Diva, Nyx & Emy - die Weiber-WG

  • Themenstarter Tania_ZH
  • Beginndatum
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #21
Hallo zusammen :)

Danke euch für die tollen Komplimente.

Emy ist genau so süss wie sie aussieht, aber sie hat auch wirklich pfeffer unter dem Ar***. Mit ihr zu spielen tut echt weh... ich hoffe ich kann ihr beibringen weniger extrem zu sein:rolleyes:

Ich habe ja zwei eher scheue Tiere Zuhause, da war ich ganz schön platt als Emy wie selbstverständlich alles erkundigt hat und sich 5 min nach Einzug auf meinem Schoss platziert hat:oha:

Habe die Mädels zusammengelassen, weil es auch in der Nacht weder gefauche noch Kämpfe gab. Ich hoffe, dass alles gut bleibt...

Ah ja Emy hat es übrigens geschafft das mein Freund nun Katzen mag :D hahaha er ist so gar nicht der Katzenmensch. Nach dem Emy den Kong x mal verprügelt hat und die Angel zerstört hat, ist sie meinem Freund auf den Bauch gekrochen und ist dort eingepennt.... Ja und da konnte er nicht wiederstehen... ja ja Prinzessin Papakind :pink-heart:
 
Werbung:
echo

echo

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2014
Beiträge
1.616
  • #22
Diese blauen Torbie-Schätze wickeln jeden um den Finger. :pink-heart: (ich hab ja auch eine)

Klingt echt toll mit den Mädels! Ich freu mich für euch. Und bin, wie Kiwimaus, schon gespannt, wann es die erste Verfolgungsjagden gibt. :D
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #23
Hallo zusammen:rolleyes:

Ich glaube bei uns läuft es wirklich gut! Zwar wird noch nicht wirklich zusammen gespielt, aber mittlerweile laufen sie sogar sehr nahe beieinander vorbei und man hört weder Knurren noch Fauchen :) Nur wenn eine der Ladies zu nahe kommt hört man ein kleines Fauchen aber bei mir geht das unter Kommunikation, oder?:confused:

Gestern wurde schon einmal zu zweit gegessen :yeah:
20uy652.jpg


Und sogar das Spielen klappt wunderbar! Sie wechseln sich immer ab beim Fangen und es ist sehr friedlich:rolleyes:
2ewjwp1.jpg


Und heute Morgen habe ich ein Bild für die Götter gemacht:pink-heart:
Sind meine 3 Mädels nicht einfach nur wunderschön?
mighw1.jpg
 
Kiwimaus1

Kiwimaus1

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
1.261
  • #24
Wie toll alles bei euch läuft, wirklich großartig.
 
MelX

MelX

Forenprofi
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
1.184
Alter
48
Ort
Berlin
  • #25
Na das läuft doch :D
Und das kurze gefauche, das ist halt nur ein kurzes "Hey nicht so nah" .....
Noch nicht.....ich finde es läuft sehr gut!!!
Das Bild wo alle 3 auf Bett liegen ist doch schonmal ein SEHR toller Anfang.
Und wenn sie selbst beim spielen und essen sich tolerieren, hey was will man mehr.....nach nur 3 TAGEN :eek::zufrieden:
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #26
Na das läuft doch :D
Und das kurze gefauche, das ist halt nur ein kurzes "Hey nicht so nah" .....
Noch nicht.....ich finde es läuft sehr gut!!!
Das Bild wo alle 3 auf Bett liegen ist doch schonmal ein SEHR toller Anfang.
Und wenn sie selbst beim spielen und essen sich tolerieren, hey was will man mehr.....nach nur 3 TAGEN :eek::zufrieden:

Mein Freund hat gemeint ich könnte doch noch nicht mit Ihnen spielen, da sie sich sonst angreifen:rolleyes: Da ich aber ein Sturkopf bin, habe bin ich meinen Gefühlen gefolgt und habe die Angel geholt und TAAADAAA ICH WAR IM RECHT:zufrieden:

Naja 3 Tagen sind es noch nicht :) Ich habe sie nicht wie geplant am Samstag geholt sondern am Sonntag um 7Uhr Abends ist sie bei uns eingezogen :)

Die Maus ist echt goldig... eher wie ein Hund... muss immer schauen wo ich hintrete da sie immer um die Füsse wusselt. Wenn sie jemand im Treppenhaus hört, setzt sie sich vor die Tür. Wenn ich die Tür öffne sitzt die vor der Türe und begrüsst mit mit einem Miau:pink-heart:

Genau so habe ich mir meine Katze gewünscht... naja in meinen Augen ist sie keine Katze sondern ne Hundkatz:p
 
MelX

MelX

Forenprofi
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
1.184
Alter
48
Ort
Berlin
  • #27
Ich geb dir Recht, man sollte auf sein Bauchgefühl hören UND natürlich die Katzen beobachten.
Schön, das Emy genauso ist, wie du dir gewünscht hast!!!!
Dann klappt das schon....
Und da es noch nicht mal 2 volle Tage ist, Besser gehts doch kaum ;)
Mein Bro ist auch son Hundkater, der knurrt allerdings die Leute an, die an unserer Wohnungstür vorbei gehen :D
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #28
Soooo Leute die ersten Verfolgungsjagten haben angefangen :) Nyx hat Ihre Ruhe und Diva ist damit beschäftigt Emy zu kontrollieren :D Es ist alles so wie es sein sollte :)

Nur etwas ist komisch... bevor Emy da war, haben die Mädels 500gr NaFu täglich verdrückt PRO KOPF! Seit Sonntag haben Sie zu dritt nur 3x 400 g gegessen... ist dies normal? Kann dies vom Stress der Zusammenführung kommen?

Ich befürchte auch das Nyx Durchfall hat... jedoch ist sie seit ich zurück bin noch zurückhaltender... die 3 Wochen waren definitiv zu lang :( Ich habe es mit Heilerde probiert, aber ich nehme an, sie hat nicht wirklich gegessen:sad:
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #29
Hallo zusammen

Ich mache mir grosse Sorgen um meine Nyx. Sie isst nicht seit ich hier bin, gekotzt wurde bis jetzt jeden Tag und trinken tut sie wie ne wahnsinnige. Als sie gestern ins Bett kam stank sie so dermassen, dass könnt ihr gar nichz glauben. Wir wollten checken ob irgendwo *gaggi* hängt jedoch hat sie sich heftigs gewehrt. Heute morgen 4 grosse Pfützen von Erbrochenen gefunden. 3x klares Wasser und einmal war ein bisschen Essen dabei.

Die Tierärztin macht um 8 erst auf und ich werd seit heute 4 Uhr nocu wahnsinnig wegen den sorgen :(


(Verfolgungsjagten zwischen Emy und Diva haben angefangen :) gespielt wird hier wie noch nie zuvor )
 
MelX

MelX

Forenprofi
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
1.184
Alter
48
Ort
Berlin
  • #30
:sad: Oh nein.....soviel gekotze ist nicht gut!
Drück dir die Daumen kleine Nyx!!
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #31
:sad: Oh nein.....soviel gekotze ist nicht gut!
Drück dir die Daumen kleine Nyx!!

Habe jetzt noch Notfallmässig einen Termin bei der TÄ bekommen um 9 Uhr.

Meine Sorge ist, sie hat Durchfall und kotzt seit ich zurück von den Ferien bin und die Ferienbetreuung hatte nicht draufgeachtet wie der Stuhlgang ist. Ich weiss auch nicht wie lang sie nicht isst... sie hat in den Tagen wo ich es sehe von normalerweise 500gr nassfutter täglich auf maximal 50 gr reduziert.. dafür trinkt sie die wassernäpfe leer, was sie vorher NIE tat:sad:

Ich habe Angst und mich blagen ganz schlimme Gewissensbisse... Bitte drückt uns alle Pfoten und Däume die zur Verfügung stehen:(
 
Werbung:
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #32
:oops:Wir waren gerade Notfallmässig beim Tierarzt..

Nyx war extrem dehydriert und hat eine Infusion bekommen. Sie hat ein halbes Kilo abgenommen :(

Ihr wurden noch 2 Spritzen gegeben (eine klare und eine die gelblich-milchig aussah) eine der beiden musste sehr brennen. Welche es waren habe ich vergessen zu fragen :( ich konnte keinen Gedanken zuordnen...

Dazu hat sie noch eine sandige Paste bekommen welche den Durchfall stoppen soll. Da muss ich ihr 2x am Tag 2ml davon geben.

Die Blutergebnisse erhalte ich am Mittag :)
Ich hoffe das dies alles bald ein Ende hat... habe heute 378 CHF liegengelassen (ca EUR 313).

Bis jetzt hat mich Nyx ca. 2000 € bei TA gekostet... hoffe das dies bald ein Ende hat, da ich mir bald nicht das Essen leisten kann :( Wer hätte gedacht, das die kleine so ein Überraschungsei voller Probleme ist? Naja... lieben tu ich sie trotzdem
:oops:

Und für alle die sagen ich soll mir keine Katzen anschaffen ohne Geld, für meine Katzen würde ich auch 7 Tage die Woche arbeiten und mich von Wasser und Brot ernähren.
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #33
Denkt Ihr kann ich Ihr heute Abend Suppenhuhn mit ein bisschen Karotte kochen um zu sehen ob sie das frisst?

Sie muss irgendwie was essen... die TÄ wollte mir schon RC andrehen aber ich möchte lieber auf andere Möglichkeiten...

Kennt sonst jemand ein Schonrezept wo auch die anderen mitessen könnten?

Danke für die Hilfe:zufrieden:
 
Kiwimaus1

Kiwimaus1

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
1.261
  • #34
Wenn dann würde ich ihr nur ein bisschen Hühnerfleisch (ohne Haut) mit Brühe geben, erst mal auf Gemüse, Reis o.ä. verzichten.

Drücke die Daumen für die Blutwerte!
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #35
Wenn dann würde ich ihr nur ein bisschen Hühnerfleisch (ohne Haut) mit Brühe geben, erst mal auf Gemüse, Reis o.ä. verzichten.

Drücke die Daumen für die Blutwerte!

Hallo Kiwimaus

Ich hätte die Karotte hauptsächlich für den Geschmack reingegeben... essen würde ich Sie selbst :) (wenn schon gesund dann müssen alle 4 Weiber inkl. Dosi gesund essen, die Dosi hat durch diesen Schreck nämlich auch dünnpfiff :( ) Kann ich auch einfach 1 kleines Suppenhuhn mit Karotten kochen nur mit ganz wenig Salz und danach einfach das Suppenhuhn schön auseinandernehmen und es allen 3 geben? Die Mädels halten sich ja noch nicht an die Futternapfregel (jede hat seinen eigenen.. gefressen wird noch von allen) Das Salz würde ich rein tun für die Mineralien... weil seit Sonntag kotzt und schei**t die Dame alles was in sie rein kommt...

Blutwerte sind wirklich gut... nur sieht man die Dehydration ganz extrem. Die Ärztin will am Nachmittag noch die Bauchspeicheldrüsewerte kontrollieren.. jedoch hat sie nichts von Kotproben gesagt... Soll ich sie darauf ansprechen?

Gibt es sonst noch andere Schonkosten welche ich zb für morgen vorbereiten könnte?
 
Tilawin

Tilawin

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2012
Beiträge
4.184
Ort
Oberbayern
  • #36
Also mir wurde als Schonkost für meine DF-Katerchen damals Huhn kochen + ein paar Möhrchen und eine Prise Salz empfohlen. Hab das dann vom Knochen gelöst, die Hälfte puriert, die andere Hälfte in Stücken gelassen.
Und hab die Brühe aufgehoben und die ihnen zum trinken gegeben.

Sie mochtens damals (anfangs) alle gerne.
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #37
Also mir wurde als Schonkost für meine DF-Katerchen damals Huhn kochen + ein paar Möhrchen und eine Prise Salz empfohlen. Hab das dann vom Knochen gelöst, die Hälfte puriert, die andere Hälfte in Stücken gelassen.
Und hab die Brühe aufgehoben und die ihnen zum trinken gegeben.

Sie mochtens damals (anfangs) alle gerne.

Danke Tilawin!!!

Meine Tierärztin meinte ich solle ja nicht selber Huhn kochen sondern eher RC Frass geben....

Was würdet Ihr an meiner Stelle machen? Wir wissen immer noch nicht warum sie DF hat und Sie stinkt auch fürchterlich die arme... Gekotzt wird in Dauerschleife... heute Morgen habe ich 5 Pfützen gefunden :( und die hatten einen Durchmesser von Minimum 10 cm alle...
 
MelX

MelX

Forenprofi
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
1.184
Alter
48
Ort
Berlin
  • #38
Was heisst denn Dauerschleife bei dir?
Nur heute früh oder immer wenn sie was gegessen/getrunken hat?
RC Trockenfutter würde ich ihr nicht geben.
TF trocknet noch mehr aus.
Biete ihr abgekochtes Huhn mit Brühe an so wie Tilawin geschrieben hat.
Aber wenn sie Dauerkotzt, dann ist ihr ja schlecht und wird sicherlich nicht essen wollen.
Nächstes Mal lass dir aufschreiben, was ihr gespritzt wurde.
Damit du bzw der nächste Arzt weiß was sie bekommen hat.
DF ist das eine Sache, aber bei dauerkotzen gehen bei mir die Alarmglocken.
Ich würde spätestens morgen nochmal bei dem Ta auf der Matte stehen.
Oder zur Tierklinik. Lass dann die Ergebnisse und Medigabe dort hin faxen/mailen.
Dann können die sich die Untersuchungen sparen.
Hat sie Fieber? Vielleicht ist aber auch irgendwas im Magen/Darm??:confused:
Lass das abklären. Übermorgen ist We und dann einen Notfall haben...
Wenn sie schon ne Infusion bekommen hat, sehr bedenklich.
 
M

Meraa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2014
Beiträge
1.509
Ort
Österreich
  • #39
Die arme Nyx! Ich wünsch ihr alles Gute!!
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
  • #40
Was heisst denn Dauerschleife bei dir?
Nur heute früh oder immer wenn sie was gegessen/getrunken hat?
RC Trockenfutter würde ich ihr nicht geben.
TF trocknet noch mehr aus.
Biete ihr abgekochtes Huhn mit Brühe an so wie Tilawin geschrieben hat.
Aber wenn sie Dauerkotzt, dann ist ihr ja schlecht und wird sicherlich nicht essen wollen.
Nächstes Mal lass dir aufschreiben, was ihr gespritzt wurde.
Damit du bzw der nächste Arzt weiß was sie bekommen hat.
DF ist das eine Sache, aber bei dauerkotzen gehen bei mir die Alarmglocken.
Ich würde spätestens morgen nochmal bei dem Ta auf der Matte stehen.
Oder zur Tierklinik. Lass dann die Ergebnisse und Medigabe dort hin faxen/mailen.
Dann können die sich die Untersuchungen sparen.
Hat sie Fieber? Vielleicht ist aber auch irgendwas im Magen/Darm??:confused:
Lass das abklären. Übermorgen ist We und dann einen Notfall haben...
Wenn sie schon ne Infusion bekommen hat, sehr bedenklich.

Hi Mel

Leider habe ich sie nicht gesehen beim Kotzen, ich bin morgens aufgestanden und innerhalb von knapp 6 Stunden hatte sie 5x gekotzt. Sie fängt langsam an mir zu Vertrauen, aber 3 Wochen waren schon gar lang und ich denke sie braucht auch Zeit. Ich habe nun für die Zeit wo sie krank ist, das Schlafzimmer Katzenfrei gemacht, da ich sie so eher im Blick habe als wenn sie unter dem Bett liegt.
Sie hat kein Fieber und bei der Abtastung hat alles gut ausgesehen.

Ja leider war sie wirklich fast ausgetrocknet :( Obwohl sie mehr trinkt als was sie isst... auch das Hühnchen wurde gestern von Ihr nicht wirklich gefressen.. die anderen 2 fanden mein Menue top! Denen habe ich aber auch noch Putenherzen gegeben :) Ich hoffe, dass Nyx in der Nacht etwas gegessen hat...

Nun zu den guten Neuigkeiten:

Heute morgen kein Durchfall in der Toilette und keine Kotze in meiner Wohnung:yeah: yupiiiii!!!! Wenigstens das... Sie scheint auch viel relaxter und zittert nicht mehr.:zufrieden:

Heute Mittag geht es nochmal zu der TÄ. Dann bekomme ich die Testergebnisse der Bauchspeicheldrüse und falls nötig kriegt die Kleine wieder eine Infusion.

Ah ja fast vergessen zu erwähnen... Habe meiner Tierärtzin erklärt was bei mir so gefüttert wird.. Hauptsächlich Mac's und zur Abwechslung Grau, Leonardo, Animoda. Ja sie meinte ich solle mich nicht drauf verlassen, was auf der Inhaltliste drauf steht, da hat es genau so Abfall drin wie bei Whiskas. Dan hat sie mir noch erklärt, dass keine Tiere extra geschlachtet werden um Tierfutter herzustellen.. das ist mir ja klar... habe probiert ihr zur erklären was da alles drin ist und wie es hergestellt wurde. Um es ganz klar zu machen, muss ich ihr mal ne Dose bringen. Diese Diskussion alles nur wegen RC den sie mir andrehen wollte... sorry aber das kommt für mich genau so wenig in Frage wie Pelz anziehen :grummel:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben