Blinde Katze alleine halten?

S

Schwarzfell

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
1.665
Ort
NRW
  • #21
Ich werde gerne mitverfolgen,wie es sich bei euch mit und nach der Zusammenführung entwickelt:)Fotos sind unbedingt erwünscht!
 
Werbung:
L

Lailamaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2015
Beiträge
20
Alter
35
  • #22
Soo es ist soweit heute Abend nach der Arbeit wird Max im Tierheim abgeholt!
Ich bin etwas aufgeregt aber die Freude überwiegt.
Den Baldrian Tee werde ich heute auf jeden Fall trinken und auch die nächsten Tage ;)

Abe hat gestern schon gespürt das sich etwas ändert, er ist mir aus dem Weg gegangen. Kam aber später dann doch noch etwas zum kuscheln vorbei...

Heute morgen hat er in dem Kuschelbettchen gelegen das ich für Max besorgt habe :)

Ich hatte mir auch gedacht das ich nach einem Tag ihre Bettchen tauschen das sie den Geruch des anderen mal haben und würde dann ins Bettchen ein paar Leckerli rein legen das sie den Geruch mit etwas Positivem verbinden..
Wäre das gut?

Grüße und danke fürs Fragen beantworten, es kommen bestimmt noch ein paar :D
 
PolPi

PolPi

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2010
Beiträge
1.241
  • #23
Ich abonniere mal :zufrieden:
Toller Thread!
 
L

Lailamaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2015
Beiträge
20
Alter
35
  • #24
Hallo Ihr Lieben!

Seit gestern Mittag ist hier die VG im gange...
Abe ist stinkig, schmollt, faucht und brummt sobald Max in seine Nähe kommt. Mehr ist aber noch nicht passiert.

Der Kleine ist meiner Meinung nach echt super. Er kommt immer noch ner Zeit zu Abe und schaut wohl ob er noch am Fauchen ist. Er kommt auch langsam immer näher. Abe knurrt und faucht dabei auch mehr geht aber nach ner Zeit zum Rückzug über. Dann verzieht sich der kleine Max auch. Läuft aus dem Raum und fängt an zu maunzen... Es ist kein agressives Maunzen, ich denke er will damit sagen das er nicht gefährlich ist aber sicher weiß ich das als unerfahrene auch nicht :)

Ich glaube auch Max hat gesehen das Abe blind ist. Wenn er sich nämlich mal anschleicht und Abe hört ihn nicht macht er sich durch ein kleines pieps Geräusch bemerkbar. Ich werte das mal als sehr Sozial von ihm...?

Ich bin gespannt wie es hier weiter geht. Kämpfe gab es wie gesagt noch nicht nur Abe brummt und knurrt. Das macht Max überhaupt nicht was ich auch als sehr Sozial von seiner Seite aus sehe, ich denke mal er würde sich gerne anfreunden hat aber auch Angst..

Hier mal ein kleines Bild der Annäherung :pink-heart:
 

Anhänge

  • IMG_3758.JPG
    IMG_3758.JPG
    48,8 KB · Aufrufe: 25

Ähnliche Themen

L
Antworten
4
Aufrufe
929
Gemüt
G
S
Antworten
6
Aufrufe
9K
schmusetigger
S
Avolin
Antworten
20
Aufrufe
5K
Hazelcats
Hazelcats

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben