Durchfall - Was notdürftig möglich?!

BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
135
Ohje, ich hoffe doch, dass noch jemand wach ist!

Merle hat leichten Durchfall bekommen (Ich habe gestern mit Lachsöl angefangen, mich aber strikt an die im Forum empfohlene Dosis gehalten - Verträgt sie aber scheinbar leider nicht).
So nun muss ich natürlich morgen arbeiten, kann aber vor der Arbeit noch in die Stadt um...ja, was kann ich denn holen bzw. jetzt machen? Ich habe heute Hühnchen und Gemüsesuppe gekocht...Kann ich das irgendwie als Schonkost umfunktionieren? Ich habe natürlich nur normales Katzenfutter daheim...kann ich ihr das jetzt morgen aber ganz normal geben, wenn ich auf Arbeit bin?

Ach mann...:(

Freue mich über jeden netten Tipp...ich habe nun Angst, dass es morgen im Laufe des Tages schlimmer wird. :(
 
Werbung:
Romanichelle

Romanichelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. August 2014
Beiträge
992
Gekochtes Hühnchen ist Schonkost :)

Wenn Du das für Dich gekocht hast sind aber wahrscheinlich zu viele Gewürze dran.
Aber wenn sie nur das Lachsöl der einen Mahlzeit nicht vertragen hat würde ich einfach normales Futter servieren, wenn mensch sich den Magen verdirbt dann muss es halt wieder raus und dann ists meistens wieder gut.
(Wenn Du natürlich Zeit hast vor der Arbeit Hühnchen zu kaufen und zu kochen, dann mach das! :) )
 
BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
135
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ja das Hühnchen wurde in Gemüsebrühe gekocht, wäre ja auch zu schön gewesen. ;)
Ich hoffe, dass es sich morgen legt und ich nicht nach Hause komme und Merle herzzerreißend klagend irgendwo in ihrem... liegt. Ich habe aber schon einmal Biodor Animal bestellt.

Nun liegt die Arme mit einem herzzerreißenden Blick auf einem Stuhl - Hilft vielleicht Bäuchlein kraulen? :)
Ich glaube, dass ihr es auch so unangenehm war hintenrum unsauber zu sein, sie putzt sich nach ihren Geschäften immer sehr ausgiebig und hat auch nie etwas an den Pfötchen. Ich habe ihr dann mit einem warmen Waschlappen dann geholfen. Arme Maus...

Ich schaue einmal morgen früh, was das Katzenklo sagt und dann entscheide ich noch, ob es Hühnchen gibt oder das normale Futter.
 
Romanichelle

Romanichelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. August 2014
Beiträge
992
Selbstgemachte Gemüsebrühe oder solche aus dem Glas?
Wenn Du selbst einfach Gemüse mit reingeworfen hast und nicht zu viel Salz könnte das trotzdem gehen. :)

Arme Kleine.. :(
Gute Besserung!

Vorsichtig Bäuchlein streicheln hilft bestimmt dem seelischen Wohlbefinden ;)
 
BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
135
Ich kraule jetzt ihr Bäuchlein :)
Sie kam gerade maunzend aufs Sofa gehüpft.

Es war nur Gemüse... Ich schrubbe das Hühnchen ansonsten ein wenig mit Wasser und probiere es.
 
Romanichelle

Romanichelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. August 2014
Beiträge
992
Nur Gemüse ohne Gewürze, dann kannst Du ihr das denke ich auch geben :)
(Es gibt auch eine Form der Schonkost mit gekochten Möhrchen. ;) )
 
Flederviech

Flederviech

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2013
Beiträge
288
Ort
NRW
Du kannst ihr auch ein TL gekochtes Möhrchenpü geben. Das wirkt zumindest hier Wunder. Danach ist ansich erst einmal schluß mit flitzen müssen. Möhren stopfen im Gegensatz zu Kartoffeln oder Reis nicht,sondern binden z.B Giftstoffe o.ä was da gerade im Bauch los ist. Und sorgen so sehr schnell für Ruhe.
Schonkost in Form von Hähnchen gekocht ist immer gut. Ohne Reis,ohne alles.

Das Hähnchen mit der selbstgemachten Brühe kannst du ihr ruhig geben,so lang kein Lauch oder ähnlich zwiebliges dran war. Im Zweifel abwaschen oder nur das innere geben. Ganz durchziehen tut sich Fleisch ja nicht.
 
BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
135
Ich möchte einmal an der Stelle loswerden, dass ich es toll finde, wie schnell und lieb einem hier geholfen wird. Gerade Neulingen wie mir, die in gewissen Situationen schnell hysterisch reagieren, während erfahrene Katzenbesitzer keinen Anlass zur Sorge haben.
Vielen Dank :pink-heart:

P.S.: Merle findet Schonkost doof, aber presst dafür die Wärmflasche an ihr Bäuchlein, die ich ihr (dezent vermenschlicht) hingelegt habe. Sooo knuffig.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
Wenn morgen früh die Wärmflasche kalt ist, kannst Du ihr erst mal Deine Hand auf den Bauch legen. Ganz ruhig. Sie wird es mögen.
gute Besserung für Deine Maus
 
BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. November 2014
Beiträge
135
  • #10
So meiner kleinen Pupsbacke geht es wieder gut! :) Sie frisst ganz normal und in dem stillen Örtchen habe ich wieder die üblichen Verdächtigen gefunden. :)

Danke noch einmal für eure Tipps. :)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
4K
Lirumlarum
Lirumlarum
F
Antworten
20
Aufrufe
4K
Romanichelle
Romanichelle
S
Antworten
13
Aufrufe
239
Freewolf
Freewolf
Meisse junior
Antworten
39
Aufrufe
12K
Gnocchilli
Gnocchilli
elca
Antworten
11
Aufrufe
300
elca

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben