Einknicken nach Sprung...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
So jetzt sind seit dem wir Herren Norb gefunden haben ein paar Tage vergangen.

Er kann schon wieder einiges, trotzdem sind die Gelenke immer noch ein bisschen geschwollen.

Heute habe ich aber beobachtet, das er wenn er von irgendwas runterspringt mit dem Hinterlauf immer wegknickt obwohl er schon fast humpelfrei läuft.

Komischerweise ist unser eingefleischter Freigänger auch gar nicht so unzufrieden und versucht auch nicht auszbrechen. Das hat er sonst immer gemacht, wenn er nach einer Verletzung wieder einigermassen fit war. Das Verhalten kommt mir irgendwie komisch vor. Ausserdem ist er vom Verhalten her wieder wie ein kleiner Kater also er macht Dinge die er schon seit einem Jahr nicht mehr gemacht hat, wie an seinem Fell lutschen, wenn man ihn streichelt.

Was meint ihr sollten wir nochmal zum TA gehen wenn es sich in 2 Tagen nicht gebessert hat. Bin irgendwie verunsichert.

LG

Gabi
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
... hmmm ich täte Ihm auf jeden Fall nochmal beim TA vorstellen denn das wegknicken usw klingt nicht "normal" . Er scheint regelrecht aus "seiner Bahn" zu sein :confused:
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
ja,geh lieber nochmal wenn er dir komisch vorkommt!Lieber einmal mehr schauen lassen als einmal zu weing!

Ichdrück dir de Daumen das es nichts schlimmeres ist!
Drück denn Herrn mal von mir!

Gruss Britta
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
... hmmm ich täte Ihm auf jeden Fall nochmal beim TA vorstellen denn das wegknicken usw klingt nicht "normal" . Er scheint regelrecht aus "seiner Bahn" zu sein :confused:

Genauso kommt mir das auch vor richtig neben der Kappe irgendwie.
Gegenüber von Winky verhält er sich aber nicht Agressiv und sie ihm gegenüber auch nicht, das ist schon unser Glück. Ich habe wirklich gedacht hier ist jetzt Polen offen wenn Herr Norb mal ein paar Tage drinnebleiben muss.
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
ja,geh lieber nochmal wenn er dir komisch vorkommt!Lieber einmal mehr schauen lassen als einmal zu weing!

Ichdrück dir de Daumen das es nichts schlimmeres ist!
Drück denn Herrn mal von mir!

Gruss Britta
Ich werde morgen nochmal abwarten und schauen ansonsten kann ich ja Freitag nochmal zum TA gehen.

Ich leite den Knuddler gleich weiter. Der Herr schläft jetzt auf meiner Couch und ich hab keinen Platz mehr.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. knuddel Ihn bitte auch mal von mir mit. Das er nicht raus will usw ist "komisch".

Ob er evtl dolle Schmerzen hat, welche Ihn so "verändern" ? :confused:

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen ;)
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Komischerweise ist unser eingefleischter Freigänger auch gar nicht so unzufrieden und versucht auch nicht auszbrechen. Das hat er sonst immer gemacht, wenn er nach einer Verletzung wieder einigermassen fit war.
Hallo Gabi,

ja, ich würde wegen deiner Beobachtung auf jeden Fall am Freitag los marschieren Richtung Tierarzt. Eingefleischte Freigänger habe ich ja auch und so ein Verhalten weist schon darauf hin, dass einen irgendwas doch so aufhält, dass man deshalb drinnen bleiben kann.

Du schreibst ja auch, dass die Gelenke noch geschwollen sind.

Weiterhin gute Besserung für Herrn Norb, das wünschen wir euch!
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben