Durchfall bei einer Katze

  • Themenstarter LottisKatzenschwestern
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
LottisKatzenschwestern

LottisKatzenschwestern

Benutzer
Mitglied seit
21. September 2021
Beiträge
59
Guten Morgen zusammen,

vorab, ich rufe gleich beim TA an, sobald er auf hat.

Also K1 hatte immer mal wieder etwas weicheren Stuhl, jetzt ist es allerdings Durchfall. Er bleibt auch an Po und Fell etwas hängen.

Beide Katzen nutzen ihre Klos komplett gemeinsam (gerade saßen sie sogar einträchtig nebeneinander 😆), K2 hat aber den perfekten Kot. Daraus schließe ich laienhaft, dass es nix Ansteckendes ist (wobei ich kurioserweise selbst Verdauungsprobleme hatte).

Was könnte denn sonst zu Durchfall bei der Katze führen?

Sie ist topfit, frisst, spielt, schmust und macht auch max. 2x ein großEs Geschäft am Tag. Abgesehen vom Stuhl würde man echt nicht auf den Gedanken kommen, dass der Katze etwas fehlt. Sie ist auch nicht berührungsempfindlich am Bauch oder so.

Sie bekommen Bio Plan und DM Bio Nassfutter als Hauptfutter und Purina Live Clear Kitten bzw. auch was von Bio Plan als Trockenfutter/Leckerlie. Wasser steht natürlich den ganzen Tag bereit, Näpfe wechseln täglich.

Ach so, sie sind übrigens Wohnungskatzen und entwurmt sind sie auch.

Und noch eine Frage: Habe eine Stuhlprobe in einem Zipbeutel gesichert (mit Klumpstreu dran), kann aber erst heute Nachmittag zum TA - sollte ich den Stuhl kühlen oder so?

Danke für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Celistine

Celistine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
2.027
Guten Morgen zusammen,

vorab, ich rufe gleich beim TA an, sobald er auf hat.

Also K1 hatte immer mal wieder etwas weicheren Stuhl, jetzt ist es allerdings Durchfall. Er bleibt auch an Po und Fell etwas hängen.

Beide Katzen nutzen ihre Klos komplett gemeinsam (gerade saßen sie sogar einträchtig nebeneinander 😆), K2 hat aber den perfekten Kot. Daraus schließe ich laienhaft, dass es nix Ansteckendes ist (wobei ich kurioserweise selbst Verdauungsprobleme hatte).

Was könnte denn sonst zu Durchfall bei der Katze führen?

Sie ist topfit, frisst, spielt, schmust und macht auch max. 2x ein großEs Geschäft am Tag. Abgesehen vom Stuhl würde man echt nicht auf den Gedanken kommen, dass der Katze etwas fehlt. Sie ist auch nicht berührungsempfindlich am Bauch oder so.

Sie bekommen Bio Plan und DM Bio Nassfutter als Hauptfutter und Purina Live Clear Kitten bzw. auch was von Bio Plan als Trockenfutter/Leckerlie. Wasser steht natürlich den ganzen Tag bereit, Näpfe wechseln täglich.

Und noch eine Frage: Habe eine Stuhlprobe in einem Zipbeutel gesichert (mit Klumpstreu dran), kann aber erst heute Nachmittag zum TA - sollte ich den Stuhl kühlen oder so?

Danke für eure Hilfe!

Es besteht durchaus die Möglichkeit, daß sich K1 ( ich dachte erst, das Kätzchen ist nach dem Berg benannt ) an dir angesteckt hat.
Mir erging es vor einigen Wochen ähnlich.
Ich lag´mit Durchfall und Krämpfen in Bett.....zwei Tage später hatte auch die Katze Durchfall, mit der ich davor viel gekuschelt habe.
 
  • Wow
Reaktionen: LottisKatzenschwestern
LottisKatzenschwestern

LottisKatzenschwestern

Benutzer
Mitglied seit
21. September 2021
Beiträge
59
Oha! Aber K1 (mein kleiner Berg 😁) hat angefangen! 😝
 
  • Big grin
Reaktionen: Celistine
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2010
Beiträge
1.082
Falls du es noch liest :Wenn Kotprobe, dann Sammelkotprobe von drei Tagen ins Labor. Schnelltests sind nicht so aussagekräftig.
Und die Proben im Kühlschrank lagern
 
  • Like
Reaktionen: LottisKatzenschwestern

Ähnliche Themen

Shamisaly
Antworten
14
Aufrufe
763
wj506991790
W
LottisKatzenschwestern
  • LottisKatzenschwestern
  • Nassfutter
2
Antworten
32
Aufrufe
887
LottisKatzenschwestern
LottisKatzenschwestern
FindusLuna
Antworten
30
Aufrufe
2K
FindusLuna
FindusLuna
FranzLeopold
Antworten
14
Aufrufe
733
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben