CATSAN Smartpack

aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Hallo,
hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit dem neuen CATSAN Smartpack gemacht? Unsere beiden Fellnasen haben das von ihrer Tante zu Weihnachten bekommen und nun dachte ich das es vielleicht doch einmal Zeit wäre dies einfach mal auszuprobieren. Ich muss dazu sagen das ich lediglich die beiden Kaklo damit bestückt habe, die bei uns im Obergeschoss stehen und von den Fellnasen lediglich zum pullern benutzt werden.

Also ich muss sagen das ich bisher total begeistert bin und das heisst bei mir schon was. :D Unsere beiden puschern normalerweise ja wie die Weltmeister so das ich manchmal kaum mit saubermachen hinterher komme aber dieses Streu ist ja nun wirklich prima. Es kostet zwar etwas mehr aber dafür hält es auch sehr viel länger.

Hat damit vielleicht noch jemand Erfahrungen? Würde mich wirklich interessieren.
 
Werbung:
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Hallo erstmal :D ,

ich habe von meiner Mutter zwei Smartpacks bekommen, nachdem deren Bonny ja gestorben war.

Ich muss leider sagen das die Teile bei uns gar nix getaugt haben:( .
Unsere zwei Kratzen da so drann rum, das sie die ganze Folie kaputt gemacht haben und das ist ja nicht der Sinn der Sache.

Ausserdem sind die nach 4 Tagen da nicht mehr aufs Klo gegangen weils denen gestunken hat.


Aber wenn du gute Erfahrungen gemacht hast ist da ja nix gegen einzuwenden.

LG

Gabi
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Hallo Gabi,
ja, das die Miezen an der Folie herumzupfen war ja eigentlich auch erst mein Gedanke. Normalerweise buddeln sie beide wie die Wühlmäuse so das ich jeden Tag das Streu ausserhalb des Klos wegputzen muss. Aber diesmal haben sie sich gaaaaanz vorsichtig bewegt. :D

Aber da die beiden ja einen Teil ihres Geschäfts im Garten machen, einen anderen Teil im grossen Kaklo im Erdgeschoss und nur noch einen kleinen Rest in den besagten beiden Kaklo, so kurz vor dem schlafen gehen oder kurz nach dem aufstehen, habe ich halt keinen echten Vergleich. Deshalb die Frage. Denn bei mir lag das über 14 Tage ohne das ich irgend etwas machen musste und Salem und Floyd fanden das auch ganz in Ordnung. :eek: So etwas bin ich echt nicht gewöhnt, denn normalerweise muss ich spätestens jeden 3. Tag die Kaklos komplett auswaschen. :rolleyes:
 
bitmaus

bitmaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
229
Ort
Eifel
Hallo Frank,
ich habe bereits in mehreren Threads über meine Erfahrung mit dem Smart-Pack berichtet. Allgemein bekommt es ja nur schlechte Kritiken, aber ich benutze es seit September letzten Jahres und ich bin wirklich total begeistert.
Ich kippe zwar immer noch etwas von der normalen Catsan-Streu dazu, da mir die Füllhöhe des Smart-Packs nicht ausreichend erscheint, aber ich kann nur sagen, dass ich total begeistert bin. Ich brauche nur alle 4-6 Wochen zu wechseln (die Häufchen entferne ich natürlich regelmäßig), Pack raus, neues rein, also einfacher gehts nicht;)
Und das Wichtigste, es müffelt absolut nicht, im Gegenteil, es riecht sehr lange regelrecht frisch.
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Und das Wichtigste, es müffelt absolut nicht, im Gegenteil, es riecht sehr lange regelrecht frisch.
Ja das ist mir auch schon sehr positiv aufgefallen. Da ich bisher jeden Tag meine liebe Last mit dem Kaklo säubern hatte, konnte ich das mit dem neuen Streu erst gar nicht richtig glauben. Deshalb wollte ich hier im Forum noch mal nachfragen. :oops: :D
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Gruselig, das Zeug - die Plastikfolie sorgt richtig schön für Staunässe und echte "Katergerüche"..:eek: :eek: :eek:

Fazit meiner Katzen: Ätzend - wech damit - Frauchen..

Lg Katrin
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ich habe mit Catsan auch eher stinkige Erfahrungen gemacht. Nach zwei drei Tagen stank es abartig bei den Jungs, während es bei Alix wochenlang nicht müffelte. :confused:
 
E

Evamaria

Gast
Ich glaub auch, dass Katerpipi ein wenig anders duftet;) ich hatte auch schon mal überlegt das zu testen, andererseits liebe ich mein Silikatstreu, aber nen Test wärs mal wert:cool:

Wenn hier schon einige damit gute Erfahrungen gemacht haben, habt ihr denn nur Mädels im Haus bzw. auf dem Klo sitzen? Das würd mich ja mal interessieren....
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Gruselig, das Zeug - die Plastikfolie sorgt richtig schön für Staunässe und echte "Katergerüche"..:eek: :eek: :eek:

Fazit meiner Katzen: Ätzend - wech damit - Frauchen..

Lg Katrin
Ich habe mit Catsan auch eher stinkige Erfahrungen gemacht. Nach zwei drei Tagen stank es abartig bei den Jungs, während es bei Alix wochenlang nicht müffelte. :confused:
Oh... äh... tja... da bin ich nun fast ein wenig ratlos.

Vor allen weil es ja bei uns selbst nach 4 Wochen noch absolut in Ordnung und benutzbar ist. :confused: Reden wir hier auch von den selben Catsan?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben