:.
Und bei Amy gilt sicher immer noch die Ausrede, dass sie eine sehr schwierige Prägephase durchleben musste, kurz gesagt, sie hatte eine schwere Kindheit :grin::grin:. Zumindest kommt bei sowas immer eine Strafe zur Bewährung raus, gell :grin::grin::grin:.
Erstens ist ja Elvis auch ein Kater und hat 15 harte Jahre hinter sich, der wird es sicher total zu schätzen wissen, welche gutes Plätzle er auf die alten Tage noch abgekriegt hat, Dank des guten Engels Elia!!! Ja und noch dazu in Bayern, das ist doch die Krönung, oder?
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
ich denke, er ist schon ruhig und ausgeglichen :yeah:.
Und bei Amy gilt sicher immer noch die Ausrede, dass sie eine sehr schwierige Prägephase durchleben musste, kurz gesagt, sie hatte eine schwere Kindheit :grin::grin:. Zumindest kommt bei sowas immer eine Strafe zur Bewährung raus, gell :grin::grin::grin:.
Erstens ist ja Elvis auch ein Kater und hat 15 harte Jahre hinter sich, der wird es sicher total zu schätzen wissen, welche gutes Plätzle er auf die alten Tage noch abgekriegt hat, Dank des guten Engels Elia!!! Ja und noch dazu in Bayern, das ist doch die Krönung, oder?

Ja Bayern das ist die Krönung,irgendwie scheints die Hunsrücker gerne nach Bayern zu verschlagen.
Ich kanns verstehen,ich mag die Bayern auch,sind wir doch echt seelenverwandt:D
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
andersrum....

könnte man auch sagen, die Bayern mögen die Hunsrücker, drum "importieren" wir sie so fleißig "hihihi".

Steht jetzt die Fahrtkette?
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
Ja ich denke schon,daß die Fahrkette steht,dann kriegen wir nächste Woche die nächsten Bilder aus Bayern:zufrieden:
 
tinki

tinki

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
2.196
Ort
Nähe München
So, die erste Anschaffung für unseren Neuzugang ist getätigt. Ein Katzenklo der etwas größeren Ausführung. Na, ja diesmal ziehen keine Katzenbabies ein, sondern ein gestandener Kater mit ordentlich Kilos. Da muss es schon eine Nummer größer sein.:)

Nur noch 4 Tage dann kommt Elvis.
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #10
Ich war heute morgen in der TA Praxis die Elvis so nett saniert haben.
Hatte ein paar schöne Fotos ausgedruckt und mitgenommen,die TA und das Praxisteam mochten ihn auch gerne da war er ja zwei Tage stationär.
Habe mir die Laborwerte ausdrucken lassen,daß ihr sie auch habt.
Das Fructosamin(langzeit Blutzuckertest)war absolut im Normbereich,können wir Diabetes definitiv ausschliessen.
Die einzigen Werte die erhöht waren,waren die Entzündungsparameter,bei den Eiterherden kein Wunder.
Leber,Niere usw.alles oB.
Fiv und Leukose neg.das hatte ich ja schon gesagt.
Jetzt kann es dann am Sonntag losgehen,vielleicht finden wir ja noch jemand,der mir im Raum Mannheim,Ludwigshafen,Hockenheim und weiter noch ein Stück entgegen fährt und ihn in Stuttgart taggecko übergibt-
taggecko hatte sich direkt gemeldet und sich bereit erklärt von Stuttgart bis Ulm zu fahren,ist das nicht toll:)Vielen,vielen Dank:pink-heart:
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
  • #11
und...

was ist von Ulm aus?
 
Werbung:
tinki

tinki

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
2.196
Ort
Nähe München
  • #12
das übernehmen wir.

Kennst das Gefühl ja schon, wir hibbeln. Wenn nichts dazwischen kommt, ist Elvis in 4 Tagen zu diesem Moment schon bei uns.

Dani
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
  • #13
dann...

das übernehmen wir.

Kennst das Gefühl ja schon, wir hibbeln. Wenn nichts dazwischen kommt, ist Elvis in 4 Tagen zu diesem Moment schon bei uns.

Dani

...könntet Ihr doch von A8 kurz mal einen Abstecher zu mir machen und mir Elvis vorstellen :yeah:, wäre das nix? Dann könnte der große Hunsrücker der kleinen Hunsrückerin "Servus" sagen?
Und wir trinken ein Käffchen oder ich kann endlich mal den Prosecco aufmachen, den Elia immer in Gedanken mit mir getrunken hat!
 
tinki

tinki

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
2.196
Ort
Nähe München
  • #14
Oh, ich denke, wir sollten Elvis dann gleich in sein neues zuhause schaffen. Die Fahrt dauert doch ziemlich lang. Komm uns doch besuchen, dann können wir dir Elvis in voller Pracht vorstellen. Einen Sekt kann man dann auch noch trinken und gedanklich werden wir wohl an diesem Tag alle anstossen.

Dani
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
  • #15
verrate...

mir doch mal per PN, wo Du genau wohnst, Nähe München ist ja groß, gell.

Klar, verstehe ich schon, denn der arme Elvis wird dann heilfroh sein, wenn er endlich daheim ankommt :yeah:.
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #16
Ist so schade,daß ihr so weit wegwohnt:(würde auch gerne ein Gläschen mit Euch pitschen:)
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
  • #17
ja.....

Ist so schade,daß ihr so weit wegwohnt:(würde auch gerne ein Gläschen mit Euch pitschen:)

...echt schade :mad:. Aber fix is no nix, gell :). Ich habe mir überlegt, dass wir ja in Deinem Auftrag gegenseitig die NK durchführen, oder :verschmitzt:?.
Aber Fahrzeit ist das von mir doch auch 45 Min. mit dem Auto, 1,5 Std. mit der Bahn :oha:. Na ja, mal sehen......
Tut sich bei Fee, Mausi oder Ginger was??? Und was macht die arme Miez mit dem kaputten Bein???? Oh Mann, hast schon einige Sorgenkinder um Dich rum, wie gut geht es mir da :stumm:.
lg
missimohr
 
tinki

tinki

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2011
Beiträge
2.196
Ort
Nähe München
  • #18
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Wir organisieren mal ein Elia-Katzen-Vermittlungstreffen irgendwo genau in der Mitte.:)
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #19
Nö tut sich leider nix,es gibt einfach zu viele Katzen,klingt jetzt irgendwie blöd,aber das Angebot übersteigt die Nachfrage,alle klagen über schlechte Vermittlung.Und dann sind da die Unmengen Kitten,die Herbstkätzchen werden ja noch geboren,da sind die aus dem Frühjahr noch nicht vermittelt:(
Wenn sich da von seiten der Politik nicht bald was ändert in Bezug auf Kastrationsgesetz erleben wir die nächsten Jahre hier den Supergau:mad:
Aber eigentlich ist er schon eingetreten wenn man das Elend überall sieht.
Da ist es schon wirklich ein Wunder,daß Elvis noch mal eine Chance bekommen hat:)
Ich werde eh nach der Aktion mit den Mietzen keine privat Vermittlung mehr machen,je nachdem wie sich meine persönliche Situation entwickelt werde ich in Zukunft für ein Tierheim hier in der Nähe arbeiten,die warten schon aber im Moment gehts noch nicht.
Ich hoffe,daß ich sie alle noch gut vermittelt bekomme,ich möchte ihnen das Tierheim ersparen,daß wäre noch mal Stress für die Tiere.
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
  • #20
leider....

muss wohl erst der Supersupersupergau eintreten, bevor diese politischen Schlafmützen aktiv werden :eek:. Vllt. erst, wenn die armen Tierchen vor den Türen dieser Herrschaften elendiglich verenden.

Paderborn hat ja eine Kastrapflicht, ein paar wenige andere auch, und dort läßt sich die Erfolgsgeschichte ganz leicht "nachlesen". Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass unser netter Bauernpräsident da was dagegen hätte, könnte ja die, ach so armen, Bauern treffen, wenn sie dafür Geld ausgeben müssen. Aber wahrscheinlich erschlagen manche Bauern dann lieber die Tiere, oder stellen andere widerliche Sachen mit ihnen an, bevor sie einen TA bezahlen :massaker:.
Es ist wirklich ein Elend, wie Du schon sagtest. Mir tun diese Tiere so unendlich leid :dead:.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben