Bitte, laß es nicht Hugo gewesen sein

kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
ich bin völlig verzweifelt.
vorhin kam die freundin meiner tochter zu uns, in der siedlung hat eine schwarze katze tod auf der straße gelegen.
sie ist sich sicher das es hugo war.

wir sind gucken gegangen, aber außer einem riesigem blutfleck haben wir nichts gefunden.
hab die anwohner gefragt, aber keiner hat die katze weggeräumt.
beim ordnungsamt und beim TA weiß auch niemand was.

was mach ich jetzt?
hugo ist gestern abend das letztemal zuhause gewesen. aber er bleibt ja schonmal länger weg.

meine tochter hängt gleich zettel in der siedlung auf, ich muß wissen wo die katze jetzt ist.
ich muß jetzt gleich zur arbeit und kann nicht selber suchen gehen, ach das ist alles mist.

bitte, bitte, drückt die daumen, das die unbekannte schwarze nicht mein hugobär ist.
ich bin total fertig.
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
:eek::( Och Claudi - ich hoffe es auch, dass es nicht Hugo war.

Hast du mal bei der Polizei nachgefragt? Dort rufen auch schon mal die Leute an, die überfahrene Tiere finden.

Ich drücke die Daumen, dass es nicht dein Hugo war.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
Das war bestimmt nicht dein Hugo! Mach dich nicht verrückt!

Ich weiss, das sagt sich leicht, aber warte erst mal ab, das war bestimmt nicht Hugo! Nicht immer gleich das schlimmste annehmen!!
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Nein,das ist er nicht!!!!!
Ist es nicht ist es nicht ist es nicht!Basta!

Liebe Claudi,
ich drücke ganz ganz fest die Daumen,dass dein Hugo schnell nach Hause kommt.
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Ach du Schreck,

ich drücke ganz feste Claudi, nein, das darf Hugo nicht gewesen sein.
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Oh nein, was für eine furchtbare Vorstellung:(! Ich hoffe, dein Hugo kommt ganz schnell wieder fröhlich und gesund zu euch nach Hause getigert!
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
O weh!:(
Das darf einfach nicht Hugo sein...
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass der Kerl wohlbehalten zu Hause landet.
LG
Karin
 
N

nadine76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
660
Ort
Odenwald / bei Darmstadt
:eek: Ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll...

Gib` die Hoffnung nicht auf und versuch` ruhig zu bleiben, damit Du einen halbwegs kühlen Kopf behältst, um Hugo weiter suchen zu gehen.

Ich wünsche und hoffe so sehr, daß es nicht Hugo war :(

Wenn Du Hilfe brauchst (auch wenn nur seelische Unterstützung), schick` mir eine PN!
 
F

furtessmaus

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2008
Beiträge
3.411
sch.......! meld dich bitte gleich, wenn du was weisst! hier sind alle daumen und pfoten grdrückt, dass er es nicht war :(
 
Boney

Boney

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
2.172
Ort
Berlin
  • #10
Oh nein :eek: Ich drück die Daumen, dass Hugo schnell wieder nach Hause kommt.
 
Chato

Chato

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
127
Ort
Hessen/Wetterau
  • #11
Ach du je,
ich drücke ganz feste die Daumen daß er es nicht ist!

Liebe Grüße,
Julia
 
Werbung:
K

KFME

Gast
  • #12
Feuerwehr, Polizei, Stadtverwaltung, Straßenmeisterei...
die werden meistens informiert bei toten Katzen....
 
J

joma

Gast
  • #13
Auch ich drücke dir die Daumen,dass dein Hugo bald zu Hause eintrifft und er es nicht war .
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #14
Daumen sind gedrückt dass er bald um die Ecke biegt Dein Hugo :(
Alles Liebe
Heidi
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #15
hab gerade noch bei der polizei angerufen (danke maggie), aber dort weiß man auch von nichts.
hab ihnen hugos chipnmmer durchgegeben, vieleicht meldet sich ja doch noch jemand.

ich hoffe nur, das derjenige, der den schwarzen fellpopo gefnden hat, ihn nicht einfach irgendwo entsorgt hat:(.

dort wo die katze lag ist verkehrsberuhigter bereich (weg zum kindergarten). eine anwohnerin hat wohl heute mitag mehrere kinder schreien gehört, die die katze gesehen haben. und die freundin von meiner tochter meinte, man hat wohl keinen kopf mehr erkennen können, aber sie ist sich trotzdem sicher das es hugo war.
schwarz mit schwarzen streifen:(.

mir ist richtig schlecht und ich muß dauernd weinen. und gerade heute kann ich bei der arbeit mit niemanden tauschen:(.
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #16
So fies oder blöd das jetzt klingen mag....schau mal in die Mülltonnen der Umgebung, wo die Katze überfahren worden ist :(:(:(:(
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
  • #17
Oh Gott!

Lass Dich mal feste Trost-knuddeln aus der Ferne!
Ich drück Euch ganz, ganz Dick die Daumen!
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #18
Oh nein .... aber solange es keine Beweise gibt, mag ich auch nicht daran glauben! Drücke ganz dolle die Daumen!

So fies oder blöd das jetzt klingen mag....schau mal in die Mülltonnen der Umgebung, wo die Katze überfahren worden ist :(:(:(:(
Das ist nicht blöd, das ist eher recht gescheit ... wenn jemand die tote Katze wegen der Kinder schnell verschwinden lassen wollte, wo sollte er sonst hin damit?
 
Lino`s Mama

Lino`s Mama

Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
37
Ort
Aachen
  • #19
So fies oder blöd das jetzt klingen mag....schau mal in die Mülltonnen der Umgebung, wo die Katze überfahren worden ist :(:(:(:(


Ja, das stimmt.
Es gibt wirklich Leute die tote Tiere einfach in den Müll werfen.
Das wäre eine Möglichkeit.

Drück` Dir ganz fest die Daumen daß er es nicht war!!!

Gruß Tanja
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #20
So fies oder blöd das jetzt klingen mag....schau mal in die Mülltonnen der Umgebung, wo die Katze überfahren worden ist :(:(:(:(

ja, das werde ich wohl selber machen, evor ich jetzt zur arbeit gehe. das kann ich den kiddies nicht zumuten:(.
aber ich habe selber angst vor dem, was ich dann finde.:(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

B
Antworten
17
Aufrufe
8K
Jorun
Brezel
Antworten
11
Aufrufe
1K
Brezel
Brezel
G
Antworten
20
Aufrufe
1K
Gerhofer
G
J
Antworten
6
Aufrufe
2K
chrissie
chrissie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben