Blut im Kot bei Sunshine :(

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Drückt ihr uns die Daumen?

Wir haben gerade bei Sunshine im Kot Blut gefunden und fahren morgen gegen 17 Uhr zum Tierarzt.
Ich doof habe den Haufen natürlich weggeworfen :mad: (war vor dem Klo, das passiert ihr manchmal :oops: )

Das Blut ist schleimig-hellrot, der Stuhl ist fest. Abgesehen davon ist Madamchen sehr munter, hat verputzt gerade die Reste von ihrem Abendessen und hat gute 60 Minuten Fellmäuse gejagt. Anfassen lässt sie sich auch.

Bitte, bitte, lass es nur Würmer oder so was sein :confused: :(
 
Werbung:
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Hier wird ganz ganz feste an die süße kleine Maus gedacht und genau so feste gedrückt!

Wenn es ihr sonst gut geht, ist es bestimmt nichts schlimmes. Ich kann aber total verstehen wie besorgt du sein musst.
 
C

Catzchen

Gast
Oh Andrea,
meine Daumen sind natürlich auch gedrückt!
Glaube fest daran, dass es nichts schlimmes ist.
Halte uns bitte auf dem Laufenden!
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Klar melde ich mich morgen
Ich hätte auch morgens fahren können, aber bis zum Nachmittag habe ich bessere Chancen, noch eine neue Kotprobe zu bekommen.
Da werde ich sie morgen früh ein bisschen stopfen müssen. Wobei: genug Hunger hat sie ja grundsätzlich.
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Da drücke ich mal ganz fest die Daumen das es nichts schlimmes ist. Meld dich wenn du wieder da bist,.
 
I

Inge

Gast
Oh je, alle Daumen und Pfötchen und das sind viele;), werden hier gedrückt.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
....ich drücke ganz fest die Daumen!
lg Heidi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Andrea,

mach dir keine Sorgen! Hellrotes Blut ist in der Regel einfach abgestoßene, aber noch durchblutete Darmschleimhaut. Das passiert z. B. nach Durchfall, also aufgrund von Darmreizung. Das tut Sunshine nicht weh und ist nicht bedrohlich. Der TA wird es richten :).

Alles Gute!
 
E

Ela

Gast
Hallo Andrea

Ich drück auch die Daumen und denk an Euch
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
  • #10
Hallo Andrea,

auch von mir fest gedrückte Daumen, daß es nichts Schlimmes ist!

LG,
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #11
Danke, ihr lieben! So viele gedrückte Daumen...das tut gut, und eigentlich kann es dann nicht mehr schiuefgehen.

Habe über Nacht auch noch mal gegrübelt. Ich werde den Tierarzt auf jeden Fall auf Würmer ansprechen. Denn bei uns ist sie noch nicht entwurmt worden (dieses Jahr meinte die TÄ ja, das sei nicht nötig. Da hat sie allerdings nur die Kater gesehen, die tatsächlich keinerlei Beschwerden haben). Letztes Jahr war es erst mal wichtig, alles andere bei ihr geradeaus zu bekommen (vereiterte Zähne, Clamydien, kaputte Ohren, sehr schlechter Allgemeinzustand...)

Und im Tierheim...naja, wenn ich mir diesen lückenhaften Impfpass ansehe, und dazu noch anschaue, wie "gut" sie sonst gesundheitlich betreut wurde...zumindest auf Leukose etc. ist sie ja schon mal negativ getestet, das finde ich schon etwas beruhigend.
 
Werbung:
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
  • #12
Hallo Andrea,
auch hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt. Orlando hatte das auch schon mal und es war ganz harmlos.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #13
Hallo Andrea,

wir haben auch mit Benny und Lucy vom TH jeweils eine Portion Würmer gratis mitbekommen (sie "kuren" oft nur 1x, da kommen die Viecher wieder) und bei Lucy war auch Blut im Stuhl.

Mach dir keine großen Sorgen (jaa, ich weiß ja;) ), das wird wieder.

Liebe Grüße und gedrückte Daumen und Pfoten
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #14
So, wir sind wieder da.

Puh, Glück gehabt. Es waren verstopfte Analdrüsen. Das war ihr beim ka** wohl unangenehm, deshalb hat sie es immer hinausgezögert. Das hat die Darmschleimhaut gereizt, und daher das Blut.

Die Drüsen hat die Tierärztin ausgedrückt, dann gab es noch eine Spritze mit einem Schmerzmittel und Traumeel zum abschwellen.

Dann haben wir wegen der Augen gleich noch einen Abstrich machen lassen um zu schauen, ob noch Clamydien da sind.
Und ihr Zahnfleisch ist nicht das Beste, die TÄ sprach von FORL. Sie will jetzt mal bei der Firma, die Interferon herstellt anfragen, ob das Zeug auch bei Katzen mit diesen Problemen zur Immunstärkung sinnvoll ist.
Mal sehen.

Außerdem mache ich jetzt noch eine Sammelkotprobe, einfach nur um auszuschließen, dass sich da doch noch Würmer verstecken.

Danke fürs Daumendrücken, es hat geholfen !
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #15
Hallo Andrea,
na das hört sich doch machbar an! Zum Glück!
lg Heidi
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #16
Erleichterte Grüße an den armen Patienten.
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
  • #17
Hallo Andrea,
lese es erst jetzt und bin froh, dass es nichts schlimmeres ist.
Gute Besserung an den Fellbeutel!
 
I

Inge

Gast
  • #18
Wie schön, dass es nichts besorgniserregendes ist.

Knuddel mal Sunshine von mir.
 
Nanou82

Nanou82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
631
Ort
Frankfurt am Main
  • #19
Schön zu lesen, dass kein Grund mehr zur Besorgnis besteht ;)
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #20
hallo andrea,

schön zu lesen das es "nur" die analdrüsen waren.

alles gute für euch
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben