Dolomit - sieht aus wie ein Catwalk - aber ist er auch gut?

He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
Ich hab mal ne Frage ich schau mich jetzt ja schon um und sammle Ideen,
welche KB bei mir irgendwann in einer größeren Wohnung platzfinden dürfen :D
PetFun und Katzenglück sind schon mal super - Catwalk leider unerschwinglich genauso wie Kristins :(

...aber, beim Suchen bin ich über diese hier gestoßen:

Dolomit

ich Frage mich nur, ob sie auch Halten, oder nur ganz gut aussehen :confused:
Mich würde mal interessieren ob einer von euch vielleicht sogar so einen hat.

...wenn ja wäre eine Beurteilung klasse :)

Vielen Dank schon mal
 
Werbung:
Scan-Dal

Scan-Dal

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2008
Beiträge
6.219
Alter
59
Ort
pffffffffffffffft...
den gibt es aber auch günstiger, auf anderen seiten als bei ebay. :)
hier, z.b.

ich hab mich mal für den baum interessiert, als abstieg vom catwalk, war dann aber letztlich doch nicht so wirklich überzeugt, nach emailkontakt mit einem händler.
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
0000000000000000000000000000000000000000000000
<--- Jerez' Kommentar dazu ... lauter Nullen ... :cool:

Also mal ernsthaft, ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Bäume qualitativ an Catwalk ranreichen. Für das Geld gibts grob gerechnet gerade mal das Material, aber dann hat noch keiner Arbeit und Zeit reingesteckt - woran verdienen die denn dann? Folglich muss das Material billig sein ... und somit siehe oben, kanns eigentlich nicht die Qualität haben.

Meine Meinung dazu, rein logisch betrachtet.
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
den gibt es aber auch günstiger, auf anderen seiten als bei ebay. :)
hier, z.b.

ich hab mich mal für den baum interessiert, als abstieg vom catwalk, war dann aber letztlich doch nicht so wirklich überzeugt, nach emailkontakt mit einem händler.
hmm, okay ich hab die nur gesehen und wusste nicht so recht, weil sie eben doch recht günstig sind...aber ich weiß nich ob die auch was aushalten - meine tobenden Kater zum Beispiel :D
0000000000000000000000000000000000000000000000
<--- Jerez' Kommentar dazu ... lauter Nullen ... :cool:

Also mal ernsthaft, ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Bäume qualitativ an Catwalk ranreichen. Für das Geld gibts grob gerechnet gerade mal das Material, aber dann hat noch keiner Arbeit und Zeit reingesteckt - woran verdienen die denn dann? Folglich muss das Material billig sein ... und somit siehe oben, kanns eigentlich nicht die Qualität haben.

Meine Meinung dazu, rein logisch betrachtet.
*hihi* der Kommentar is super, kätzische Eingebung oder? :D ;)

Ja das ist es eben...das sowas nicht an einen Catwalk ran kommen kann ist mir schon klar...aber sowas wird für mich nicht erschwinglich sein, gerade wenn es sich um einen etwas größeres handeln soll...es hätte ja sein können, dass es jemanden gibt, der sagt er hat die zuhause und findet sie gut ;) oder kann zumindest sagen, dass es sich nicht lohnt, weil er von deer Wand gekracht ist :eek: :D oder so ;)

(ich werde wohl bei dem PetFun, einem Katzenglück bleiben und einen catwalk (nich den Kratzbaum) an der Wand :oops:)
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
Nene, dat geht ganz anders:

Umziehen

Party machen

Catwalk schenken lassen ;)
Jaaaa, das wäre da auch so ne Idee, bist herzlich eingeladen :D

Also dann verschicke ich mit der Einladung meinen selbst entworfenenen Catwalk und den Preis dessen ;)
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
Klar. Wie so ne Hochzeitsliste oder wie das Dingens heisst.
Jaaaa genau :D

Mensch das is ne super Idee - mist wo bekomm ich denn nur die ganzen Leute her...ach ne sag mal, ich machs wie in der Werbung :D ich meld mich bei dingens an (keine ahnung mehr wie das hieß, diese grüne Plattform) :grin:
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
Hast du denn keine Eltern / Großeltern / Tanten? ;)
Doch, da haste recht, das schon :) na dann muss ich lieber jetzt schon mal die einladungen verschicken ohne Datum - weils ja eh noch n Jahr hin ist...aber dann können die Eingeladenen auch sparen :grin:
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Hey Scan-Dal, was hat der Händler denn so gesagt?! ;)

Ansonsten sieht er ja ganz nett aus, der Baum...
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
Ganz egal wie die Qualität ist, was mich an diesen stört, ist dass sie nur so kurze Stammabschnitte haben die alle Naselang von Plattformen unterbrochen werden.

Das ist nicht ergonomisch für die Katze.

Katze braucht mindestens 80-120 cm ununterbrochene Stammlänge um sich dran auszustrecken (je nach Katzengröße).
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
  • #10
Ganz meine Rede

die Umziehende aber auch *duckundwech*
:grin:
Ach na sicher, wenn ich dir jetzt schon sage, was ich alles noch kaufen will für die kleinen, dann siehts bei mir so aus *auf die Kostenaufstellung schau :eek: umfall :eek:* Naja, ich bekomm das schon hin ;) aber die KB sehen ja nu nich so schlecht aus, aber denke ich werd die nich weiter ansehen, weil sie wohlmöglich eh nich halten...dann lieber mehr investieren und glücklich sein damit ;)
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
  • #11
Hey Scan-Dal, was hat der Händler denn so gesagt?! ;)

Ansonsten sieht er ja ganz nett aus, der Baum...
Ja das wäre interessant...
Ja nett schon...

Ganz egal wie die Qualität ist, was mich an diesen stört, ist dass sie nur so kurze Stammabschnitte haben die alle Naselang von Plattformen unterbrochen werden.

Das ist nicht ergonomisch für die Katze.

Katze braucht mindestens 80-120 cm ununterbrochene Stammlänge um sich dran auszustrecken (je nach Katzengröße).
Ja, das kommt noch dazu, deswegen find ich die Deckenspanner von PetFun und Katzenglück ganz gut, weil die nur n paar Liegeflächen dranhaben (die lieben meine so :pink-heart:) und ansonsten längere Säulen
 
Werbung:
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #12
@ Kattepukkel und Henne, ja das dachte ich auch mal :D Zwei von drei Katzen hier kratzen auch im liegen:rolleyes: oder nehmen die kürzeste Säule beim Kirstens, :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Aber ich hab auch lange Stämme... aber bei denen macht es wohl nicht so viel Spaß *seufz* ... Katzen halt :D
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
  • #13
Scan-Dal

Scan-Dal

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2008
Beiträge
6.219
Alter
59
Ort
pffffffffffffffft...
  • #14
Hey Scan-Dal, was hat der Händler denn so gesagt?! ;)

Ansonsten sieht er ja ganz nett aus, der Baum...

bei dem händler, auf dessen seite ich damals war, wurde der baum angepriesen als "vollholz".
auf meine anfrage ergab sich dann, dass nur die plattformen und die höhle aus holz sind, die stämme aber aus pappe.

@kattepukkels:

wieviel lange stämme soll katz denn haben?
bei mir stehen bereits mehrere 2m laufsäulen zur verfügung, sowie kratztonnen und auch der gelobte petfun, sollte wohl reichen?
als ab- und aufstieg finde ich den baum weiterhin ganz okay und kann mir auch durchaus vorstellen, die kleinere variante an die wand zu dübeln.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #15
Ah ja, danke Scan, dann erklärts auch den Preis und die schwammige Beschreibung ;)
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #16
Kann mir auch nur schwer vorstellen, dass bei dem Preis alles aus Holz sein soll. Und gerade die Stämme, die am meisten beansprucht werden, sind aus Pappe. Da würde ich sagen, am falschen Ende gespart. Zudem würde ich dann auch erstmal meine Wände überprüfen.. ich hab hier zum Beispiel nur Knäckebrotwände aus Rigis und da würde so ein KB niemals dran halten...
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
  • #17
@ Kattepukkel und Henne, ja das dachte ich auch mal :D Zwei von drei Katzen hier kratzen auch im liegen:rolleyes: oder nehmen die kürzeste Säule beim Kirstens, :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Aber ich hab auch lange Stämme... aber bei denen macht es wohl nicht so viel Spaß *seufz* ... Katzen halt :D

Ich hab Norweger, die werden länger und länger und noch länger an den langen Kratzstämmen.

Die kurzen Zwischenstücke werden gar nicht bekratzt.

Wir haben mit einem Standard-Zooladen-Kratzbaum angefangen, da habe ich irgendwann die eine Plattform rausgenommen damit sie wenigstens eine lange Kratzsäule hatten (wobei damals hatten wir noch Hauskatze - körperbehindert und nur 1 Weggie... sie hat aber auch nur an der langen Stange gekratzt obwohl sie sich kaum auf den Hinterbeinen halten konnte).

Wenn man also das Ding oder ein ähnliches als Zweit-, Dritt- oder Viertkratzbaum neben einem vernünftigen mit langen Stämmen anschaffen möchte, warum nicht. Aber nicht als einziges Modell. Da würden meine streiken!
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
  • #18
@ Kattepukkel und Henne, ja das dachte ich auch mal :D Zwei von drei Katzen hier kratzen auch im liegen:rolleyes: oder nehmen die kürzeste Säule beim Kirstens, :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Aber ich hab auch lange Stämme... aber bei denen macht es wohl nicht so viel Spaß *seufz* ... Katzen halt :D

:grin: Nero macht das ja auch :D das sieht so süß aus :D aber zum klettern wäre es gut, wenns n bisl länger wäre
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #19
ja gut, wenns ums Klettern geht, dann tuts auch so ne Petfun Kratzstange oder die preiswerte Variante: Teppichkern mit Sisalteppichrest bekleben/tackern und mit Schellen an der Wand befestigen :D
Halt parallel zum "normalen" Kratzbaum
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #20
Meine brauchen die langen Säulen auch nicht zum Kratzen (Feli macht das immer so: Auf der Erde laaaaang werden, Hintern hoch, und vorn ca. 10 cm über der Erde an der Säule kratzen :D), aber zum Hochflitzen!! Mein Catwalk-KB im Schlafzimmer ist so arrangiert, dass eine Seite quasi ohne Ebenen ist - also die Ebenen sind nach links, hinten und rechts gedreht - und vorne wird im Affenzahn hochgespurtet ... bis die Zimmerdecke kommt :D

Es geht um den rechten Baum hier:

C0182.jpg
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Quasy
Antworten
8
Aufrufe
7K
bine
H
Antworten
6
Aufrufe
2K
Herr Schröder
H
Feuerkopf
Antworten
14
Aufrufe
4K
Feuerkopf
Feuerkopf
ulf
Antworten
15
Aufrufe
4K
Jensman
ocean gipsy
Antworten
16
Aufrufe
6K
ocean gipsy
ocean gipsy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben