Gati zieht ein ... wie jetzt vorgehen, wegen der anderen beiden?

luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Ich habe eben im Thread der langsamen Zusammenführung gelesen ....

Bei uns ist es am Montag soweit.

Da wird der Gati bei uns einziehen :)

Er ist etwa so alt wie Kira und LuLu (ca ein Jahr im Durchschnitt) ...

Ein separates Zimmer haben wir und auch schon alles andere (Klo usw) besorgt.

Wie ist denn das ... sollte man die Deckchen oder Körbchen untereinander immer mal tauschen, damit sie sich so vorher schon beschnuppern können?
Und wenn ja, ab wann? Kurz bevor man die Türe dann mal aufmacht oder schon von Anfang an?
Oder sollte man es eher nicht machen?
 
Werbung:
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
Lass den Neuen erstmal zur Ruhe kommen. Der braucht als erstes mal Sicherheit und Ruhe um sich an dich und die neue Umgebung zu gewöhnen und nicht dauernd was Neues. Wenn er sicherer wird, sich frei im Zimmer bewegt, dann kannst du Decken tauschen. Vorher verunsichert ihn das nur.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Ja gut, dann soll er erstmal in Ruhe ankommen ... haben ja Zeit.

War mir nur nicht sicher, ob es überhaupt eine gute Idee ist oder nicht.
 
Wednesday

Wednesday

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2009
Beiträge
1.140
Ort
im Süden
Hey!

Ich bin gespannt auf deinen weiteren Bericht! Ich liebäugle auch damit, zu meinen zweien eine Dritte Fellfluse dazu zu holen.

Drück dir die Daumen, dass die Zusammenführung gut klappt!
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Danke - ich werd natürlich berichten :)

Freu mich schon total und hoffe, dass alles gut hinhaut mit den dreien.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Übermorgen ists soweit .... freu ....

Oh man, was bin ich nervös, dass alles so gut klappt wie erhofft ... :oops:

Bitte ganz doll die Daumen drücken

gati%2026.jpg
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Die drei sind sooooo toll :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Nachdem Gati (jetzt Pepe) am Montag einzog, haben wir ihn erstmal separiert ... Mittwoch, haben wir sie durchs Türgitter mal beschnuppern lassen .... alles friedlich, alles fein.

Gestern haben wir das Gitter also hoffnungsvoll aufgemacht, weil alle drei versucht haben sich zu erreichen.

UUUUUND??? Alles ganz klasse ... kein Geknurre - bissl Gefauche bei Pepe und Kira, aber ned dolle und die beiden Jungs verstehen sich total gut ... :D
LuLu versucht Pepe immer zum spielen zu animieren ... der ist aber noch bissl schüchtern ... aber versteckt sich nicht oder so ... die gurren sich so süß an, dass ich schon Täubchen zu ihnen sag *g
Liegen grad beide aufm Bett zusammen - nicht zusammen, aber auch das total entspannt :)

Ich hoffe so sehr, dass alles so toll bleibt ...

Bitte drückt feste die Daumen ;)
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Das hört sich doch super an!
Weiter so ;)

Und mach doch mal Bilder *liebguck*
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Bilder kommen am WE :))))

Ich freu mich so ... hab mir so nen Kopf gemacht und dann alles so easy????

Echt toll
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
  • #10
Es muss ja nicht immer kompliziert sein ;)
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
  • #11
Ich bin heilfroh *lach ....

Eben ist Pepe dichter zum LuLu gerückt - hihi ... so süß :pink-heart:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

D
Antworten
4
Aufrufe
3K
HappyNess
HappyNess
P
Antworten
4
Aufrufe
3K
Balli
W
Antworten
20
Aufrufe
4K
W

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben