Einer Katze angst machen

Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #22
Ich vermute, der TE ist selber nicht ganz dicht. :rolleyes:
LOL.

Ich bekomm übrigens diese Anzeige:
12692924js.png


Vielleicht kann sich der Admin mal drum kümmern. ;)
 
LeonsMama

LeonsMama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2012
Beiträge
426
Alter
31
Ort
Leipzig
  • #24
Ich find das ganze eigendlich nicht so witzig. Die armen Katzen :sad: Schlimm wie viele Katzen leben müssen und bei was für Menschen :dead:


Gruß

Maria
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #25
Ich find das ganze eigendlich nicht so witzig. Die armen Katzen :sad: Schlimm wie viele Katzen leben müssen und bei was für Menschen :dead:

Nein, witzig findet das hier keiner, denke ich. Aber der/die TE wird wieder einmal ein Mensch sein, der beratungsresistent sein wird oder es könnte auch tatsächlich ein Troll sein.

Gibt es diese Katzen, tun sie mir auch unendlich leid. Und ich war vorhin versucht zu schreiben, dass der/die TE mir mal die Mailadresse oder Rufnummer seiner Mutter gibt. Ich hoffe nur, wenn es real ist, dass die Mutter auf die Katzen aufpasst.
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
  • #26
[..]ich hab sie nochnie dabei erwischt (dann würde es die katzen auch schon nichtmehr geben). [..]Und zu guter letzt ja ich hasse sie

Menschen, die darüber nachdenken, ihre Haustiere zu töten, sollten sich psychiatrisch behandeln lassen.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #27
Ich hoffe nur, wenn es real ist, dass die Mutter auf die Katzen aufpasst.
Und du meinst, eine Mutter, mit so einem "Kind" und Katzen, die ständig in Betten pinkeln, während sie dabei zusieht, wäre normal?
Hier werden doch alle nötigen Knöpfe gedrückt, um eine Reaktion auszulösen. :rolleyes:
 
ponhnd

ponhnd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 November 2011
Beiträge
887
Ort
Hannover
  • #28
Und du meinst, eine Mutter, mit so einem "Kind" und Katzen, die ständig in Betten pinkeln, während sie dabei zusieht, wäre normal?
Hier werden doch alle nötigen Knöpfe gedrückt, um eine Reaktion auszulösen. :rolleyes:

er hätte sich auch ein schild um den hals hängen können mit "hallo ich bin ein troll" darauf :D
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #29
Und du meinst, eine Mutter, mit so einem "Kind" und Katzen, die ständig in Betten pinkeln, während sie dabei zusieht, wäre normal?
Hier werden doch alle nötigen Knöpfe gedrückt, um eine Reaktion auszulösen. :rolleyes:

Ja, hast wahrscheinlich Recht :( Auch, wenn ich denke, dass es ein Troll ist, bekomme ich Bauchschmerzen bei dem gedanken, dass es die Katzen und die Situation gibt. Und da ich rein gar nichts daran ändern könnte, muss ich mir irgendwie ein "Trostpflasterchen" mit so etwas setzen.
 
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
9.484
  • #30
Werbung:
C

chiara

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
14.200
Alter
45
Ort
Hauptstadtrockerin
  • #32
Ach ja, war das noch schön, als ich noch zur Schule ging - lang, lang ist's her - da gab's Telefonstreiche, Klingelstreiche... Jetzt müssen die armen Kids tatsächlich als Troll kreativ werden. Bedauernswert. (Welches Bundesland hat denn jetzt schon Osterferien?)
 
ponhnd

ponhnd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 November 2011
Beiträge
887
Ort
Hannover
  • #33
Ach ja, war das noch schön, als ich noch zur Schule ging - lang, lang ist's her - da gab's Telefonstreiche, Klingelstreiche... Jetzt müssen die armen Kids tatsächlich als Troll kreativ werden. Bedauernswert. (Welches Bundesland hat denn jetzt schon Osterferien?)

niedersachsen
 
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
9.484
  • #34
Ach ja, war das noch schön, als ich noch zur Schule ging - lang, lang ist's her - da gab's Telefonstreiche, Klingelstreiche... Jetzt müssen die armen Kids tatsächlich als Troll kreativ werden. Bedauernswert. (Welches Bundesland hat denn jetzt schon Osterferien?)

Hamburg, Bremen, Niedersachsen
 
ChrissiCooper

ChrissiCooper

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2011
Beiträge
1.702
Ort
Berlin
  • #35
Ich glaube nicht, dass das ein Troll ist ... Trolle sind ja nun nicht soooo häufig und warum sollte das jetzt einer sein?

Und wenn, dann würde ich mir doch was viel Spektakuläreres ausdenken. Wie letztens die eine mit der Geschlechtsumwandlung nach Tierkommunikation oder so :rolleyes:.
 
Pettersson

Pettersson

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2008
Beiträge
4.800
Ort
Hoch im Norden...
  • #37
Hi erstmal danke für die antworten, die katzen sind seit ungefair 3 jahren bei uns, das verhalten bemerke ich vermehrt in letzter zeit, ich weiss nicht ob es beide machen, ich hab sie nochnie dabei erwischt (dann würde es die katzen auch schon nichtmehr geben). Kastriert sind beide und wir haben ein katzenklo.
Und zu guter letzt ja ich hasse sie

Tststs... :eek: :eek: :eek:
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #39
Und wenn, dann würde ich mir doch was viel Spektakuläreres ausdenken. Wie letztens die eine mit der Geschlechtsumwandlung nach Tierkommunikation oder so :rolleyes:.


Bei dem Thread ist mir auch ganz schlecht geworden :glubschauge:

Ich möchte mal wissen, was das soll - Troll-Threads. Gibt doch so viele andere nette Dinge, womit man sich die Zeit vertreiben kann. *ironiean* Einbrüche, Ladendiebstahl, Prügeleien, Mama beklauen *ironie aus*
 
A

Apfelkeks

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2009
Beiträge
1.314
Ort
Berlin
  • #40
Irgendwie ist das hier ganz schoen OT. Ich weiss ich muss es ja nicht lesen, wenn es mich nervt, aber ist das wirklich so notwendig? Ich denke wir koenne am besten gegen Trolls vorgehen, wenn wir deren Beitraege ignorieren oder?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
1K
Antworten
11
Aufrufe
2K
-Lotte-
Antworten
9
Aufrufe
1K
Antworten
0
Aufrufe
508
Fuzzy Kitten
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben