Der vereimert mich doch komplett

Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Jeden Abend das gleiche Theater: Missjöh hüpft 50 cm vor mir her und pfeift dabei "Ich komm' nicht rein, ich komm' nicht rein, lalalalalaaaaaa :p" Und wenn ich dann entnervt aufgebe, dann spaziert er keine drei Minuten später fröhlich quakend durch die Terrassentür "Hungeeeeeeeeeeeeeerrrrrr!!! Wieso stehst du noch nicht parat mit meinem Futter?!?!"

Aber reinkommen, wenn ich ihn rufe??? Woher denn.... Ist ein Kater mit fünfeinhalb Jahren nicht mal so langsam aus der Pubertät raus? :oops:
 
Werbung:
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
roflrofl.gif
roflrofl.gif
roflrofl.gif
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Hihiii,

der hats eben gut drauf seine Dosi zu erziehen :D:D

Der kann ja auch nicht reinkommen oder Hunger haben
wenn du das möchtes :D:D

Vielleicht läßt er sich ja mal was neues einfallen???? :D
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Bailey ist ganz genauso, wenn er rein soll, spielt er Räuber und Gendarm mit mir. Aber kaum ist er drin, schläft er tief und fest. :(
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
So war es mit Moritz auch jahrelang. Schwänzchen hoch und schon mal spielerisch in leichten Galopp verfallen, wenn ich auf der Bildfläche erschien :D! Futtertütenrascheln? Höchstes Alarmsignal... Kater sei wachsam :cool:! Ich habe die ganze Trickkiste aufgebraucht. Der Kerl ist schließlich clever und lernt dazu :cool:.

Jetzt darf er nur noch nachts raus und quakt mich nun morgens wach, weil er denkt, er hätte kein Futter mehr im Napf, schlägt sich dann den Bauch voll - nachdem ich ihm gezeigt habe, dass er sich irrt - und wandert dann schlagkaputt von der anstrengenden Nachtschicht ins Körbchen. Kater... :rolleyes:
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Bailey ist ganz genauso, wenn er rein soll, spielt er Räuber und Gendarm mit mir. Aber kaum ist er drin, schläft er tief und fest. :(

Dito! Hier genau das gleiche :rolleyes:

So war es mit Moritz auch jahrelang. Schwänzchen hoch und schon mal spielerisch in leichten Galopp verfallen, wenn ich auf der Bildfläche erschien :D! Futtertütenrascheln? Höchstes Alarmsignal... Kater sei wachsam :cool:! Ich habe die ganze Trickkiste aufgebraucht. Der Kerl ist schließlich clever und lernt dazu :cool:.

Über meine Tricks kann ich ein achtbändiges Werk schreiben :cool: Dummerweise kennt Plum mittlerweile jedes einzelne Kapitel aus dem OEuvre :rolleyes: Aber vor ein paar Tagen war er völlig verdattert. Er liegt gerne auf diesem Zaun hier und der ist etwa zwei Meter hoch.

lazy1.jpg


So ohne weiteres kann ich ihn dort nicht packen. Nun ja, selbst ist die Frau, ich habe mir eine Leiter geholt und konnte ihn dann runternehmen. So verdattert hat der schon lange nicht mehr aus dem Fell geschaut :D:D Plum war zur Abwechslung mal völlig verblüfft. :cool:

Was der kann, kann ich schon lange, höhö :cool:
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #10
Aber nur einmal :D

nächstesmal reißt er bestimmt aus, wenn du mit der Leiter anrückst :p
 
S

susemieke

Gast
  • #11
:D:D:D:D:D

Hastes noch nich gemerkt .... der erzieht dich:D:D:D

Geht mir aber genauso:cool:
 
Werbung:
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #14
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
  • #15
wir können ja mal für die dosi von plum vorschläge sammeln, wie sie den missjöhh das nächste mal von diversen zäunen pflücken kann:D
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #16
Gute Idee

und außerdem schicke ich ihr jede Menge Mitleid, Mitleid, Mitleid, Mitleid, Mitleid und Anteilnahme, Anteilnahme, Anteilnahme, Anteilnahme und so fort.

heimlichgrins
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #17
wir können ja mal für die dosi von plum vorschläge sammeln, wie sie den missjöhh das nächste mal von diversen zäunen pflücken kann:D

Na endlich mal ein konstruktiver Vorschlag :cool: Ich harre dann der Vorschläge :cool::D

Gute Idee

und außerdem schicke ich ihr jede Menge Mitleid, Mitleid, Mitleid, Mitleid, Mitleid und Anteilnahme, Anteilnahme, Anteilnahme, Anteilnahme und so fort.

heimlichgrins

Pffffffffffffffh!!! Verehrte Frau Hatnefer, Sie haben da irgendwas gründlich missverstanden, aber sowas von missverstanden! :cool:
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #18
Annette,

du hast mein volles Mitgefühl. Manchmal würde man die Kerle am liebsten an die Wand tackern.

Bailey kam gestern nacht erst um halb eins nach Hause, ich hab ihn wie doof gesucht und schon an Garagen gelauscht. Und dann kommt dieser Mistkerl heimlich still und leise rein und frisst den Teller von Felix leer. :mad:
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #19
Pffffffffffffffh!!! Verehrte Frau Hatnefer, Sie haben da irgendwas gründlich missverstanden, aber sowas von missverstanden! :cool:

:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: Ohhh sorry

Mein 1. Vorschlag wäre:

leg dir doch so einen Casher (schreibt man das so?) zu, wie die Angler haben. Damit kannst du auch aus der Entfernung hantieren . Da das ja die nächsten 5 - 6 mal funktionieren dürfte, Du , sagen wir mal, noch 3 Versuche mit der Leiter hast, müßte das mal für eine Woche ausreichen.

Bis dahin dürfte ich meinem Hirn eine neue Möglichkeit entlockt und selbige auch im Versuch ausprobiert haben. Versuchstiere habe ich ja genug :D
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #20
Annette,

du hast mein volles Mitgefühl. Manchmal würde man die Kerle am liebsten an die Wand tackern.

Siehste Andrea, SO geht das! :cool:

Bailey kam gestern nacht erst um halb eins nach Hause, ich hab ihn wie doof gesucht und schon an Garagen gelauscht. Und dann kommt dieser Mistkerl heimlich still und leise rein und frisst den Teller von Felix leer. :mad:

Das sind dann die Momente, wo man sie an die Wand tackern und gleichzeitig abknutschen könnte :mad::rolleyes:

KATERMÄNNER! :mad:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
2K
Sisterninz
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben