der kleine Linus kackt unters Bett

bananina76

bananina76

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2008
Beiträge
12
Hallo!

Ich habe Jule letzte Wochen einen kleinen Spielgefährten von 9 Wochen geholt.
In der ersten Nacht hat er mir gleich unters Bett gekackt.
O.k. dachte ich, vielleicht hat ihn Jule so sehr eingeschüchtert, daß er sich nicht aufs Klo traut.
Hab dann am nächsten Tag um mein Bett Kartons etc. gestellt, damit keiner mehr unters Bett kann.... habe ich gedacht.
Denn Linus hat wieder einen Weg gefunden und mir Mittwochmorgen was hingelegt und heute auch wieder.:mad:
Ich verstehe es nicht, da Linus tagsüber und auch abends das bzw. die Katzenklos ohne Probleme benutzt und ich entferne täglich die Geschäfte von den beiden.
Ich hoffe nicht, daß es zur Gewohnheit wird. :mad:

Soll ich vielleicht abends wenn ich schlafen gehe das Schlafzimmer schließen oder wie kann ich ihm das wieder abgewöhnen????
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Stell mal unters Bett auch ein Kaklo, kann eine flache Pappschachtel sein, die gut mit Plastik wasserdicht gemacht wird.
Vielleicht traut sich der Kleine nachts nicht aufs Klo, vielleicht ist es zu weit weg.

Wieviele Katzen hast Du und wieviele Kaklo insgesamt, wo stehen sie?

Zugvogel
 
bananina76

bananina76

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2008
Beiträge
12
ich habe jetzt zwei Katzen und die zwei Klos stehen im Badezimmer. Ehrlich gesagt finde ich es nicht so toll wenn ich mir ein Klo unters Bett stelle. Und zum Klo sind es gerade mal drei Meter und Linus rennt ja auch von Schlafzimmer aus ins Bad.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ehrlich gesagt finde ich es nicht so toll wenn ich mir ein Klo unters Bett stelle.
Wahrscheinlich weißt Du, wo DEIN Klo ist, deswegen ist noch keines unterm Bett *lach*.

Aber das unsaubere Kätzchen wird wenig danach fragen, was Dir gefällt oder nicht - und wenn eins provisorisch unterm Bett stünde, wärs sicher nur eine zeitlang, also begrenzt. Vielleicht ist das ja die Lösung des Problems?

Findest Du Häufchen unterm Bett prickelnder?

Zugvogel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo und willkommen - klar hört sich das nicht so prickelnd an - aber ich würde auch versuchen ihm da ein KAKLO anzubieten.....
vielleicht kannst Du dann das KAKLO immer weiter in Richtung Tür schieben und unterm Bett eine Malerfolie ausbreiten - das mögen Katzen eigentlich nicht soooo gerne...Vielleicht mag er aber ein drittes KLO für den Stuhlgang? Manche mögen das getrennt? oder er mag absolute Ruhe zum Stuhl absetzen und wenn Alle schlafen etc......Lobe ihn wenn Du siehst, dass er ins KLO macht - innerhalb der ersten paar Sekunden - ausschließlich loben - bitte nie schimpfen oder strafen -sonst verbindet er Stuhlgang mit was Unangenehmen und dann wirds eher schlimmer....

lg Heidi
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
1K
Angellike
N
Antworten
8
Aufrufe
1K
yellowkitty
Antworten
11
Aufrufe
1K
Kiyoshi
J
Antworten
26
Aufrufe
6K
Jassi2
J
Antworten
10
Aufrufe
1K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben