Einzug bei Katzenneulingen...

  • Themenstarter µs-Lee
  • Beginndatum
Μ

µs-Lee

Benutzer
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
74
Ort
HB
  • #81
:grin:
es kommt natürlich auf die Katzen an, aber bei mir würde ne pappe mit sicherheit NICHT reichen :D

Ich denke mehr als das ganze wirklich wirklich stabil zu bauen hast du nicht wirklich :D

Ich dachte halt, dass sie nicht so doof wären gegen eine "Wand" zu springen :D Ansonsten blieb vlt noch die Möglichkeit eine kleine Holzplatte mit zwei Winkeln als "Wand" davor zu bauen. Denn diese Beamer-Deckenhalter tragen max 15 Kilo. Wenn die da mit Schwung raufkommen wird das kritisch, vor alem sind die Wände hier miserabel, daher befürchte ich, dass es bei den Decken nicht viel besser sein wird... Den ganzen Beamer in ne Holzverkleidung zu packen ist auch nicht möglich, denn dann wäre die benötigte Kühlung nichtmehr möglich und die Birne geht noch schneller kaputt als eh schon...

Und hier zwei Bilder:
Nessaja:
IMG_0452b%20%281%20von%201%29.jpg


Rumo:
IMG_0452b%20%281%20von%201%29-2.jpg
 
Werbung:
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29. Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
  • #82
Den Rumo könnte ich glatt klauen :pink-heart:
 
Μ

µs-Lee

Benutzer
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
74
Ort
HB
  • #83
Na die feige Sau musst du aber erstmal zu fassen kriegen :p
 
L

Lennartsmama

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2011
Beiträge
99
Ort
BaWü
  • #84
Hach wenn ich das hier so lese kann ich es kaum abwarten, meinen neuen Mitbewohner zu holen. :pink-heart: Aber das dauert noch sooooooooooo lange :(
 

Ähnliche Themen

F
2
Antworten
32
Aufrufe
4K
dieMiffy
dieMiffy
S
Antworten
7
Aufrufe
2K
Jindarah
J
V
Antworten
3
Aufrufe
18K
Musepuckel
Musepuckel
zessina
Antworten
6
Aufrufe
826
jasmine
Möhrchen
Antworten
28
Aufrufe
2K
Felizitas
Felizitas

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben